Altenhagen



Alles zum Ort "Altenhagen"


  • HSG-Herren kassieren 29:32-Heimschlappe gegen Altenhagen-Heepen

    So., 08.12.2013

    „Zu viele Fehler produziert“

    Frederic Schallenberg (Mitte), der zwei Mal traf, kann sich hier gegen Altenhagens Eger und Schütforth nicht durchsetzen. Die HSG verlor am Ende mit 29:33.

    Im Duell mit dem direkten Tabellennachbarn TSG Altenhagen-Heepen II zog Handball-Bezirksligist HSG Hohne/Lengerich am Sonntagabend in eigener Halle mit 29:32 (17:17) den Kürzeren

  • Handball: Lengerichs Herren gegen Altenhagen-Heepen 2

    Fr., 06.12.2013

    Rückraum bereitet der HSG Sorgen

    Alexander Dubs fällt wegen einer Knieverletzung für das Spiel am Sonntag aus.

    Nach dem knapp verpassten Erfolgserlebnis beim Spitzenreiter in Rietberg haben die Handballer der HSG Hohne/Lengerich am Sonntag (17 Uhr) wieder eine zweite Mannschaft als Heimgegner.

  • Handball: TVK A-Jugend verliert gegen Altenhagen-Heepen mit 28:23

    Di., 12.11.2013

    Zwei wichtige Punkte verschenkt

    Über 45 Minuten sah am vergangenen Samstag in der Sporthalle am Ölberg alles danach aus, als würde die A-Jugend des TV Kattenvenne das wichtige Spiel gegen die punktgleichen Gäste aus Altenhagen-Heepen für sich entscheiden können.

  • TVK verliert mit 28:36 gegen Altenhagen

    So., 20.10.2013

    Einbruch führt zur Niederlage

    Das dicke Ende kam zum Schluss. Jedenfalls für den TV Kattenvenne am gestrigen Sonntag in der Partie gegen den TSG Altenhagen-Heepen II. Nach einer deutlichen Führung verlor der TVK den Faden und musste am Ende eine Niederlage von 28:36 hinnehmen.

  • TVK gegen Altenhagen-Heepen 2

    Fr., 18.10.2013

    Intfeld fordert mehr Konstanz

    Der TVK, links Christian Hilbig, rechts Henrich Wieneke, will mit einem Heimsieg in die Herbstpause gehen

    Mit einem ausgeglichenen Punktekonto möchte der TV Kattenvenne in die kurze Herbstpause gehen. Dazu ist am Sonntagabend (18 Uhr) in eigener Halle ein Sieg gegen die TSG Altenhagen-Heepen II vonnöten.

  • Warendorfer SU

    Do., 17.10.2013

    Personalengpass bei der Warendorfer SU

    Die WSU-Handballer, hier Kevin Wiedeler in Aktion, treffen am Samstag um 19 Uhr in eigener Halle auf die Reservemannschaft des TV Verl.

    Das vergangene Heimspiel verloren die Bezirksliga-Handballer der Warendorfer SU. Zwar holten sich die Schützlinge von WSU-Trainer Rob de Pijper die Punkte durch den Auswärtserfolg bei der TSG Altenhagen-Heepen II wieder, doch die Vorzeichen vor der Partie gegen die Zweite des TV Verl stehen nicht günstig.

  • Handball-Bezirksliga

    So., 13.10.2013

    WSU: Tolle Aufholjagd belohnt

    Einen nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg fuhren die Handballer der Warendorfer SU bei der Reserve von Altenhagen-Heepen ein. Nach einem Sieben-Tore-Rückstand zur Pause gelang ihnen noch ein 32:31 (15:22)-Sieg beim Tabellennachbarn in der Bezirksliga.

  • Oberliga der B-Jugend

    Di., 26.02.2013

    Lange Fahrten und lange Gesichter

    Zwei Mal in zwei Tagen mussten die B-Jugendhandballer des ASV Senden antreten. Für den Oberligisten gab es nichts zu holen. Der ASV-Nachwuchs verlor in Bielefeld und in Lemgo haushoch.

  • B-Jugend des TV Kattenvenne verliert gegen Altenhagen, beweist aber Moral

    Di., 18.12.2012

    Kampfgeist nicht belohnt

    Kattenvenne. Sie haben bis zum Umfallen gekämpft und doch verloren. Trotz starker Leistung musste sich die Handball-B-Jugend des TV Kattenvenne im letzten Oberliga-spiel des Jahres mit 26:32 gegen Altenhagen/Heepen geschlagen geben.

  • Handball: TVK-B-Jugend ersatzgeschwächt

    Sa., 15.12.2012

    Hiobsbotschaften vor letztem Spiel

    Vor dem Spiel am heutigen Samstag gegen Altenhagen/Heepen müssen die B-Jugenhandballer des TVK Kattenvenne mehrere Hiobsbotschaften verkraften. Am Donnerstagabend musste sich Torwart Dustin Mechelhoff krank abmelden.