Fahrsport



Alles zum Schlagwort "Fahrsport"


  • Fahrsport: Westfälische Meisterschaft

    So., 01.07.2018

    Tim Schäferhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern wird Vizemeister

    Michael Gausepohl belegte mit Dark Devil und Dark Shadow (Foto) Platz acht bei den „Westfälischen“. Mit einem anderen Gespann gewann er den Kreismeistertitel.

    Im Rahmen des Fahrturniers am Hof Schulze Hobbeling in Vadrup wurde Tim Schäferhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern Vize-Westfalenmeister bei den Pony-Zweispännern. Der Titelverteidiger war nicht enttäuscht, auch den Ponywechsel hat er nicht bereut.

  • Fahrsport: Hof Schulze Hobbeling

    Fr., 29.06.2018

    Heißer Auftakt beim Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Sandra Schäfer (Foto) aus Nordwalde, die für die Fahrsportgemeinschaft (FSG) Westfalen startet, war die erste Teilnehmerin, die das Hindernisfahren bei den Einspänner-Fahrponys der Klasse M* ohne Fehler absolvierte.

    Die kleinen Schattenplätze rund um den Hindernis-Parcours waren bei den Zuschauern heiß begehrt: Bei knapp unter 30 Grad begann das Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern.

  • Fahrsport

    Mi., 27.06.2018

    Highlights am laufenden Band beim RFV Gustav Rau Westbevern

    Michael Gausepohl geht als Lokalmatador in die Wettbewerbe beim 25. Fahrsportturnier des RFV Gustav Rau Westbevern.

    Der Fahrsport im RFV Gustav Rau Westbevern feiert Jubiläum. Zum 25. Mal treffen sich die Pferdesportler auf der Fahrsportanlage Schulze Hobbeling in Vadrup. Dort wartet der Veranstalter mit zahlreichen Höhepunkten auf. Zudem freut er sich über ein Rekordmeldeergebnis.

  • Fahrsport: Turnier des RuF Roxel

    Mo., 18.06.2018

    Benedikt Hövelmann patzt in der Dressur

    Die engen Wendungen im Gelände waren nicht perfekt für Geronimo keep cool. Dennoch kommt hier Benedikt Hövelmann mit Beifahrer Peer Aulenkamp gut um die Ecke.

    Beim Fahrturnier des RuF Roxel lief es für Benedikt Hövelmann zwar nicht perfekt, trotzdem sprang noch der fünfte Platz in der Kombination heraus.

  • Fahrsport

    Sa., 26.05.2018

    Hollen war für RFV Gustav Rau Westbevern eine Reise wert

    Die intensive Trainingsarbeit unter der Leitung von Michael Swiezynski (vorne links) sowie Burkhard Elkmann und Laurenz Gausepohl spiegelt sich für die Fahrsportler in schönen Erfolgen wider.

    Das Fahrsportturnier in Hollen (Steinhagen) war für die Aktiven des RFV Gustav Rau Westbevern eine Reise wert. Sie sahnten dort sowohl in der Dressur als auch in der kombinierten Wertung schöne Erfolge ab. Und die Blicke sind auch schon aufs eigene Turnier gerichtet.

  • Fahrsport

    Mo., 14.05.2018

    Klasse Sport und eine Schrecksekunde

    Das Geländefahren inmitten des Fahrsportzentrums erwies sich am Samstag einmal mehr als Publikumsmagnet. Geboten wurde rasanter Fahrsport auf hohem Niveau.

    Bockholt war am vergangenen Wochenende einmal mehr das Merkka des Fahrsports. Beim Turnier des Reit- und Fahrvereins St. Martin kommen 120 Gespanne ebenso auf ihre Kosten wie die zahlreichen Zuschauer.

  • Fahrsport: Münsterländer Mannschaftscup

    Fr., 20.04.2018

    Fahrer des RFV Gustav Rau Westbevern sind heiß auf den Start in Wettringen

    Die Fahrsportler des RFV Gustav Rau, hier Waltraud Möller, fiebern dem Saisonstart entgegen. Michael Swiezynski (kleines Bild) aus dem Trainerteam lobt den Fleiß der Westbeverner.

    Waltraud Möller spricht ihren Kollegen aus der Seele: „Es wird Zeit, dass es nun endlich losgeht.“ In Wettringen starten die Fahrsportler des RFV Gustav Rau Westbevern in die Serie um den Münsterländer Mannschaftscup – und das mit Ambitionen.

  • Fahrsport: Saisonpläne

    Sa., 07.04.2018

    Michael Gausepohl vom RFV Gustav Rau Westbevern fährt zweigleisig

    Michael Gausepohl fährt zweigleisig. Der Fahrsportler des RFV Gustav Rau Westbevern setzt auf sein vertrautes Pony-Gespann Dark Devil und Dark Shadow (Foto), mit dem er seit 2005 an Wettkämpfen teilnimmt, und baut parallel ein Nachwuchsgespann behutsam auf.

    Michael Gausepohl ist ruhig, fleißig, nervenstark und hat immer einen Spruch auf Lager. Der Fahrsportler des RFV Gustav Rau Westbevern hat sich intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Der 27-Jährige fährt nicht nur mit seinem Erfolgsgespann, sondern zweigleisig.

  • Reiten: Gespannfahrer Benedikt Hövelmann

    Di., 03.04.2018

    Hauptsache, alles ist heil geblieben

    Wo müssen wir hin? Benedikt Hövelmann mit seinem Beifahrer Peer Aulenkamp und Geronimo keep cool.

    Seit 25 Jahren ist er mit der Kutsche unterwegs: Benedikt Hövelmann vom RV Havixbeck-Hohenholte ist ein Urgestein des Fahrsports.

  • Fahrsport: RZFV Epe steht erneut im Rampenlicht

    Do., 08.03.2018

    NRW-Meisterschaften in Epe

    Rasanten Kutschensport bietet der RZFV Epe auch in diesem Jahr: Am Sonntag macht zunächst der Sicon-Cup Station in der Eper Reithalle, am ersten September-Wochenende ist der Verein Ausrichter der NRW-Meisterschaften.

    Auf seiner vierten Station macht der Sicon-Cup des Kreises Borken am Sonntag Station in der Eper Reithalle. Zudem kündigt der Verein für die zweite Jahreshälfte ein sportliches Großereignis an.