Kontaktbeschränkung



Alles zum Schlagwort "Kontaktbeschränkung"


  • Smileys und Co

    Do., 16.04.2020

    Neue Emojis verspäten sich durch Corona-Krise

    Einmal im Jahr präsentieren das Unicode-Konsortium neue Emojis. Wegen der Corona-Krise wird die Veröffentlichung diesmal von März auf September verschoben.

    Gerade jetzt, wo wegen der Kontaktbeschränkungen noch mehr per Mail oder Chat kommuniziert wird, übernehmen Emojis eine wichtige Rolle. Doch auf die neuen Mini-Piktogramme müssen die Nutzer wegen der Corona-Pandemie diesmal etwas länger warten.

  • Gesundheit

    Mi., 15.04.2020

    Kreise: Kontaktbeschränkungen grundsätzlich bis 3. Mai verlängert

    Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus werden die seit Wochen geltenden Kontaktbeschränkungen für die Menschen in Deutschland grundsätzlich bis mindestens 3. Mai verlängert. Darauf verständigten sich Bund und Länder bei ihren Beratungen am Mittwoch, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr.

  • Corona-Krise

    Mi., 15.04.2020

    Kontaktbeschränkungen für Menschen mit Behinderung oft schwer erklärbar

    Um die Stimmung aufzubessern, brauchen die Bewohner von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung zurzeit besonders viel Zuwendung und Aufmerksamkeit.

    Manfred ist manisch und wohnt bei den Alexianern in einer Klinik für psychisch kranke Menschen. Patienten wie Manfred sind ständig aufgeregt, können keine Enge aushalten, kommen nicht zur Ruhe. Für sie sind Kontaktsperren der Horror.

  • Corona-Krise

    Di., 14.04.2020

    Wirtschaftsforschungsinstitut warnt vor übereiltem Exit

    Mitarbeiter schließen die Tür - wann werden sie wieder öffnen?.

    Die Debatte um eine Öffnung der strengen Corona-Beschränkungen wird kontrovers geführt. Wissenschaftler befürchten bei zu schneller Aufhebung der Kontaktbeschränkungen ein Wiederaufflammen der Epidemie.

  • Kampf gegen Coronavirus

    Sa., 11.04.2020

    Deutsche zufrieden mit Krisenmanagement

    In einer langen Schlange warten Menschen auf Einlass zum Tätigen letzter Ostereinkäufe in Frankfurt.

    Obwohl auch über das sonnige Osterwochenende massive Kontaktbeschränkungen gelten, zeigen sich die Deutschen mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung zufrieden. Unterdessen geht die Debatte weiter, wann und wie die Schulen wieder öffnen.

  • Landtag

    Do., 09.04.2020

    Laschet ruft zu Kontaktbeschränkungen an Ostern auf

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, bei einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Bevölkerung aufgerufen, auch zu Ostern die Coronavirus-Kontaktbeschränkungen vor allem zu Großeltern einzuhalten. Die Ostereiersuche bei den Großeltern müsse dieses Jahr ausfallen, sagte Laschet am Donnerstag im Landtag. «Für weniger Lebensqualität retten wir mehr Leben.»

  • Geburtstage herzlich – und trotzdem kontaktarm

    Mi., 08.04.2020

    Kreative Ahlener gratulieren auf Abstand

    Überraschung für Heinz und Elisabeth Ewers (oben): Ihre Kinder und deren Familien organisierten eine ungewöhnliche Gratulationsrunde, ohne dabei gegen Kontaktbeschränkungen zu verstoßen. Die Geschenke und auch der Geburtstagskuchen wurden über eine selbstgebaute Seilbahn in die Wohnung der Jubilarin gehievt, wie hier Martin Ewers, Sonja Kaptan und Ralf Ewers (v.l.) zeigen.

    Kontaktbeschränkungen und dadurch keine Geburtstagsfreude? Für dieses Problem haben einige Ahlener findige Lösungen gefunden.

  • Corona-Kontrollen

    Mo., 06.04.2020

    Gemeinde zieht positives Fazit

    Für die Naherholung sind die Baumberge ein beliebtes Ziel. Trotz der Kontakteinschränkungen war in der vergangenen Woche der Parkplatz an der Leopoldshöhe recht stark frequentiert.

    Viele Nottulner halten sich offenbar an die Kontaktbeschränkungen. Das Ordnungsamt der Gemeinde zieht eine positive Bilanz der Wochenendkontrollen.

  • Hervorragender Ausgleich

    Mo., 06.04.2020

    Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken

    Wandern sei eine der wenigen Aktivitäten, die «heute ja überhaupt noch möglich ist», sagt Manuel Andrack.

    Man muss sich natürlich an die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen halten und den Abstand zu anderen Menschen wahren. Aber dann kann man sich in der nahen Natur prima bewegen und etwas für die Gesundheit tun.

  • Trotz Frühlingswetters

    So., 05.04.2020

    Regierung ruft zu Einhaltung der Kontaktverbote auf

    Ein Wachpolizist überprüft die Einhaltung der Kontaktsperre am Frankfurter Mainufer.

    Bislang halten sich viele Bürger an die Kontaktbeschränkungen. Ob es an den Ostertagen genauso gut laufen wird? Die Regierung appelliert an Einsicht und Disziplin. Es wird ein Ostern der anderen Art.