Alexander Becker



Alles zur Person "Alexander Becker"


  • Kirchenkreis verabschiedet Alexander Becker aus Leitungsamt

    Mi., 03.08.2016

    Stabübergabe in der Auferstehungskirche

    Presbyter Jürgen Ebert.

    Nach vier Jahren der ehrenamtlichen Leitung legt Alexander Becker sein Amt im Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken nieder. In der Auferstehungskirche in Borghorst verabschieden die evangelischen Christen im Westmünsterland den Steinfurter Prädikanten am 21. August (Sonntag) um 10 Uhr aus seinem Dienst.

  • Horstmar

    Mo., 18.07.2016

    Feierabend-Begegnung am Lagerfeuer

    Rund um die Feuerschale versammelten sich die Besucher im Kirchgarten der evangelischen Gemeinde an der Hagenstiege in Horstmar.

    Nette Begegnungen gab es beim Feierabend-Lagerfeuer, zu dem die evangelische Kirchengemeinde in Horstmar in ihren Garten an die Hagenstiege eingeladen hatte. Dabei packte Prädikant Alexander Becker seine Gitarre aus und es wurden mehrere Lieder angestimmt.

  • Horstmar-Leer

    Mo., 11.07.2016

    Hightech mit 290 PS im Gerätehaus

    Sie freuten sich über das neue Löschgruppenfahrzeug (v.l.): stellvertretender Wehrführer Thomas Jüditz, Löschzugführer Leer Thomas Selker, Wehrführer Willi Homann,

    Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker haben am Sonntag während der offiziellen Übergabe das neue Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Horstmar eingeweiht. Dieses steht im Gerätehaus in Leer. Im Mai 2016 wurde das mit viel Elektronik und neuester Technik ausgestattete MAN-Fahrzeug der Firma Schlingmann in Dissen am Teutoburger Wald abgeholt.

  • Abiturfeier am Borghorster Gymnasium

    So., 26.06.2016

    Aus dem Labor ins reale Leben

    91 junge Frauen und Männer haben am Samstag ihre Schulzeit im Gymnasium Borghorst beendet. Florian Dieckmann erhielt von Schulleiter Hermann Voss das 4500. Abitur-Zeugnis der Schule (kl. Foto).

    „Das war großartig“, war eine Besucherin des Gottesdienstes zur Verabschiedung der Abiturientia des Gymnasiums Borghorst beeindruckt von der Atmosphäre, die sie nachdenklich und zugleich zuversichtlich gestimmt habe. Stephanie Pergande und Ulrike Aldrup hatten diese, von Pfarrer Markus Dördelmann und Prädikant Alexander Becker gehaltene Feier mit dem Motto „Livemovie“ mit einer Schülergruppe vorbereitet.

  • 20 Jahre Gertrudis-Haus

    So., 12.06.2016

    Hilfe unter dem Namen Caritas

    Gratulierten zum Geburtstag: Caritas-Geschäftsführer Burkhard Baumann, stellvertretender Landrat Bernhard Hembrock, Bürgermeister Robert Wenking, Heimleiterin Corina Blankenberg, Prädikant Alexander Becker, Leiterin Sozialstation Annegret Greive, Pfarrdechant Johannes Büll.

    Gleich einen doppelten Grund zum Feiern gab es am gestrigen Sonntag. Der Caritasverband Steinfurt feierte das 50-jährige Bestehen und das Gertrudis-Haus blickt auf eine 20-jährige Geschichte zurück.

  • Segen für alle Fahrzeuge

    Sa., 07.05.2016

    „Kopf hoch“ nicht nur auf der Straße

    Pfarrdechant Johannes Büll (l.) und Prädikant Alexander Becker segneten nach dem Gottesdienst auf einer Wiese des Hauses Loreto die zahlreichen Fahrzeuge,

    Gut besucht war der „Ausflugs-Gottesdienst“, den die „Quadfamily“ Steinfurt auf einer Wiese beim Haus Loreto in Leer initiiert und organisiert hatte. Weil so viele Besucher gekommen waren, mussten zusätzliche Stühle herbeigeschafft werden. Über die gute Resonanz freuten sich die Veranstalter.

  • Posten 46 wird gesegnet

    Fr., 15.04.2016

    Posten 46 wird eingeweiht

    Der ehemalige Posten 46, erstellt von den Heimatfreunden aus Horstmar, in Anlehnung an das ehemalige Aussehen (kl. Bild) wird am 24,. April offiziell eingeweiht und gesegnet.

    Offiziell eingeweiht und gesegnet wird am Sonntag, 24. April, der Posten 46, der Nutzer der RadBahn Münsterland als Schutzhütte bei Regen dient.

  • Gelebte Ökumene

    Mo., 11.04.2016

    Tauferinnerung an Jannings Quelle

    Dechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker freuten sich über die große Resonanz bei der Tauferinnerungsfeier am Sonntag an Jannings Quelle. Mit einem Schluck Quellwasser machten sie deutlich, dass in Horstmar die Ökumene keine Floskel ist, sondern gelebt wird.

    Über 100 Horstmarer nutzten am Sonntag die Gelegenheit, bei einer lökumenischen Tauferinnerungsfeier ihr Taufversprechen zu erneuen.

  • Unbürokratische Hilfe

    Di., 05.04.2016

    „Kreuzweise-Fonds“ hat sich bewährt

    Der neue Vorstand des Kreuzweise-Fonds (v.l.):

    Bei der Jahreshauptversammlung des überkonfessionellen Kreuzweise-Fonds war man mit Recht Stolz auf das bisher erreichte. Jetzt will man die Hilfe vor Ort noch besser aufstellen.

  • Osterfeuer in Horstmar und Leer

    Di., 29.03.2016

    Gläubige feiern die Auferstehung

    Gemeinsam mit Pfarrdechant Johannes Büll (4.v.l.), Prädikant Alexander Becker (3.v.l.) und Diakon Franz-Josef Reuver (6.v.l.) feierten die Gläubigen das Osterfest.

    Mehrere Osterfeuer gab es an Ostern in Horstmar und Leer. So entzündete nicht nur die Kirchengemeinde St. Gertrudis ein solches, sondern auch zahlreiche Schützenvereine in beiden Stadtteilen. In Holthausen wurde ebenfalls zum Osterfeuer eingeladen.