Stichwahl



Alles zum Schlagwort "Stichwahl"


  • Aufbau für den Stichwahl-Sonntag

    So., 27.09.2020

    Bewährtes System ohne Begegnungsverkehr

    Dirk Bröker (l.) und Martin Blanke bauen am Samstagmorgen in der Sporthalle die Wahlkabinen für den Stichwahl-Sonntag auf.

    Am Tag vor der Stichwahl bauen Mitarbeiter des Gemeindebauhofs die Wahlkabinen in der Sporthalle auf. Sie setzen dabei auf ein System, das sich bereits bei der Wahl vor zwei Wochen bewährt hat: „Das hat gut geklappt.“

  • Kommunalwahl 2020

    So., 27.09.2020

    Stichwahl live: Karl Reinke wird neuer Bürgermeister in Altenberge

    Kommunalwahl 2020: Stichwahl live: Karl Reinke wird neuer Bürgermeister in Altenberge

    Altenberge bekommt einen grünen Bürgermeister: In einer spannenden Stichwahl hat sich Karl Reinke gegen den CDU-Kandidaten Sebastian Nebel durchgesetzt. Der Liveticker vom Wahlabend:

  • Stichwahl in Münster

    So., 27.09.2020

    Lewe: „Amtszeit wird große Herausforderung“

    Markus Lewe

    Markus Lewe (CDU) bleibt nach dem Sieg in der Stichwahl Oberbürgermeister von Münster. Im Interview spricht er über den Wahlabend – und die Zukunft.

  • Kommunen

    So., 27.09.2020

    Düsseldorf bekommt wieder CDU-Oberbürgermeister

    Stephan Keller (M), Oberbürgermeisterkandiat der CDU, freut sich zwischen Parteimitgliedern über die Auszählungen der Wahllokale.

    Die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf ist wieder in CDU-Hand. Stephan Keller hat SPD-Amtsinhaber Geisel in der Stichwahl geschlagen. Das ist auch eine empfindliche Schlappe für die Sozialdemokraten in NRW.

  • Kommunen

    So., 27.09.2020

    Grüner Wirtschaftsprofessor verdrängt SPD-Mann in Wuppertal

    Uwe Schneidewind (Grüne) freut sich in Wuppertal.

    Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen löst in Wuppertal ein Grüner den SPD-Amtsinhaber ab. Uwe Schneidewind, ökologisch orientierter Wirtschaftsprofessor, setzte sich gegen den Ingenieur Andreas Mucke durch.

  • Kommunen

    So., 27.09.2020

    Bielefelds OB Pit Clausen setzt sich bei Stichwahl durch

    Der Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD).

    Bielefeld (dpa/lnw) - Der Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) bleibt im Amt. 56,1 Prozent der Wählerinnen und Wähler stimmten bei der Stichwahl am Sonntag für ihn. Er konnte sich gegen Ralf Nettelsroth (CDU) durchsetzen, der auf 43,9 Prozent kam, wie die Stadt nach Auszählung aller Stimmen mitteilte.

  • Kommunen

    So., 27.09.2020

    CDU-Mann Schranz bleibt Oberbürgermeister in Oberhausen

    Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz (CDU) lächelt.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz bleibt für weitere fünf Jahre im Amt. Bei der Stichwahl bekam der 45-Jährige 62,1 Prozent der Stimmen. Seinen Herausforderer Thorsten Berg (SPD) wählten lediglich 37,9 Prozent, wie die Stadt am Sonntagabend mitteilte, nachdem alle Stimmbezirke ausgezählt waren. Die beiden waren in die Stichwahl eingezogen, nachdem Schranz bei der Kommunalwahl am 13. September die absolute Mehrheit mit 45,5 Prozent verpasst hatte. Thorsten Berg hatte 29,7 Prozent der Stimmen geholt.

  • Spannung vor der Stichwahl am Sonntag

    So., 27.09.2020

    Das Duell: Lewe gegen Todeskino

    Das Duell: Amtsinhaber Markus Lewe (55, l.) möchte Oberbürgermeister bleiben, Herausforderer Peter Todeskino (61, r.)

    Hochspannung in Münster: Am Sonntag entscheiden gut 247.000 Wahlberechtigte, wer Oberbürgermeister wird. Die Frage lautet: Lewe oder Todeskino?

  • Kommentar zur Stichwahl

    So., 27.09.2020

    Richtungswahl für Münster

    Kommentar zur Stichwahl: Richtungswahl für Münster

    Jetzt gilt‘s: Markus Lewe oder Peter Todeskino? Wer soll Oberbürgermeister der Stadt Münster sein? Die Münsteraner haben die Wahl. Ein Kommentar.

  • Spannung bei den Stichwahlen

    Sa., 26.09.2020

    Amtsinhaber müssen bangen

    In Dortmund könnte die bisher ununterbrochene Ära der SPD im Rathaus enden. Andreas Hollstein hat Chancen, den SPD-Kandidaten Thomas Westphal zu schlagen.

    Die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen geht in die letzte Runde – und verspricht in einzelnen Städten sogar Historisches: Bei den Oberbürgermeister-Stichwahlen stehen vor allem die Städte Münster, Düsseldorf, Wuppertal und Dortmund im Fokus.