Pankow



Alles zum Ort "Pankow"


  • Medien

    Di., 11.02.2014

    Becker und Waschke neue «Tatort»-Ermittler in Berlin

    Meret Becker (l,) und Mark Waschke ermitteln in Berlin. Fotos: Jens Kalaene/Jörg Carstensen Foto: Jens Kalaene;Jörg Carstensen

    Berlin (dpa) - Der Berliner «Tatort» hat mit Meret Becker (45) und Mark Waschke (41) ab 2015 ein gemischtes Doppel.

  • Zufälliges Treffen in Berlin

    Do., 19.12.2013

    Lindenberg lässt Stephan grüßen

    Udo Lindenberg  

    Bei einer Reise nach Berlin traf eine Münsteranerin im Hotel zufällig auf Udo Lindenberg. Und die Frau brachte herzliche Grüße zurück mit nach Münster.

  • Ernährung

    Do., 12.12.2013

    Transparenz gefragt: Wo klebt's in der Lebensmittelüberwachung?

    Berlin (dpa) - Schmuddelküchen in Restaurants oder Gammelfleisch in der Frikadelle: Die Verbraucherschützer von Foodwatch sehen in Sachen Lebensmittelüberwachung wenig Licht am Ende des Tunnels. In ihrem neuen Report kritisieren sie Schwachstellen.

  • Klaus Mindrup schafft Sprung in den Bundestag

    Mo., 04.11.2013

    „Der Zusammenhalt ist wichtig“

    Sonderzug nach Pankow: Klaus Mindrup (49) gehört dem neuen Bundestag an. Der 49-Jährige hat in Berlin-Pankow für die SPD kandidiert und ist an über die Reserveliste das Abgeordneten-Mandat gekommen. Mindrup stammt gebürtig aus Lienen. Den Politiker interviewte unser Redakteur Wilhelm Schmitte.

  • „Festung“

    Do., 10.01.2013

    Tragödie thematisiert Gewalt in der Familie

    Der gewalttätige Vater Robert (Peter Lohmeyer) und seine verängstigte Ehefrau Erika (Ursina Lardi).

    Gewalt in der Familie ist das Thema des Dramas „Festung“ der finnischen Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen. In der Nähe von Heppenheim muss die dreizehnjährige Johanna (Elisa Essig) auf die hilflose Mutter (Ursina Lardi) und die sechsjährige Schwester Moni (Antonia Pankow) aufpassen, während die ältere Schwester Claudia (Karoline Herfurth) längst ausgezogen ist und nur sporadisch heimkehrt.

  • Karriere

    Mo., 20.08.2012

    Wie werde ich...? Geigenbauer

    Karriere : Wie werde ich...? Geigenbauer

    Berlin (dpa/tmn) - Antonio Stradivari wusste, wie es geht. Der Klang seiner Instrumente gilt als einzigartig, er ist der größte Geigenbauer aller Zeiten. Auch heute noch fasziniert der Beruf viele. Wer ihn ergreifen will, braucht neben viel Geschick ein gutes Gehör.

  • „Bummelzug durch Epe“ statt „Sonderzug nach Pankow“

    Mi., 25.07.2012

    Invasion der Udos

    „Bummelzug durch Epe“ statt „Sonderzug nach Pankow“ : Invasion der Udos

    Nix „Sonderzug nach Pankow“ – „Bummelzug durch Epe“ war gestern angesagt. Die Bummelzügler erwiesen der „Gronauer Nachtigall“ auf ihre Art Reverenz: Gut 20 Männer in typischer Udo-Kluft schwärmten am Mittag aus: schwarzer Anzug mit Silberstreifen am Ärmel, schmale Krawatte, Sonnenbrille und ein Hut, unter dessen Rand das Langhaar hervorquoll.

  • Klaus und Brigitte Große Gehling sind überzeugte Wohnmobilisten

    So., 27.05.2012

    Pfingsten startet die Saison

    Klaus und Brigitte Große Gehling sind überzeugte Wohnmobilisten : Pfingsten startet die Saison

    Wohin geht die Reise über Pfingsten? Diese Frage stellt sich bei Klaus und Brigitte Große Gehling nicht. Wie Bolle, der zu Pfingsten nach Pankow reiste, so packt das Ehepaar aus Hiltrup jedes Jahr zu Pfingsten seine Siebensachen ein – und fährt los. Pfingsten ist Reisezeit. Das Fest ist für viele Menschen Auftakt der Campingsaison. Brigitte (57) und Klaus (58) Große Gehling haben früher gezeltet, heute sind sie überzeugte Wohnmobilisten. Die Hausfrau und der Lacklaborant sagen: „Es gibt nichts Schöneres.“ Auch die beiden Töchter und Schwiegersöhne sind von dem Bazillus infiziert. Und in diesem Jahr ist erstmals Enkelin Lotta mit von der Partie. Mit den Wohnmobil-Fans sprach WN-Redakteurin Gabriele Hillmoth.

  • Kultur

    Di., 20.03.2012

    Udo Lindenberg begeistert mit Zeppelin und Zigarre

    Kultur : Udo Lindenberg begeistert mit Zeppelin und Zigarre

    Berlin (dpa) - Ruhelos im Rentenalter: Udo Lindenberg hat am Montag 17 000 Fans in Berlin begeistert. Beim ersten von zwei ausverkauften Konzerten in der O2 World umjubelten die Zuschauer den 65-jährigen, der mit einem Zeppelin auf die Bühne schwebte.

  • Rechtsextreme Musik

    Di., 07.02.2012

    Gewaltverherrlichende CDs: Böses Spiel mit Gefühlen

    Rechtsextreme Musik : Gewaltverherrlichende CDs: Böses Spiel mit Gefühlen

    Münster - Im Annette-Gymnasium wurden Schülerinnen und Schüler über die musikalischen Strategien der rechten Szene informiert.