Carsten Minich



Alles zur Person "Carsten Minich"


  • Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld: TuS Wüllen - SG Gronau

    So., 15.10.2017

    Ohne Mühe bei der TuS-Reserve

    Faruk Tan traf direkt nach der Pause zur 3:0-Vorentscheidung. 

    Die SG Gronau bleibt in der Kreisliga B1 das Maß aller Dinge. Beim TuS Wüllen 2 feierte das Team des Trainergespanns Hüseyin Hosses, Carsten Minich und Faik Tan einen 4:1 (2:0)-Erfolg, gleichzeitig den neunten Sieg im zehnten Spiel.

  • Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld: FC Oeding 2 - SG Gronau

    So., 17.09.2017

    SG verbringt ruhigen Nachmittag

    Nur die Ruhe: Hüseyin Hosses durfte zufrieden sein mit dem abgeklärten Auftritt seiner Mannschaft, der die nächsten drei Punkte brachte.

    Drei Tore, drei Punkte – und die Tabellenführung verteidigt. Für die SG Gronau war es ein erfolgreicher Sonntagnachmittag. Und insgesamt auch ein recht ruhiger beim FC Oeding 2 in der Kreisliga B1.

  • Fußball | Kreisliga B1: Eintracht Stadtlohn - SG Gronau

    So., 03.09.2017

    Caruso schießt SG an die Spitze

    Salvatore Caruso war der Matchwinner im Spitzenspiel der Kreisliga B1.   

    Die SG Gronau hat in der Kreisliga B1 die Tabellenspitze übernahmen. Die Mannschaft von Carsten Minich, Hüseyin Hosses und Faik Tan siegte im Spitzenspiel bei Eintracht Stadtlohn mit 2:0 (0:0) und stieß so den bisherigen Tabellenführer vom Thron.

  • Fußball: Kreisliga B

    Do., 31.08.2017

    Kreisliga B: Da ist Musik drin!

    Carsten Minich 

    Mit der SG Gronau, RW Nienborg sowie den Reserveteams des FC Epe, ASC Schöppingen und VfB Alstätte stehen Clubs aus der Region in der Kreisliga B vor wegweisenden und prestigeträchtigen Derbys.

  • Fußball: Kreisliga B1

    Fr., 11.08.2017

    SG Gronau nimmt Meisterschaft ins Visier

    RW Nienborgs Lukas Lütke-Wissing (l.) und Mike Schmelz von der SG Gronau treffen sich am elften Spieltag.

    In den vergangenen Saison sind die SG Gronau und RW Nienborg nahezu im Gleichschritt über die Ziellinie getrudelt. Am Sonntag soll sich zwischen den beiden Teams grundlegend etwas ändern.

  • Fußball | 1. Runde Kreispokal Ahaus/Coesfeld: SG Gronau - Vorwärts Hiddingsel

    So., 30.07.2017

    Spektakel am Spechtholtshook

    Starke Teamleistung: Die SG Gronau durfte nicht nur wie hier nach dem 1:1 -Ausgleich jubeln.

    „Zumindest waren wir heute fürs Spektakel zuständig.“ Der Trainer nahm es mit Humor. Zufrieden waren Carsten Minich und seine Mitstreiter mit dem 5:4 (2:2) der SG Gronau gegen Aufsteiger Vorwärts Hiddingsel im B-Liga-Duell deswegen aber noch lange nicht.

  • Fußball | Kreisliga B Ahaus

    Mo., 10.07.2017

    SG siegt zum Auftakt 9:0

    Dani Dirksen 

    Nein, zweistellig wurde es nicht. Doch nur knapp schrammte die SG Bad Bentheim bei ihrem Gastspiel in Gronau daran vorbei. Mit 9:0 (6:0) behielt B-Ligist SG Gronau, einer der Titelanwärter in der kommenden Saison, in seinem ersten Testspiel die Oberhand.

  • Fußball | Kreisliga B1: SG Gronau

    Fr., 14.04.2017

    Faruk Tan meldet sich zurück

    Vereint: Faruk Tan (2.v.li.) ist neben Hassan El Banna (Mitte) ein weiterer SG-Neuzugang und wird von Bruder Faik (re.), Carsten Minich (2.v.re.) und Hüseyin Hosses (li.) begrüßt.

    „Wir möchten, nein wir wollen, nein wir müssen da wieder raus.“ Hüseyin Hosses muss sich mehrmals korrigieren. Der Blick auf die Tabelle in der Kreisliga B1 bereitet ihm Unbehagen. Sein Herz blutet, wenn er die SG Gronau sucht. Irgendwo im Niemandsland des Klassements sind die Schwarz-Weißen zu finden.

  • SG Gronau bereitet neue Saison vor

    Sa., 18.03.2017

    „Die SG gehört einfach dorthin“

    Die Planungen bei der SG Gronau für die neue Saison nehmen konkrete Züge an: (von links):

    Der Fußball rollt noch – Sonntag für Sonntag. Bei der SG Gronau drehen sich die Planungen schon um die kommenden Saison. Das neue Trainerduo Carsten Minich und Hüseyin Hosses hat ehrgeizige Ziele.

  • Fußball | Kreisliga B: SG Gronau holt Hosses und Minich zurück

    Do., 26.01.2017

    Träumen ab sofort wieder erlaubt

    Hoch hinaus soll es mit Carsten Minich (oben) und Hüseyin Hosses bei der SG Gronau wieder gehen. Zumindest erst einmal möglichst schnell wieder raus aus der B-Liga.

    Von einem Pokalsieg oder der Bezirksliga können Fans der SG Gronau aktuell bestenfalls träumen. Ihr Verein findet sich in der Kreisliga B wieder. Irgendwo im Niemandsland der Tabelle. Doch Träumen soll ja bekanntlich erlaubt sein. Und solche Fantasien bekommen nun neuen Nährboden. Denn auf ihrer Suche nach einem neuen Übungsleiter vermelden die Schwarz-Weißen gleich doppelten Verzug – und überraschen damit die komplette Gronauer Fußballszene!