Beate Kopmann



Alles zur Person "Beate Kopmann"


  • Joachim Multermann(AfD) kandidiert für den Bundestag

    Fr., 11.08.2017

    Einwanderung braucht klare Regeln

    Joachim Multermann: „Direkten Kontakt zu Muslimen habe ich nicht. Aber ich möchte verhindern, dass bei uns demnächst die Scharia gilt. Und ich verteidige mein Recht, nicht zu glauben.“

    Joachim Multermann aus Drensteinfurt kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September für die AfD. Der 47-jährige Software-Entwickler ist verheiratet und hat zwei Kinder. Über seine politischen Ambitionen sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Direktkandidaten der AfD.

  • Marion Schniggendiller (Grüne) kandidiert für den Bundestag

    Mi., 09.08.2017

    Denkanstoß wird zum Aufreger

    Marion Schnigggendiller: „Ich gehöre bei den Grünen ganz klar zu den Realos, das ist meine Linie..

    Marion Schniggendiller aus Alverskirchen kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September für die Grünen. Die 55-jährige zahnmedizinische Verwaltungsfachangestellte ist verheiratet und hat keine Kinder. Über ihre politischen Ambitionen bei der Bundestagswahl sprach Redakteurin Beate Kopmann mit der Direktkandidatin der Grünen.

  • Paulo da Silva (Die Partei) kandidiert für den Bundestag

    Fr., 04.08.2017

    Politik als wundervolles Hobby

    Paulo da Silva: „Der Spötter will Schwachstellen eines Mächtigen, eines Widerparts enthüllen. Spott hat offenkundig auch eine gewisse stabilisierende Funktion im Rahmen eines sozialen Systems.“

    Paulo da Silva aus Warendorf kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September für „Die Partei“. Der 48-jährige Diplom-Mathematiker und Internet-Fachmann ist verheiratet und hat zwei Kinder. Über seine politischen Ambitionen bei der Bundestagswahl sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Direktkandidaten von „Die Partei“.

  • Bundestagskandidat Reiner Jenkel im Interview

    Mi., 02.08.2017

    Gegen Leiharbeit und Werksverträge

    Reiner Jenkel: „Leider hat ein großer Teil der Bevölkerung von der Agenda-Politik nicht profitiert. Viele Menschen haben zwar Arbeit, können davon aber nur schlecht leben.“

    Reiner Jenkel aus Ahlen kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September für die Partei „Die Linke“ im Kreis Warendorf. Der 66-Jährige ist Rentner. Zuvor war er mehr als drei Jahrzehnte an der Hauptschule Neubeckum tätig. Jenkel ist verheiratet und hat drei Kinder. Über seine politischen Ambitionen bei der Bundestagswahl sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Direktkandidaten der Linken.

  • Heinz Börger im Interview

    Sa., 29.07.2017

    Die Lust am Gestalten

    Dr. Heinz Börger: „Für mich war das ein Traumjob, in dem ich viel gestalten und bewegen konnte.

    Im Büro sind die Schränke geleert, der Schreibtisch ist aufgeräumt – viel bleibt Dr. Heinz Börger nicht zu tun, wenn er nach fast drei Jahrzehnten als Kreisdirektor am Montag seinen letzten Arbeitstag hat. Eine Bilanz dieser Zeit zieht er im Gespräch mit Redakteurin Beate Kopmann.

  • Interview mit Joachim Fahnemann

    Fr., 05.05.2017

    Teilzeit bietet auch Chancen

    Joachim Fahnemann: „Grundsätzlich ermöglicht eine Teilzeitstelle vielen, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten überhaupt im Berufsleben einsetzen zu können.“

    Immer mehr Menschen arbeiten in Teilzeit. Im Kreis Warendorf haben derzeit etwa 21 700 Beschäftigte keine volle Stelle. Über diese Entwicklung sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Leiter der Arbeitsagentur Joachim Fahnemann.

  • Interview mit Prof. Röttgers über Autismus

    Fr., 14.04.2017

    Nachweisbare Erfolge in der Therapie

    Prof. Dr. Hanns Rüdiger Röttgers

    Prof. Dr. med. Hanns Rüdiger Röttgers ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und lehrt an der FH Münster. Er beschäftigt sich intensiv mit Autismus. Mit ihm sprach Redakteurin Beate Kopmann.

  • Interview

    Do., 09.03.2017

    Warum Deutsch-Türken Erdogan lieben

    In Deutschland hat der türkische Staatspräsident Erdogan viele Anhängern seiner islamisch-konservativen Partei AKP. Welche Ursachen das haben könnte, machte der grüne Landtagsabgeordnete Ali Bas (kleines Bild) deutlich.

    Journalisten und Richter landen im Gefängnis, die Einführung der Todesstrafe droht. Und dennoch jubeln viele Türken ihrem Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu. Redakteurin Beate Kopmann unterhielt sich über diese Vorgänge mit Ali Bas (MdL), Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Muslime bei den Grünen.

  • Reiner Jenkel kandidiert für Land und Bund

    Do., 09.02.2017

    Ein ganzes Jahr im Wahlkampf-Modus

    Reiner Jenkel  hat dieses Jahr viel vor. Er kandidiert im Mai für den Landtag und im September für den Bundestag.

    Reiner Jenkel aus Ahlen ist ein ganzes Jahr im Wahlkampf-Modus. Zunächst tritt er als Kandidat der Partei „Die Linke“ bei der Landtagswahl an. Und jetzt nominierte der Kreisverband Jenkel auch noch zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September. Mit Jenkel sprach Redakteurin Beate Kopmann.

  • Psychosoziale Prozessbegleitung

    Do., 19.01.2017

    Immer an der Seite des Opfers

    Opfer schwerer Straftaten können bei Gerichtsprozessen von Psychologen unterstützt werden.

    Seit Jahresbeginn haben Menschen, die Opfer schwerer Straftaten wurden, Anspruch auf Unterstützung, wenn es zu einem Prozess vor Gericht kommt. Was diese „Psychosoziale Prozessbegleitung“ leisten kann, darüber sprach Redakteurin Beate Kopmann mit Gabriele van Stephaudt von der Frauenberatungsstelle Beckum.