Kim Behrens



Alles zur Person "Kim Behrens"


  • Beachvolleyball: Weltserie

    Fr., 24.11.2017

    Kim Behrens steht am Manly Beach im Achtelfinale

    Sport am Strand: Kim Behrens (h.r.) und Sandra Ittlinger stehen in Sydney im Achtelfinale.

    Das letzte Turnier des Jahres ist für Kim Behrens gleichzeitig der Startschuss für 2018. Beim Weltserien-Event in Sydney, das schon für die kommende Saison zählt, steht die Beachvolleyballerin des USC Münster am Surfer-Strand Manly im Achtelfinale.

  • Beachvolleyball: World Tour

    Mi., 27.09.2017

    Behrens sagt Bundesstützpunkt ab und sucht Schumacher-Nachfolgerin

    Kim Behrens 

    Kim Behrens bestreitet die letzten beiden Weltserienturniere des Jahres mit Sandra Ittlinger. Ob die auch 2018 ihre Partnerin im Sand ist? Offen. Die USC-Beacherin muss sich auf jeden Fall um eine Nachfolgerin von Anni Schumacher bemühen. Einen Wechsel an den Bundesstützpunkt hat sie abgelehnt.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaft

    So., 03.09.2017

    Einheitlicher USC – Poniewaz-Brüder und Becker/Schröder Siebte in Timmendorf

     

    Als hätten sie sich abgesprochen: Nach Kim Behrens beendeten auch David und Bennet Poniewaz sowie Paul Becker und Jonas Schröder die Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand auf Rang sieben. Für die beiden Herren-Duos des USC Münster kam das Aus allerdings unglücklich.

  • Beach-Volleyball: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 01.09.2017

    Münster Männer-Duos dürfen am Samstag wieder in den Sand

    Kim Behrens (r.) hat sich mächtig reingekniet, schied aber dennoch mit Partnerin Anni Schumacher aus..

    In und am Timmendorfer Strand dürfen die Beach-Duos Paul Becker und Jonas Schröder sowie Bennet und David Poniewaz am Samstag weiter baggern – für Kim Behrens dagegen sind die nationalen Titelkämpfe siet Freitagabend Geschichte. Die Münsteranerin beschließt die DM auf Rang sieben.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Mi., 30.08.2017

    Schröder/Becker, Poniewaz-Brüder und Behrens lauern in Timmendorf

    Zwei Teams, viele Erfolge: Paul Becker (l.) und Jonas Schröder fahren mit viel Selbstvertrauen zur DM fahren.

    Medaille nicht ausgeschlossen: Zwei Teams des USC Münster, nämlich Paul Becker/Jonas Schröder sowie David und Bennet Poniewaz gehören bei der DM in Timmendorfer Strand zum Favoritenzirkel. Auch für Kim Behrens ist mit Anni Schumacher das Podium nicht ausgeschlossen.

  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    So., 20.08.2017

    Becker/Schröder setzen ihren Lauf in Hamburg fort – Poniewaz‘ werden Fünfte

    Komm her, mein Freund: Paul Becker (l.) und Jonas Schröder jubeln über den Turniersieg in Hamburg.

    Wenn es einmal läuft, dann läuft es. So wie bei den Beachern Paul Becker und Jonas Schröder, die nach dem Erfolg in St. Peter-Ording auch den Supercup der Smart-Beach-Tour in Hamburg gewannen. Fünfte Plätze gab es für die Poniewaz-Zwillinge und Jan Romund, Kim Behrens wurde Siebte.

  • Beachvolleyball: CEV-Turnier

    So., 13.08.2017

    Behrens freut sich über Podestplatz in Vaduz

    Beachvolleyball: CEV-Turnier : Behrens freut sich über Podestplatz in Vaduz

    USC-Beacherin Kim Behrens und ihre Partnerin Anni Schumacher zeigen sich auf internationaler Ebene weiterhin von ihrer besten Seite. Beim Turnier der europäischen Serie in Vaduz landete das Duo erneut auf dem Treppchen.

  • Beachvolleyball: Satellite-Turnier

    Fr., 11.08.2017

    Kim Behrens steht in Vaduz im Halbfinale

    Im Halbfinale: Kim Behrens.

    Geht doch: Kim Behrens (USC Münster) und Anni Schumacher (Dresdner SSV) haben beim Satellite-Turnier in Vaduz (Liechtenstein) das Halbfinale erreicht. Dort treffen sie am Samstag auf die Tschechinnen Martina Bonnerova und Sarka Nakladalova.

  • Beachvolleyball: Satellite-Turnier

    So., 23.07.2017

    Behrens triumphiert mit Schumacher auch in Ljubljana

    Kim Behrens 

    Ihren dritten Turniersieg in diesem Sommer feierten Kim Behrens vom USC Münster und Partnerin Anni Schumacher. Beim CEV-Turnier in Ljubljana rauschten die beiden mühelos ins Finale, wo sie nach verlorenem ersten Satz in die Spur zurückfanden.

  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    So., 16.07.2017

    Becker/Schröder setzen Höhenflug in Binz fort

    Platz drei in Binz: Paul Becker und Jonas Schröder (r.) bestätigten an der Ostsee ihre starken Leistungen auf der Smart-Beach-Tour.

    Mit Platz drei beim Strand-Turnier in Binz setzten Jonas Schröder und Paul Becker ihre starken Auftritte auf der Smart-Beach-Tour fort. Ihre USC-Vereinskollegen David und Bennet Poniewaz enttäuschten dagegen. Für Anja Hoja und Stefanie Hüttermann wurden Siebte.