Fronleichnam



Alles zum Ereignis "Fronleichnam"


  • Fußball: BVB-Traditionsmannschaft

    Fr., 21.12.2018

    Frühere Helden von Borussia Dortmund spielen bei der SG Telgte

    Als Schienbeinschoner noch nicht vorgeschrieben waren: Der Dortmunder Stürmer Frank Mill (r.) in der Saison 1989/90 gegen Guido Buchwald vom VfB Stuttgart. Mill spielt heute in der Traditionsmannschaft der Borussia.

    Im nächsten Sommer gastiert die BVB-Traditionsmannschaft in Telgte. Die SG wird 100 Jahre alt und stellt eine Auswahl aus früheren Zeiten auf die Beine. „Da spielen dann Jungs, die in den letzten 30 Jahren ein Gesicht der SG Telgte waren“, sagt Jens Hampel aus dem Organisationsteam.

  • Erholungsphasen

    Mo., 29.10.2018

    Die Brückentage 2019 bei der Urlaubsplanung nutzen

    Brückentage geschickt einsetzen: Wer zum Beispiel am Freitag (4. Oktober) nach dem Tag der Deutschen Einheit Urlaub nimmt, kann ein besonders langes Wochenende genießen.

    Brücken schlagen ist eine beliebte Form der Urlaubsplanung. Die Devise: Mit wenigen Urlaubstagen möglichst viele freie Tage am Stück sichern. Dafür gibt es auch 2019 reichlich Gelegenheit. Nur ist man oft nicht der Einzige im Betrieb, der clever planen möchte.

  • Frauen schmücken St. Lambertus

    So., 16.09.2018

    „Zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen“

    Roswitha Krebs (l.) und Brigitte Waldmann (r.) waren die beiden Fachfrauen in Sachen grünen Daumen, im Kreis der Ehrenamtlichen, die die Kirche geschmückt haben

    Anlässlich des Patronatsfestes haben sieben Frauen die Pfarrkirche St. Lambertus geschmückt. Gemeindemitglieder hatten dazu zahlreiche Blumen gespendet.

  • Schulfest der Brictiusschule

    Mo., 18.06.2018

    Ein fantasievoller und kreativer Tag

    Auch für die ganz Kleinen gab es zahlreiche Spielmöglichkeiten.

    Warum nicht mal ein Mittagessen auf dem Schulhof genießen? Und Kaffee und Kuchen gibt’s zu etwas späterer Nachmittagsstunde dann auch noch in reichhaltigerer Auswahl als in jedem Café. Bei vielen Familien stieß diese Idee am Sonntag auf ein positives Echo. Sehr gut besucht nämlich war das Sommerfest, zu dem die Brictiusschule eingeladen hatte.

  • Wellenfreibad Nottuln

    Do., 14.06.2018

    Traumstart in die Saison

    Das Bäderteam freut sich: Am Dienstag sind die neuen Wasserspiele am Kleinkindbecken aufgestellt worden. Ein neues Angebot gibt es aber auch für die Fußballfans. Im Wellenfreibad werden die Spiele der Fußball-WM auf einem Großbildfernseher gezeigt.

    Die frühzeitige Öffnung und das heiße Sommerwetter haben dem Wellenfreibad traumhafte Besucherzahlen beschert.

  • Zirkusprojekt der Brictiusschule ist gesichert

    Di., 12.06.2018

    Überwältigende Hilfsbereitschaft

    Danke sagen die Schüler und Lehrer der Brictiusschule für die große Hilfsbereitschaft, durch die die Tombola gesichert ist.

    Maria Wigger-Kerkhoff ist ganz gerührt. „Ich bin sprachlos vor so viel Hilfsbereitschaft“, sagt die Leiterin der Brictiusschule. Sie habe zuletzt so viele nette Menschen erlebt. Alle hatten dabei ein Ziel: Sie wollten das Zirkusprojekt der Grundschule sichern. Und das ist ihnen in eindrucksvoller Weise gelungen. „Die Tombola ist gerettet und damit auch das Zirkusprojekt“, betont Wigger-Kerkhoff.

  • Schäden durch Unwetter

    Fr., 08.06.2018

    Fast alle Schulen waren betroffen

    Das Unwetter an Fronleichnam hat auch in vielen städtischen Gebäude hohe Sachschäden verursacht. Wie Stadtbaurat Frank Vetter in der Ratssitzung mitteilte, sind so gut wie alle Schulen betroffen. Einen größeren Schaden habe es an der Sporthalle I an der Laubstiege gegeben wo der Hallenboden in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auch in die Gebäuden an der Grünstiege war Wasser eingedrungen. Selbst der Neubau der Gesamtschule war Vetters Worten zufolge nicht verschont.

  • Fußball: Das Steinfurter Kreispokalfinale der Frauen

    Mi., 06.06.2018

    Langenhorster Pokalprinzessinnen krönen ihre atemberaubende Saison

    Die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen machten die Überraschung perfekt und gewannen das Finale gegen Borussia Emsdetten mit 3:1.

    Mit einer faustdicken Überraschung endete am Mittwochabend die Neuauflage des Kreispokalendspiels der Frauen: Nicht etwa der favorisierte Landesligist Borussia Emsdetten holte den Pott, sondern am Ende war es der Außenseiter SpVgg Langenhorst/Welbergen, der jubelte. Beim 3:1-Erfolg traf Corinna Rüschoff doppelt, ehe Klara Koers für die endgültige Entscheidung sorgte.

  • 245 Schuss auf den Vogel

    Mi., 06.06.2018

    Barbara Prekau regiert Friedrichsburg

    Barbara Prekau holte nach 245 Schuss den Vogel von der Stange und präsentierte sich anschließend mit Ehrendamen und weiteren Majestäten der Kamera.

    Die Friedrichsburger haben eine Königin. Barbara Prekau konnte mit dem 245. Schuss den Vogel von der Stange holen.

  • Leichtathletik: Schülersportfest

    Di., 05.06.2018

    TVL-Nachwuchs in Top-Form

    Das Nachwuchsteam des TV Lengerich stellte in Rheine die zahlenmäßig größte Mannschaft und freute sich über den dafür erhaltenen Pokal.

    Gleich 18 Nachwuchsathleten des TV Lengerich machten sich an Fronleichnam auf den Weg zum 22. Leichtathletik-Schülersportfest des LAV Rheine. Damit hatten die Lengericher bereits vor dem ersten Startschuss den ersten Pokal in der Tasche, stellten sie doch zusammen mit der LG Emsdetten das teilnehmerstärkste Team an diesem Tag.