Sommerferien



Alles zum Schlagwort "Sommerferien"


  • Start in den „Deutsch-Sommer“ am Schulzentrum Hiltrup

    Mo., 22.07.2019

    Ferien mit Räubern

    56 Kinder aus 20 Grundschulen nehmen am „Deutsch-Sommer“ in Hiltrup teil. Die Kinder kommen aus 20 Nationen und machen sich fit im Lesen, Schreiben und Sprechen der deutschen Sprache.

    In den Klassenräumen der Hauptschule Hiltrup ist auch in den Sommerferien etwas los: Die Räuber sind los! 56 Kinder aus 20 Grundschulen nehmen am „Deutsch-Sommer“ teil und lesen das Buch Ronja Räubertochter.

  • Kostenloser Badebus der Stadtwerke

    Mo., 22.07.2019

    Angebot wird nicht angenommen

    Leere Sitzreihen soweit das Auge reicht. Der kostenlose Busshuttle der Stadtwerke zum Freibad „Bagno Mare“ in Steinfurt wird von den Ochtrupern bisher nicht angenommen

    Seit Beginn der Sommerferien setzen die Stadtwerke einen kostenlosen Badebus zum Freibad „Bagno Mare“ in Steinfurt ein. Doch in der ersten Ferienwoche wurde Angebot von den Ochtrupern nicht angenommen. Der Bus pendelte bislang ohne Fahrgäste.

  • Für Lesehungrige

    So., 21.07.2019

    Ferienöffnungszeiten der Bücherei

    Die Ausleihe in der katholischen öffentlichen Bücherei St. Georg ist auch in den Ferien möglich.

    Die Katholische öffentliche Bücherei (köb) St. Georg geht in die Sommerferien. Doch Lesehungrige können sich trotzdem mit Lesestoff versorgen.

  • Stadt und Jugendräume Exil informieren.

    So., 21.07.2019

    „Aufregende Highlights in den Ferien“

    Einmal als Artist in der Mange stehen, und das vor großem Publikum. Der Zirkus Casselly macht das auch in diesem Jahr wieder möglich. 

    In den Sommerferien etwas unternehmen – da verspüren bestimmt viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene Lust. Die Stadt und die Jugendräume Exil haben deshalb ein Programm im Angebot, das „interessante und aufregende Highlights“ verspricht.

  • An den Schulen finden in den Sommerferien jede Menge Baumaßnahmen statt

    Fr., 19.07.2019

    Die Jahreszeit für Handwerker

    Die alte Betontreppe ist bereits abgerissen, in den nächsten Tagen wird eine Stahlkonstruktion als Fluchtweg angebaut.

    Wenn Kinder in die Sommerferien gehen und die Schulen leer stehen beginnt für Detlev Bogs und seine Kollegen im Fachdienst Zentrales Gebäudemanagement eine Art eigene Jahreszeit: Alles was im laufenden Unterrichtsbetrieb schlecht umsetzbar ist, wird in den sechs Wochen erledigt, in denen andere Urlaub machen.

  • Zweiwöchige Schließung in den Ferien

    Fr., 19.07.2019

    Bücherei zieht die Reißleine

    Kommt kaum nach mit dem Einpflegen neuer Medien: Büchereileiter Peter Mählmann. Aufgrund der Personalsituation bleibt die Stadtbücherei St. Felizitas in der vierten und fünften Sommerferienwoche geschlossen.

    Die Personalsituation lässt keine andere Wahl: In der vierten und fünften Woche der Sommerferien bleibt die Stadtbücherei St. Felizitas geschlossen. Einer Aufstockung der hauptamtlichen Kräfte erteilten die Pfarrgemeinde St. Felizitas und die Stadt, die die Kosten für die Einrichtung gemeinsam tragen, eine Absage.

  • Survivaltraining in den Sommerferien

    Mi., 17.07.2019

    Wo das Handy keinen Wert hat

    Acht Jungs aus Lotte nahmen am Survivaltraining von Richard Vincent in Bramsche teil. Der ehemalige Soldat der britischen Streitkräfte lebt seit 2004 in Bramsche und bietet gemeinsam mit einem Partner Survivaltraining für alle Altersgruppen an.

    Was macht ihr, wenn euer Urlaubsflieger mitten im Dschungel abstürzt und ihr nur noch das besitzt, was ihr am Leib tragt?“ Schon bei der dieser Frage wird deutlich, worum es geht. Ums nackte Überleben. Richard Vincent, ein britischer Ex-Soldat hat sich auf´s Training für solche Situation spezialisiert. Nun teilt der 62-Jährige sein Wissen mit acht Jungs im Alter von zwölf bis sechzehn Jahren aus Lotte.

  • Ganztagsangebote in den Sommerferien

    Mi., 17.07.2019

    Kinder springen in die Wasserwelt

    Unter den bunten Wasseroberfläche konnten die Kinder in der Turnhalle „abtauchen“. In der Bastelecke entstanden kreative Kunstwerke, die am Ende eine Unterwasserwelt ergeben.

    Wie beschäftigt man 50 Kinder in den Ferien vom frühen Morgen bis in den Nachmittag? Für den Verein für Übermittagbetreuung an der Lambertusschule Ascheberg ist die Antwort nicht neu.

  • Wachwechsel bei der „Schülerbetreuung Georgschule“

    Di., 16.07.2019

    Alter Vorstand übergibt gut bestellte ÜMI

    Der alte Vorstand (hintere Reihe v.l.) Andrea Vogel (Kassenwartin), Birgit Leuderalbert (2. Vorsitzende), Mechthild Fleer (Vorsitzende) übergab jetzt an den neuen (vordere Reihe v.l.) Tanja Herwing (Vorsitzende), Stefanie Gehling (2. Vorsitzende) und Irene Hüchtebrok (Kassenwartin).

    Am letzten Schultag vor den Sommerferien fand traditionell das Abschlussfest der Übermittagsbetreuung (ÜMI) der Georgschule statt. Gleichzeitig fand für die Eltern auch die Mitgliederversammlung der ÜMI statt.

  • Reiten: RV Rüenberg Gronau

    Di., 16.07.2019

    Ferien auf dem Reiterhof Rüenberg eingeläutet

    Reiten: RV Rüenberg Gronau: Ferien auf dem Reiterhof Rüenberg eingeläutet

    Endlich Sommerferien! Dies zum Anlass nahmen über 30 Reitschüler und -schülerinnen des RV Rüenberg Gronau, um den Einstieg in die freie Zeit gebührend zu feiern.