Mclaren-Mercedes



Alles zur Organisation "Mclaren-Mercedes"


  • F1 Nachrichten

    Sa., 10.09.2011

    Vettel deklassiert Rivalen: Pole auf Problemkurs

  • F1 Nachrichten

    Fr., 09.09.2011

    Button fährt auch 2012 für McLaren-Mercedes

  • Formel 1

    Di., 15.03.2011

    Die Teams der Formel 1: McLaren-Mercedes

    McLaren-Mercedes bläst zur Jagd auf das Weltmeister-Team von Red Bull mit Champion Sebastian Vettel. «Wir sind fitter und mental stärker. Wir sind nicht hier, um Zweiter zu werden», lautete die klare Botschaft von Jenson Button an die Konkurrenz. Auch Buttons Teamkollege Lewis Hamilton will sich in der neuen Formel-1-Saison nicht mit Platz zwei in der Konstrukteurswertung begnügen: «Wir werden um einiges stärker sein als im letzten Jahr.»

  • Formel 1

    Fr., 04.03.2011

    Die Piloten der Formel 1: Jenson Button

    Jenson Button steht bei McLaren-Mercedes trotz seines WM-Titels 2009 im Schatten von Lewis Hamilton. Während der fünf Jahre jüngere Teamkollege als einer der besten Piloten im Fahrerfeld gilt und durch seinen kometenhaften Aufstieg in der Formel 1 zum Shootingstar avancierte, haftet Button ein Makel an: Der WM-Triumph des Briten vor zwei Jahren wird eher dem damaligen Brawn-Boliden als Buttons Fahrkünsten zugeschrieben.

  • Formel 1

    Fr., 04.03.2011

    Die Piloten der Formel 1: Heikki Kovalainen

    Heikki Kovalainen wurde 2007 bei Renault noch als talentierter Newcomer gefeiert, dann verblasste sein Nimbus neben Lewis Hamilton bei McLaren-Mercedes zusehend, mehr als ein paar Akzente zu setzen gelang ihm nicht. Der Finne wagte dann in der vergangenen Saison mit dem Team Lotus den Neuanfang. Einen Achtungserfolg mit seinem neuen Team feiern konnte er zwar nicht, doch lag der Schwerpunkt ja zunächst auch in der Aufbauarbeit.

  • Jahresrückblick Content

    Mi., 31.12.2008

    Formel 1 - Was für ein Finale

  • Archiv

    Mo., 29.12.2008

    Fernando Alonso ab 2011 bei Ferrari

    Rom - Italienischen Medienberichten zufolge dreht sich das Personalkarussell im Grand-Prix-Zirkus in der Winterpause so rasant wie selten zuvor. Der zweimalige Weltmeister Alonso soll von 2011 an definitiv für Ferrari fahren...

  • Archiv

    So., 02.11.2008

    Formel 1 vor Ära Hamilton - «Herz rast immer noch»

    Sao Paulo - Nachts im Nobelschuppen «Museum» fiel allmählich der ganze Stress ab. Mit Brasiliens Kult-Cocktail Caipirinha und etlichen anderen hochprozentigen Getränken begoss die Titel-Truppe um Superstar Lewis Hamilton ausgiebig den Triumph...

  • yangoContent

    Mo., 20.10.2008

    Lewis Hamilton rast allen davon

    Lewis Hamilton hat am Sonntag den Großen Preis von China gewonnen. Der Formel-1-Fahrer vom Team McLaren-Mercedes rauschte in Shanghai allen anderen davon und das auch noch ohne Probleme. „Das Ganze lief ziemlich rund und glatt“...

  • Archiv

    So., 07.09.2008

    Hamiltons Erfolg von Spa aberkannt - Massa Sieger

    Spa-Francorchamps - Auf den grandiosen Triumph folgte der späte Schock: Zweieinhalb Stunden nach seinem Husarenritt im Regen-Chaos auf der Ardennen-Achterbahn Spa-Francorchamps hat Teufelskerl Lewis Hamilton seinen Sieg am Grünen Tisch verloren...