Bundeslandwirtschaftsministerium



Alles zur Organisation "Bundeslandwirtschaftsministerium"


  • Zentralkomitee der deutschen Katholiken

    Fr., 13.11.2015

    Flachsbarth oder Sternberg?

    Eine Richtungsentscheidung steht eher nicht an. Dazu sind die beiden Kandidaten für das Präsidentenamt des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) zu sehr ihrem ähnlich gelagerten kirchlichen und politischen Umfeld verpflichtet.

  • Datenschutz

    Mo., 10.08.2015

    Urteil: Mehr Einblicke in NS-Gutachten für Journalisten

    Münster (dpa) - Journalisten bekommen mehr Einblicke in ein Gutachten zur NS-Vergangenheit des Bundeslandwirtschaftsministeriums als bislang. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster am Montag entschieden und damit einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Köln als Vorinstanz in Teilen geändert. Geklagt hatte ein Journalist der «Bild»-Zeitung.

  • Lebensmittelpreise

    Do., 30.04.2015

    Gegen den Billig-Trend

    An der Fleischtheke entscheiden sich viele Verbraucher für die preiswertesten Produkte.

    Rolf W. Barkey ist ganz sicher, dass Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz in Deutschland und Europa höchsten Standards genügen.

  • Freizeit

    Do., 30.04.2015

    Bienen fliegen auf Lavendel - Gärtner müssen Nahrung bieten

    Lavendel zählt zu den Gewächsen, die Bienen besonders viel Nahrung bieten.

    Die Bienen brauchen unsere Hilfe: Viele Blumen sind heute so gezüchtet, dass sie gut aussehen. Aber sie sind steril und bieten den Tieren kaum Nahrung. Leiden Bienen Hunger, sind sie anfälliger für Krankheiten. Aber jeder Gärtner kann etwas tun - auch auf dem Balkon.

  • Bilanz der Agrargenossenschaften

    Mi., 29.04.2015

    Gegen den Billig-Trend

    An der Fleischtheke entscheiden sich viele Verbraucher für die preiswertesten Produkte.

    Rolf W. Barkey ist ganz sicher, dass Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz in Deutschland und Europa höchsten Standards genügen. „Deshalb dürfen sie nicht billig sein, sie müssen ihren Preis wert sein“, ist der Vorstandsvorsitzende des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) überzeugt.

  • Agrar

    Mo., 29.12.2014

    Bericht: Deutlich mehr Fälle von Tierquälerei in Deutschland

    Berlin (dpa) - In Deutschland hat die Zahl der Verfahren wegen Tierquälerei laut einem Bericht deutlich zugenommen. Zwischen den Jahren 2009 und 2013 seien fast doppelt so viele Verstöße gegen Tierschutz-Vorschriften registriert worden, zitiert die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» aus einer Antwort der Bundesregierung. Anlass war eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums seien 2013 die meisten Verstöße in Rindermastbetrieben verzeichnet worden.

  • Wissenschaft

    So., 30.11.2014

    Erstmals seit Jahren weniger Tierversuche in Deutschland

    In einem Labor wird eine Labormaus für einen Versuch vorbereitet. Foto: Jan-Peter Kasper/Illustration

    München (dpa) - Die Zahl der Tierversuche ist in Deutschland zum ersten Mal seit Jahren zurückgegangen. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium am Sonntag mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 2,7 Prozent weniger Tiere für die Forschung eingesetzt als 2012.

  • Umwelt

    Fr., 01.08.2014

    Nur zu Besuch: Regeln für den Waldspaziergang

    Auf den Wegen bleiben: Das ist eine Regel für Waldspaziergänger. Foto: Jens Wolf

    Berlin (dpa/tmn) - Wer nur zu Besuch ist, muss die Bewohner respektieren - das gilt auch im Wald. Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) nennt in seiner «Waldfibel» die wichtigsten Regeln:

  • Freizeit

    Di., 15.04.2014

    Blühende Balkone und Gärten: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

    Bienen brauchen blühende Pflanzen – der süße Nektar der Blüten ist ihr Grundnahrungsmittel. Foto: Roland Weihrauch

    Bonn (dpa) - Den Bienen geht es vielerorts nicht gut - auch in Deutschland nicht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Bevölkerung ermuntern, den Insekten zu helfen. Blühende Pflanzen sind gefragt - Tipps dafür gibt eine App.

  • Agrar

    Di., 15.04.2014

    Alles für den Honig: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

    Die "Bienen-App" liefert umfangreiche Informationen über bienenfreundliche Pflanzen. Foto: Marius Becker

    Meckenheim/Bonn (dpa) - Den Bienen geht es vielerorts nicht gut - auch in Deutschland nicht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Bevölkerung ermuntern, den Insekten zu helfen. Blühende Pflanzen sind gefragt - Tipps dafür gibt eine App.