Aral



Alles zur Organisation "Aral"


  • Herbern Parat verlost hinter den Türchen insgesamt 84 Preise

    Mi., 21.11.2012

    Adventskalender: Erlös fließt einem guten Zweck zu

    Herbern Parat verlost hinter den Türchen insgesamt 84 Preise : Adventskalender: Erlös fließt einem guten Zweck zu

    Noch sind sie zu haben: Die Adventskalender der Werbegemeinschaft Herbern Parat mit insgesmt 84 Preisen hinter den Türchen.

  • Raubüberfall auf „Aral“-Tankstelle

    Mo., 19.11.2012

    Mitarbeiter mit Messer bedroht

    Raubüberfall auf „Aral“-Tankstelle : Mitarbeiter mit Messer bedroht

    Mit einem Messer hat ein Maskierter in der Nacht zum Montag einen Mitarbeiter der „Aral“-Tankstelle an der Beckumer Straße bedroht.

  • Lokale Wirtschaft

    So., 28.10.2012

    Kapazitäten verdoppelt

    Lokale Wirtschaft : Kapazitäten verdoppelt

    Mit Tagen der offenen Tür und einer kleinen Feierstunde hat die Raiffeisen Steverland eG ihren neuen Geschäftssitz im Gewerbegebiet Beisenbusch in Betrieb genommen.

  • Mehr Wettbewerb durchsetzen

    So., 04.03.2012

    Kartellamt will Spritpreisen mit australischem Modell beikommen

    Düsseldorf - Das Bundeskartellamt denkt über ein Modell aus Australien nach, um der Preispolitik der großen Tankstellenketten beizukommen. In Australien müssen Unternehmen jeweils um 14 Uhr den Benzinpreis für den nächsten Tag beim Handelsministerium melden. „Dieser Preis gilt ab 6.00 Uhr morgens und darf erst am Tag danach verändert werden. Die Unternehmen wissen also nie, wie teuer der Kraftstoff bei der Konkurrenz ist“, sagte Andreas Mundt, der Präsident des Bundeskartellamts, der „WirtschaftsWoche“.

  • Benzinhorror

    Mi., 22.02.2012

    „1,67 – ich habe mich erschrocken“

    Benzinhorror : „1,67 – ich habe mich erschrocken“

    Am Dienstagmorgen – zumindest zwischen 11 und 11.45 Uhr – kostete der Liter Super an der Shell-Tankstelle 1,67 Euro pro Liter. Zur selben Zeit mussten die Autofahrer auch bei Aral 1,67 für den Liter Super blechen. „Ich war erschrocken, als ich die Preise heute Morgen gesehen habe“, sagte eine Kundin, 1,67 musste ich noch nie bezahlen – zu D-Mark-Zeiten wäre ich zu Fuß gegangen.“ Als schlicht „unverschämt“ bezeichnete aus Olfen die Preise.

  • Sinkende Preise nicht in Sicht

    Di., 21.02.2012

    Superbenzin so teuer wie nie - Rohöl und Dollar treiben die Preise

    Sinkende Preise nicht in Sicht : Superbenzin so teuer wie nie - Rohöl und Dollar treiben die Preise

    Münsterland - Die Autofahrer in Deutschland müssen nach dem teuersten Tankjahr aller Zeiten weiterhin tief in die Tasche greifen. Mit 1,67 Euro für einen Liter Superbenzin E10 bewegt sich der Benzinpreis im bundesweiten Durchschnitt in der Nähe seines historischen Höchststandes. Sinkende Preise sind laut Energie-Informationsdienst erstmal nicht in Sicht.

  • Nur jeder Siebte tankt bislang Biosprit

    Di., 02.08.2011

    Autofahrer finden E10 nicht super

  • Warendorf

    Di., 26.04.2011

    Lange Gesichter an der Zapfsäule

  • Nienberge

    Di., 29.03.2011

    Spritlose Zeit ist vorbei

  • E10

    Do., 03.03.2011

    Aral setzt Biosprit-Einführung in NRW aus

    Münster/Bochum - Der deutsche Marktführer auf dem Tankstellenmarkt, Aral, verschiebt die geplante Einführung des neuen Bio-Sprits E10 in Nordrhein-Westfalen. Hintergrund sei die „außergewöhnliche Nachfragesituation“ berichtete ein Aral-Sprecher am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht der WAZ. Derzeit klagt die Branche über massive Absatzprobleme mit der neuen...