Ladbergen



Alles zum Ort "Ladbergen"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 01.11.2019

    Preußen können Spitze erobern

    Können die Preußen wie hier Jonathon Westhoff (von links), Lansana Kaba, Dominik Dohe, Timo Zimmermann und Martin Fleige auch am Sonntag jubeln und sich dann vielleicht sogar über den Sprung an die Tabellenspitze freuen?

    Gibt es am Wochenende einen neuen Spitzenreiter in der Kreisliga A? Sollte der TuS Graf Kobbo Tecklenburg im Spitzenspiel gegen Eintracht Mettingen patzen, könnte Preußen Lengerich der lachende Dritte sein und im Erfolgsfall gegen Falke Saerbeck auf Platz eins klettern.

  • Miscanthus reinigt Trinkwasser

    Mi., 30.10.2019

    Süßes Gras bändigt stinkende Gülle

    Heinz Aufderhaar zwischen Miscanthus-Pflanzen, die er auf einer kleinen Fläche anbaut. „Die machen kaum Arbeit, sind aber gut für die Öko-Bilanz“, hat er festgestellt.

    „Mit Gülle machen wir den Boden kaputt.“ Davon ist Heinz Aufderhaar fest überzeugt. Zum Beleg verweist der Ladberger auf entsprechende Untersuchungsergebnisse des Grundwassers. 2014 habe das Gesundheitsamt in seinem Trinkwasserbrunnen einen Wert von 100 Milligramm Nitrat pro Liter (mg/l) gemessen. Den Hobby-Landwirt brachte das ins Grübeln: Was kann ich dagegen tun?

  • Fußball: A-Junioren Kreisliga A

    Mi., 30.10.2019

    Preußen reisen nach Westerkappeln

    Die JSG Ladbergen/Brochterbeck/Dörenthe (am Ball) will gegen Cheruskia Laggenbeck für eine Überraschung sorgen.

    In der A-Junioren Kreisliga A weist der Nachwuchs von Arminia Ibbenbüren als einziges Team im Zwölferfeld nach fünf Spieltagen eine weiße Weste auf. Der TuS Recke will den Arminen am Sonntag die ersten Punktverluste beibringen.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mi., 30.10.2019

    Westfalia Westerkappeln muss reisen – TTC Lengerich spielt daheim

    Bert Zimmer erwartet mit dem TTC Lengerich den Tabellendritten ETuS Rheine.

    In der Tischtennis-Landesliga steht am Wochenende Cheruskia Laggenbeck gegen Warendorf vor einer weiteren wegweisenden Heimpartie im Abstiegskampf. Als Außenseiter fährt Staffelkonkurrent Westfalia Westerkappeln zum Klassenprimus nach Münster.

  • Gemeinsame Pflanzaktion von Gemeinde und Vereinen

    Di., 29.10.2019

    920 Kilo Zwiebeln verbuddelt

    Bei der gemeinsamen Pflanzaktion im Friedenspark packten am Samstag alle mit an: Groß und Klein hoffen nun, dass die Blumenzwiebeln den Friedenspark im Frühjahr wieder in eine blühende Narzissen-Landschaft verwandeln. So wie es früher schon einmal war.

    Wenn sich der Ladberger Friedenspark im Frühjahr in ein Paradies aus gelben Narzissen verwandelt, ist das Jahr für Jahr ein wunderschöner Anblick. Allerdings ließ die Blütenpracht zuletzt merklich nach. Es wurde Zeit, dem Abhilfe zu schaffen. Nach sieben Jahren, erzählt Tim Lutterbei, habe sich die Gemeinde deshalb dazu entschlossen, erneut eine gemeinsame Pflanzaktion mit Vertretern der Ladberger Vereine im weiten Rund des Friedensparks durchzuführen. Und die fand am Samstag bei bestem Wetter statt.

  • Handball: Landesliga

    Di., 29.10.2019

    Minnerup soll langfristig helfen

    Es läuft nicht gut für Paul Haje und seine Kollegen. Doch jetzt hoffen die Handballfreunde auf Verstärkung aus der Landesliga.

    Die Handballfreunde Reckenfeld-Greven stecken aktuell im Tabellenkeller der Kreisliga fest. Jetzt gibt es allerdings einen Silberstreif am Horizont. Ab sofort soll Jan-Malte Minnerup helfen, wichtige Punkte zu sammeln. Der Linkshänder für den Rückraum wechselt vom TSV Ladbergen zu den Handballfreunden und hofft dort auf einen sportlichen Neuanfang.

  • Passangelegenheiten in Lengerich regeln

    Di., 29.10.2019

    Neue Software fürs Bürgerbüro

    Neue Ausweise können in Ladbergen ab kommendem Mittwoch wieder beantragt werden.

    Wer bis Mitte kommender Woche einen Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass beantragen will, steht in Ladbergen vorerst auf verlorenem Posten. Bis einschließlich Dienstag, 5. November, ist es nicht möglich, im Bürgerbüro der Gemeinde Passangelegenheiten auf den Weg zu bringen. In dringenden Fällen können sich Ladberger in der Zwischenzeit an die Kollegen des Bürgerbüros der Stadt Lengerich (' 0 54 81/330) wenden, teilt die Verwaltung mit.

  • Zusätzliche Ratssitzung am 7. November

    Mo., 28.10.2019

    Aldi und Espenhof sind Themen

    Das Grundstück ist vorbereitet. Wann dort aber die Bautätigkeiten für den neuen Aldi aufgenommen werden können, ist unter anderem von der Entscheidung des Rates kommende Woche abhängig.

    Eigentlich wären die 23 Ratsmitglieder erst Mitte Dezember wieder zu einer Sitzung zusammengekommen. Doch es gibt Gesprächsbedarf – und deshalb hat die Verwaltung jetzt einen zusätzlichen Termin eingeschoben. Die Themenbereiche Aldi-Neubau und Espenhof-Erweiterung machen es nötig, dass die Lokalpolitiker auch am Donnerstag, 7. November, um 18 Uhr ins Rathaus kommen.

  • Fußball: A-Junioren-Kreisliga A Tecklenburg

    Mo., 28.10.2019

    Eintracht Mettingen nach 2:1 über Preußen Lengerich neuer Spitzenreiter

    Die Lengericher Preußen (blaue Trikots) mussten sich im Spitzenspiel gegen Eintracht Mettingen mit 1:2 geschlagen geben.

    Eintracht Mettingen hat in der A-Junioren Kreisliga A mit einem glücklichen 2:1-Sieg bei Preußen Lengerich die Tabellenführung übernommen. JSG Westerkappeln/Velpe musste sich mit 0:3 bei Cheruskia Laggenbeck geschlagen geben.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 28.10.2019

    BSV Leeden/Ledde und GW Lengerich müssen sich geschlagen geben

    Mit 1:2 geschlagen geben musste sich der BSV Leeden/Ledde (rot-schwarze Trikots) im Spiel auf Asche gegen die Reserve des SC Hörstel.

    In der Kreisliga B 2 zieht Tabellenführer Teuto Riesenbeck 2 weiterhin einsam seine Kreise. Das 12:0 bei Schlusslicht Türkiyemspor Ibbenbüren war bereits der zwölfte Sieg im zwölften Spiel. BSV Leeden/Ledde und GW Lengerich verloren ihre Spiele.