AFG



Alles zur Organisation "AFG"


  • Schüler gestalten Altarmodell

    Fr., 23.11.2018

    Globus als Symbol der Schöpfung

    Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule gestalten das Modell des Hochaltars in der Pfarrkirche St. Dionysius nach ihren Vorstellungen. Das zentrale Thema ist der Frieden unter den Menschen.

    Nach eigenen Entwürfen gestalten Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule im Religions- und Kunstunterricht das Holzmodell des Hochaltars.

  • Von Tür zu Tür

    Do., 22.11.2018

    AFG sammelt für Kriegsgräberfürsorge

    Schüler der AFG bitten am Freitag um Spenden.

    Schüler des zehnten Jahrgangs der Anne-Frank-Gesamtschule machen sich am Freitag (23. November) auf den Weg durch Havixbeck, um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu sammeln.

  • Vorlesetag an der Baumberge-Schule

    Mo., 19.11.2018

    Engagierte AFG-Schüler

    Oberstufenschüler der Anne-Frank-Gesamtschule lasen in den Klassen der Baumberge-Schule selbst ausgewählte Geschichten vor.

    Beim Vorlesetag der Baumberge-Grundschule trugen Oberstufenschüler der benachbarten Anne-Frank-Gesamtschule selbst ausgewählte Geschichten vor.

  • Berufswahlbörse an der AFG

    Do., 15.11.2018

    Beste Infos für die Ausbildung

    Die Firma Schmitz Cargobull aus der Nachbarkommune Altenberge konnte schon Auszubildende bei der Havixbecker Berufswahlbörse gewinnen. Schüler der AFG sowie anderer Schulen entdeckten allerlei Angebote für eine Ausbildung.

    Welchen Beruf ergreife ich nach der Schule? Diese Frage stellten sich etliche Schüler auch während der Berufswahlbörse an der AFG. Antworten bekamen sie von den Firmenvertreten sofort und präzise.

  • Anne-Frank-Gesamtschule

    Mi., 14.11.2018

    Allein die Begrüßung ist komplex

    Ein Mitarbeiter (r.) von Care Deutschland-Luxemburg diskutiert mit Lehrerinnen und Lehrern der AFG, die die Aspekte von verschiedenen Kulturen bearbeiteten.

    In den letzten Jahren sind mehrere Flüchtlingsfamilien aus den verschiedensten Herkunftsländern in der Baumbergerregion angekommen. Sie wohnen in Havixbeck, Billerbeck und Umgebung. Ihre Kinder sind schulpflichtig und gehen möglichst an die Schulen der Orte, an denen sie leben, auch zur Anne-Frank-Gesamtschule (AFG).

  • Berufswahlbörse in der AFG

    Sa., 10.11.2018

    25 Firmen werben um Azubis

    Während der Berufswahlbörse der Anne-Frank-Gesamtschule können sich Jugendliche am kommenden Mittwoch direkt von Unternehmen aus der Region informieren lassen.

    Auf der Berufswahlbörse der Anne-Frank-Gesamtschule stellen 25 Unternehmen am Mittwoch (14. November) den Jugendlichen eine Vielzahl von Ausbildungsberufen sowie Möglichkeiten für ein Studium vor.

  • Ausstellungen zur Weißen Rose und zu Anne Frank

    Fr., 09.11.2018

    Für Toleranz und Freiheit eintreten

    Mit der Weißen Rose, einer Widerstandsgruppe im Dritten Reich, beschäftigt sich die Ausstellung in der Volksbank.

    Noch bis Ende November sind zwei Ausstellungen der Friedensbibliothek des Antikriegsmuseums der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg in Havixbeck zu sehen. Diese beschäftigen sich mit der Widerstandsgruppe Weiße Rose und Anne Frank.

  • Bundesweiter Vorlesetag am 16. November

    Do., 08.11.2018

    AFG-Schüler lesen Grundschülern vor

    Für den Vorlesetag erhielten die Oberstufenschüler der Anne-Frank-Gesamtschule einige Tipps von AFG-Oberstufenkoordinatorin Monika Grüter, Grundschulleiterin Regina Sommer und Monika Wellermann vom Förderverein der Baumberge-Schule.

    Der Vorlesetag, seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil des Schuljahres an Baumberge-Schule, kommt am 16. November (Freitag) in einem neuen Gewand daher. Das Motto lautet: „Die Großen lesen für die Kleinen“.

  • Jubiläumsfeiern

    Do., 01.11.2018

    45 Jahre Bellegarde – Havixbeck

    Seit 45 Jahren verbindet Bellegarde in Frankreich und Havixbeck eine Städtefreundschaft.

    Das 45-jährige Bestehen der Städtefreundschaft zwischen Havixbeck und Bellegarde wird am bevorstehenden Wochenende groß gefeiert.

  • Zwei Ausstellungen

    Mi., 31.10.2018

    Für Freiheit und Demokratie

    An das jüdische Mädchen Anne Frank erinnert eine Figur im Wachsfigurenkabinett in Berlin. Die Szene zeigt sie beim Schreiben ihres Tagebuchs. Hans und Sophie Scholl setzten sich in der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ für Recht und Freiheit ein.

    Die Ausstellungen „Der Traum von einem anderen Deutschland“ und „Anne Frank“ werden vom 8. bis zum 30. November in Havixbeck gezeigt.