Sassenberg



Alles zum Ort "Sassenberg"


  • Sportabzeichenprüfung im Oktober noch möglich

    Fr., 02.10.2020

    Das Miteinander steht im Fokus

    Sportabzeichen: Anja Tönnemann mit den Urkunden vom Vorjahr und Ehegatte Bernhard studiert auf der Tribüne des Sportstadions im Brook die Leistungsanforderungen, um sich das passende rauszusuchen. Derweil trainiert Sofia Große Kunstleve fleißig.

    Die Sportabzeichensaison neigt sich dem Ende entgegen. In Sassenberg können noch bis in den Oktober hinein Übungen abgenommen werden. Rund 40 Sportler waren in Füchtorf bislang aktiv.

  • Masken sorgen im Jugendzentrum für Entspannung

    Do., 01.10.2020

    „Spuckefetzchen“ ausgebremst

    Alexios, Phillip und Stadtjugendpfleger Dirk Ackermann (v. l.) sind sich einig: Beim Billard-Spielen stören die Masken kaum.

    Die Maske stört zwar ein wenig, aber davon lassen sich die Jugendlichen nicht beirren. Sie nutzen weiter das tolle Angebot im Jugendzentrum und gehen mit der Situation recht gelassen um. Sie sehen es als selbstverständlich an, sich gegenseitig zu schützen.

  • Förderverein der St.-Nikolaus-Schule „bleibt am Ball“

    Do., 01.10.2020

    Frühstück in verschlankter Form

    Das Vorstandsteam (v. l.): Silvia Hoffmann, Ulrike Brameyer, Patricia Dunker, Stephan Schlieper, Nina Resch, Thomas Breylmayer, Carmen Schulze Zumkley, Christian Brinkmann und Yvonne Hüllbrock.

    Die Mitglieder des Fördervereins der St.-Nikolaus-Schule trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Bedingt durch Corona gab es nicht sehr viel zu berichten, aber alle wollen „am Ball bleiben“.

  • Windenergie erneut Thema im Ortsausschuss: Aufhebung der Höhenbegrenzung aufgehoben

    Mi., 30.09.2020

    Erst einmal eine Rolle rückwärts

    Eine Aufhebung der Höhenbegrenzung von Windenergieanlagen in Sassenberg und Füchtorf ist erst einmal vom Tisch, beschloss am Montagabend der Ortsausschuss. Grund: es besteht zurzeit keine Rechtssicherheit.

    Im Januar hatte der Infrastrukturausschuss der Stadt Sassenberg die Aufgabe der Höhenbegrenzung für Windenergieanlagen für die Ortslagen Sassenberg und Füchtorf beschlossen. Dieser wurde nun in der Sitzung des Ortsausschusses am Montagabend einstimmig wieder aufgehoben.

  • KFD-Aktionswoche „Frauen, wem gehört die Welt?“

    Di., 29.09.2020

    Pilgerreise zu Gott und Umwelt

    Silke Budde, Gabriele Russel, Nicole Gruhn, Marion Micke, Renate Preuß, Gertrud Ulbrich und Gertrud Gäsing (v. l.) trafen sich, um gemeinsam im Rahmen der KFD-Aktionswoche der Frage auf den Grund zu gehen „Frauen, wem gehört die Welt?“.

    Die KFD Sassenberg hat sich in Corona-Zeiten etwas einfallen lassen. In der Aktionswoche „Frauen, wem gehört die Welt“, gab es eine kleine Pilgerreise, die sich vor allem mit der Umwelt auseinander setzte.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 27.09.2020

    Bollwerk hält 52 Minuten: Ems Westbevern verliert in Sassenberg

    Ems-Torwart Christian Budde hielt seinen Kasten bis kurz nach der Halbzeitpause sauber.

    Ems Westbevern bleibt Tabellenletzter. Das Team verlor beim VfL Sassenberg mit 0:4. Die Rumpfmannschaft der Gäste machte dem Favoriten das Leben mehr als 50 Minuten lang sehr schwer.

  • Fußball: Kreisliga A

    Sa., 26.09.2020

    Schlechte Vorzeichen: Ems Westbevern beim VfL Sassenberg

    Julian Knappheide (M.) fehlt dem SV Ems diesmal in Sassenberg.

    Ems Westbevern tritt am Sonntag (27. September, 15 Uhr) beim VfL Sassenberg an. Die Vorzeichen stehen nicht gut für die Gäste: Die Ausfallliste wird immer länger, und Sassenberg hat sich schon warmgeschossen.

  • Fußball: Fehlstart des SV Ems Westbevern

    Fr., 25.09.2020

    Heinrich Bergmann: „Die Fehler sind haarsträubend“

    Ems-Abteilungsleiter Heinrich Bergmann

    Die Fußballer des SV Ems Westbevern sind mit drei klaren Niederlagen in die Saison gestartet. Im Interview spricht Ems-Abteilungsleiter Heinrich Bergmann über die Gründe, über den Trainer und die Perspektiven.

  • Hebammenhilfe und Austausch

    Do., 24.09.2020

    Café Kinderwagen macht Mut

    Trotz Hygieneauflagen ist noch Platz im Café Kinderwagen. Ohne „Nasenpulli“ geht es allerdings nur, wenn Claudia Niehues, Sabine Borner, Andrea Eusterwiemann mit Lutz und

    Das Café Kinderwagen hat wieder geöffnet und das ist für viele Mütter ein echter Segen. Jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr kann das Café besucht werden.

  • Kolpingsfamilie hat Container wieder in Betrieb genommen

    Do., 24.09.2020

    Viele Kleider – wenig Geld

    Sind wieder regelmäßig in Sachen Altkleider unterwegs: Hermann Dietz, Heinz Kuhlenkötter, Harald Koch, Heribert Timmer und Anton Röhl von der Kolpingsfamilie Sassenberg

    Nach längerer Corona-Pause hat die Kolpingsfamilie vor drei Wochen wieder mit der Sammlung von Altkleidern begonnen und so langsam füllen sich auch die Container wieder.