1. FC Gievenbeck



Alles zur Organisation "1. FC Gievenbeck"


  • Frauenfußball: Bezirksliga 6

    Mo., 11.11.2019

    Alu steht dem Langenhorster Erfolg zu oft im Weg

    Michelle Vollenbröker (M.) gehörte zu den Langenhorsterinnen, die etwas zu genau zielten.

    Einen Teilerfolg gab es für die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen. 0:0 hieß es am Ende beim 1. FC Gievenbeck. Was sich auf den ersten Blick eher unspektakulär liest, war in Wirklichkeit ein echt unterhaltsames Spiel.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 10.11.2019

    Gievenbeck lässt in Herford Punkte liegen

    Christian Keil (l.)

    Die lange Anreise nach Ostwestfalen lohnte sich für den 1. FC Gievenbeck nur bedingt. Beim Tabellenletzten SC Herford kamen die Münsteraner nicht über einen Punkt hinaus. Beim 1:1 besaßen sie gerade nach der Pause die besseren Chancen, doch es fehlten Killerinstinkt und Glück.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 08.11.2019

    Münsteraner Andzouana feiert mit Verl Erfolge in Meisterschaft und Pokal

    Mal im Tief- und mal im Höhenflug: Der Münsteraner Exaucé Andzouana, einst auch beim SCP II am Ball.

    Die Anzahl seiner Stationen ist nicht gering, die Masse an Verletzungen kommt in einen ähnlichen Bereich. Dennoch geht es für Exaucé Andzouana immer weiter nach oben. Der Münsteraner spielt nun für den SC Verl, steht im Achtelfinale des DFB-Pokals und ist mit den Ostwestfalen Tabellenführer der Regionalliga West.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 03.11.2019

    09: Pflicht statt Ekstase

    Nic Kriwet setzte sich mit den Grevenern locker und leicht in Gievenbeck durch. 14:0 hieß es nach einer sehr einseitigen Partie beim Tabellenschlusslicht.

    14:0 – einen deutlichen Kantersieg fuhren die Fußballer des SC Greven 09 in Gievenbeck ein.

  • Stefan Grädler führt die Geschäfte des 1. FC Gievenbeck

    So., 03.11.2019

    „Fußball ist nicht mein Beritt“

    Stefan Grädler ist auf den Fußball-Plätzen zu Hause – seine Hauptaufgabe sieht er aber woanders.

    Stefan Grädler war Spieler, Co-Trainer, Trainer und Geschäftsführer bei Preußen Münster. Er stieg als Manager mit RW Ahlen in die zweite Bundesliga auf und war Geschäftsführer beim SV Rödinghausen. Jetzt trifft man ihn regelmäßig beim 1. FC Gievenbeck. Wir haben mit ihm gesprochen.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Lohnenswerte Spätschicht

    Viel los war am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften in der Emssporthalle. Organisatorisch hatten Reinhard Rothe (kl. Bild) und seine Kollegen alles perfekt im Griff.

    Stunden um Stunden hatten die Organisatoren von DJK BW Greven in der Emssporthalle verbracht, um die Bezirksmeisterschaften im Tischtennis zu organisieren. Letztendlich hatte sich der durchaus erhebliche Aufwand aber gelohnt, denn die Athleten erlebten zwei nahezu perfekt organisierte Titelkämpfe. Auch rein sportlich gesehen konnte sich der Wettbewerb absolut sehen lassen.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 27.10.2019

    Gievenbeck verpasst ersten Dreier

    Michael Füstmann stand mit seinem Team kurz vor dem ersten Dreier. 

    Zwölfter Versuch, aber wieder kein Sieg: Die zweite Mannschaft des 1. FC Gievenbeck wartet weiter auf den ersten Dreier. Immerhin gab es beim 2:2 gegen die Spielvereinigung Emsdetten das zweite Remis.

  • Fußball: Tribünengespräch

    Mo., 21.10.2019

    Benjamin Heeke fliegt nach dem Abpfiff

    Machte nach der 0:4-Packung in Theesen gleich einen Abflug: Benjamin Heeke (r.). Allerdings nicht von der Trainerbank des FCG, sondern in Richtung Sri Lanka.

    0:4 in Theesen verloren. Der 1. FC Gievenbeck reiste unverrichteter Dinge aus Ostwestfalen heim. Nur nicht Trainer Benjamin Heeke. Der machte einen Abflug nach Sri Lanka.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    1. FC Gievenbeck II verliert in Laggenbeck mit 2:4

    Niederlage in Laggenbeck: FCG-II-Trainer Michael Füstmann 

    Schnell lag die Gievenbecker Zweite mit 0:3 beim Tabellennachbarn hinten, ließ aber nicht nach und kämpfte um ein besseres Resultat. Mehr als die beiden Tore von Benjamin Dona und Dennis Gorzalnik sprangen beim 2:4 aber nicht mehr heraus.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 18.10.2019

    Mario Zohlen von der SG Telgte: „Siege sollten uns Rückenwind geben“

    Lukas Kleinherne (grünes Trikot) schoss die SG in Greven in Unterzahl zum 2:1-Erfolg.

    8:0-Erfolg gegen Gievenbeck II, 2:1-Sieg bei Spitzenreiter SC Greven 09 – keine Frage, die Formkurve der SG Telgte zeigt aufwärts. Diesen Trend wollen die Bezirksliga-Fußballer am Sonntag (20. Oktober) im Heimspiel gegen Vorwärts Wettringen unterstreichen.