Alexander Langlitz



Alles zur Person "Alexander Langlitz"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 03.11.2018

    SF Lotte kommt gegen VfR Aalen nicht über ein 1:1 hinaus

    Paterson Chato (mitte), der sich hier gegen Lukas Lämmel durchsetzt, erzielte für die Sportfreunde das 1:1. Rechts Gerrit Wegkamp.

    Das es ein ganz anderes Spiel als gegen den KFC Uerdingen werden würde, das hatte Trainer Nils Drube im Vorfeld der Partie am Samstag gegen den VfR Aalen angekündigt. So kam es auch. Die Sportfreunde Lotte taten sich gegen den in der Defensive sehr diszipliniert agierenden Gegner über ein 1:1 nicht hinaus.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.10.2018

    Favoritenschreck SF Lotte: 2:0-Sieg beim KFC Uerdingen

    Der wieder überzeugende Paterson Chato und die Sportfreunde Lotte feierten am Samstag einen verdienten 2:0-Erfolg beim kFC Uerdingen.

    Die Sportfreunde Lotte bleiben auswärts ein Favoritenschreck. Nach dem Sieg in Karlsruhe Anfang September durften sie auch am Samstagnachmittag beim hoch eingeschätzten KFC Uerdingen jubeln. Nach zuvor drei sieglosen Spielen gewannen sie völlig verdient mit 2:0.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.10.2018

    Sportfreunde Lotte als Außenseiter zum KFC Uerdingen

    Jeron Al-Hazaimeh (rechts) und Alexander Langlitz (Nr. 23) waren beim 7:0-Sieg in Uerdingen vor fünf Jahren bereits dabei. Heute wäre ihnen auch ein knapper Erfolg ganz recht.

    Als Aufsteiger hat der KFC Uerdingen vor der Saison in neues Personal investiert wie kein anderer Zweitligist. Das ziel ist klar: Der Durchmarsch in die zweite Bundesliga soll her. Am Samstag sind die Sportfreunde Lotte beim KFC zu Gast. Ob sie die hochgestochenen Erwartungen eindampfen können?

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 20.10.2018

    Keine Tore in Lotte

    Alexander Langlitz bremst hier Osnabrücks Steffen Tigges aus. Am Ende trennten sich die Sportfreunde und der VfL torlos 0:0.

    Keine Tore gab es am Samstagnachmittag im Nachbarschaftsduell zwischen den Sportfreunden Lotte und dem VfL Osnabrück. Die Lotteraner schafften damit auch im fünften Duell keinen Sieg, immerhin reichte es gegen den Spitzenreiter zum zweiten Remis (aktualisiert).

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 10.10.2018

    SF Lottes Matthias Rahn: Ein Hüne mit kurioser Bilanz

    Hier verursacht Matthias Rahn (links) durch sein Handspiel noch den Strafstoß, den Eintracht Braunschweig zur 2:0-Führrung nutzte. In der Nachspielzeit bügelt Rahn seinen Fauxpas mit dem Tor zum 2:2-Endstand aber wieder aus.

    Der 28-jährige Innenverteidiger der Sportfreunde Lotte ist ein Wiederholungstäter. Beim 2:2 zuletzt als Gast von Eintracht Braunschweig erzielte Matthias Rahn in der Nachspielzeit zum dritten Mal in dieser Saison einen Treffer in einem Punktspiel, in dem er auch einen Strafstoß verschuldete. „Das ist schon kurios“, weiß auch der 1,95-Meter-Mann.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 06.10.2018

    Rahn trifft in letzter Sekunde: Lotte holt Punkt in Braunschweig

    Lottes Matthias Rahn wirft sich hier in den Schuss von Fejzullahu. Rahn gelang später in der Nachspielzeit noch der 2:2-Ausgleich.

    Dank eines Last-Minute-Treffers von Matthias Rahn retteten die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag nach 0:2-Rückstand noch das 2:2 und durften mit einem Punkt im Gepäck aus Braunschweig zurückkehren (aktualisiert).

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 29.09.2018

    1:2 in Kaiserslautern: SF Lotte kassiert erste Niederlage unter neuem Trainer-Duo

    Für Michael Schulze (links) und die Sportfreunde Lotte gab es am Samstag ins Kaiserslautern nichts zu holen. Sie verloren mit 1:2.

    Auch für die Sportfreunde Lotte und dem neuen Trainer-Duo Nils Drube und Sven Hozjak wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Nach vier Spielen ohne Niederlage hat es den Club vom Autobahnkreuz am Samstag wieder erwischt. Mit 1:2 (0:1) musste sich Lotte beim 1. FC Kaiserslautern geschlagen geben.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 25.09.2018

    Sportfreunde Lotte verlassen nach 2:0-Sieg gegen Jena die Abstiegsränge

    Jubel pur beim Torschützen Jonas Hoffmann (2. von links), der sich hier mit Gerrit Wegkamp über das 1:0 freut, während Jenas Guillaume Cros (links) tief enttäuscht dreinschaut.

    Viertes Spiel unter dem neuen Trainerduo Nils Drube/Sven Hozjak, das vierte Spiel ohne Niederlage. Mit 2:0 blieben die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend gegen Carl Zeiss Jena siegreich und verlassen damit die Abstiegsränge der 3. Liga. Der Sieg war nach klasse Leistung verdient.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 20.09.2018

    Lottes Trainer Nils Drube: "Das wird eine schwere Aufgabe“

    Marcus Piossek, der damals mit Schutzmaske spielte, brachte Lotte im bislang letzten Aufeinandertreffen im Südstadion kurz vor der Pause in Führung. Am Ende holten die Sportfreunde ihren bisher einzigen Sieg (3:0) in Liga 3 gegen die Fortuna.

    Die Sportfreunde Lotte sind in den beiden letzten Spielen wieder in die Spur gekommen. Der Trainerwechsel – Nils Drube kam für Matthias Maucksch – trägt ganz offensichtlich Früchte. Die Mannschaft hat den Spaß am Fußball wieder gewonnen. Das zeigte zuletzt auch der Last.Minute-Erfolg gegen den FSV Zwickau, als Alexander Langlitz in der Nachspielzeit zum 2:1 traf.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 16.09.2018

    Alexander Langlitz schießt SF Lotte in der Nachspielzeit zum 2:1-Sieg

    Michael Schulze (rechts) spielte erstmals im defensiven Mittelfeld und machte das sehr gut., Auch Neuzugang lars Dietz (Nr. 22) wusste in der Abwehr zu überzeugen.

    Und wieder durften die Sportfreunde Lotte jubeln. Nach dem 3:1 vor zwei Wochen in Karlsruhe behielten sie auch am Sonntagnachmittag gegen den FSV Zwickau mit 2:1 die Oberhand. Wenn auch der sieg glücklich ist durch den Treffer von Alexander Langlitz in der Nachspielzeit, verdient ist er.