Katar



Alles zum Ort "Katar"


  • Liverpool-Coach

    So., 22.12.2019

    Club-Weltmeister Klopp bastelt schon am nächsten Coup

    Nun auch Club-Weltmeister mit Liverpool: Coach Jürgen Klopp.

    FC Liverpool krönt in Katar ein perfektes Jahr. Ein früherer Bundesliga-Profi schießt die Reds zum Sieg. Jetzt soll die größte Sehnsucht gestillt werden.

  • Fußball

    Sa., 21.12.2019

    WM 2022 in Katar: Verbesserung bei Lage der Arbeiter

    Doha (dpa) - Die Vorbereitungen zur Fußball-WM 2022 in Katar haben nach Ansicht des Cheforganisators Hassan Al Thawadi die Lage Tausender ausländischer Arbeiter in dem Emirat verbessert. «Wir haben immer gesagt, dass die Weltmeisterschaft ein Katalysator für positive Veränderung ist», sagte der Generalsekretär des Organisationskomitees am Rande der Club-WM in der Hauptstadt Doha. Katar, eines der reichsten Länder der Welt, steht international immer wieder wegen der Ausbeutung ausländischer Arbeiter am Pranger. Kritisiert werden unter anderem zu geringe Löhne und schlechte Unterkünfte.

  • Halbfinale gegen Monterrey

    Mi., 18.12.2019

    Klopp zieht mit Liverpool ins Club-WM-Finale ein

    Mohamed Salah (l) zog mit dem FC Liverpool nach dem Sieg gegen CF Monterry ins Finale der Club-WM ein.

    Doha (dpa) - Der Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino hat den FC Liverpool mit seinem Siegtreffer in der Nachspielzeit in das Endspiel der Club-WM geschossen. Der Brasilianer traf am Mittwochabend in Katar kurz vor dem Abpfiff zum 2:1 (1:1) gegen die mexikanische Mannschaft CF Monterrey.

  • Club-WM in Katar

    Di., 17.12.2019

    Klopp nimmt Kritik zurück: Platz in «wirklich gutem Zustand»

    Jürgen Klopp nahm seine Kritik am Platz in Katar zurück.

    Doha (dpa) - Liverpools Trainer Jürgen Klopp hat seine Kritik am Spielort der Club-WM in Katar zurückgenommen, sieht die Terminhatz im Fußball aber weiter kritisch.

  • Katar vor der Fußball-WM

    Mo., 16.12.2019

    Urlaub im reichsten Land der Welt

    Al-Rayyan-Stadion in Katar - eines von acht Spielstätten während der Fußball-WM 2022 in dem Emirat.

    Der Wüstenstaat Katar am Persischen Golf ist winzig, sagenhaft reich und trägt 2022 die Fußball-WM aus. Nun sollen auch Touristen kommen. Wie ist Urlaub in einem Land, das sich alles leisten kann?

  • Turnier in Katar

    Mi., 11.12.2019

    Club-WM: Al-Sadd gewinnt zum Auftakt gegen Hienghène

    Hat zum Auftakt der Club-WM mit Al-Sadd einen Sieg geholt: Xavi Hernandez.

    Doha (dpa) - Die Fußball-Club-WM in Katar hat mit einem Sieg des Gastgeber-Vereins begonnen.

  • Fußball-Vorschau

    Mo., 09.12.2019

    Das bringt die Woche: Europapokal, Club-WM und Bundesliga

    Der FC Bayern München kann in der Gruppenphase nicht mehr von Platz eins verdrängt werden.

    Berlin (dpa) - Immerhin in seiner Champions-League-Gruppe B steht der FC Bayern auf Platz eins - und kann am letzten Spieltag auch nicht mehr von diesem verdrängt werden. RB Leipzig in der Königsklasse und der VfL Wolfsburg in der Europa League haben ebenfalls schon die nächste Runde erreicht.

  • Katar

    Sa., 07.12.2019

    Stadionwechsel bei Club-WM wegen Verzögerungen

    Bei der Club-WM in Katar wurde einige Spiele in das Kahlifa International Stadium verlegt.

    Doha (dpa) - Nur wenige Tage vor dem Beginn der Fußball-Club-WM in Katar sind einige Spiele verlegt worden.

  • Beteiligung angestrebt

    So., 01.12.2019

    Qatar Airways macht Lufthansa Avancen

    Qatar Airways strebt eine Beteiligung an der Lufthansa an.

    Die Staatslinie von Katar gehört neben den Konkurrenten Etihad und Emirates zu den Luftverkehrsriesen vom Persischen Golf. Mehr Nähe zu den Deutschen wäre ganz im Sinne des Qatar-Airways-Chefs - ebenso wie ein möglicher neuer Standort in Niedersachsen.

  • Hoeneß-Nachfolger

    So., 01.12.2019

    Viel Trubel bei Besuch des FC Bayern-Präsidenten in Ostbevern

    Hoeneß-Nachfolger: Viel Trubel bei Besuch des FC Bayern-Präsidenten in Ostbevern

    Am Sonntag absolvierte Herbert Hainer, der neue Präsident des FC Bayern München, seinen ersten öffentlichen Auftritt als Nachfolger von Uli Hoeneß -  in Ostbevern. Das Interesse war riesig.