Oktoberfest



Alles zum Ereignis "Oktoberfest"


  • Brainstorming am 6. November: Ideen von Bürgern und Vereinen sind gefragt

    Di., 23.10.2018

    „Brummt“ es erneut in Ladbergen?

    Das Bärenfest, der Jedermannslauf im Rahmen von „Ladbergen brummt“ und das Oktoberfest sind Geschichte. Lediglich Veranstaltungen wie das Bierfest haben – neben dem Apfel-, Kartoffel- und Weinfest – noch Bestand. Zurzeit werden Ideen für neue Aktivitäten im Heidedorf gesucht.

    „Ladbergen brummt“: Es war einmal. „Bärenfest“: Ist Geschichte. Oktoberfest: Am 6. Oktober war Schluss mit der Gaudi im Zelt (WN berichteten). – Gleich drei Großveranstaltungen sind raus aus dem Jahreskalender der Gemeinde. Hält jetzt Tristesse Einzug im Dorf? Heike Peters sagt Nein.

  • Oktoberfest der Feuerwehr am nächsten Samstag

    Di., 23.10.2018

    Blau-weiße Festhalle

    Gern gesehener Gast beim Oktoberfest der Feuerwehr ist Bürgermeister Jochen Paus (vorne, 2.v.l.), der am Samstag das erste Fass Bier ansticht.

    Das 15. Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr beginnt am Samstag mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Jochen Paus.

  • Kirmes und Oktoberfest in Alstätte

    Mo., 22.10.2018

    Oktoberfest zum Shopping

    Das Alstätter Grenzgebläse sorgte zum verkaufsoffenen Sonntag für die passende musikalische Untermalung auf dem Platz vor dem Modehaus Render.

    Herrlichstes Herbstwetter bildete einen idealen Rahmen für das Oktoberfest und die Kirmes, zu der es am Sonntag in Alstätte einen verkaufsoffenen Sonntag gab.

  • Oktoberfest in Epe

    Mo., 22.10.2018

    Oktoberfest – Stimmung in Tüten

    „Basst scho“!Frauenpower im Dirndl-Outfit: Diese Besucherinnen des Eper Oktoberfestes haben sichtliche Freude am Treiben im Zelt – und anscheinend nicht nur Paulaner-Bier auf dem Tisch, sondern auch Wein.

    Wenn in Epe Oktoberfest gefeiert wird – dann ist das für Veranstalter Robert Meyer eigentlich schon Routine. Und dennoch gibt es für ihn und sein Team eine Menge Dinge, die berücksichtigt werden müssen, damit die Besucher ausgelassen feiern können.

  • Sportschützen Havixbeck

    So., 21.10.2018

    Amy Hölker stieg zur Königin auf

    Die Sportschützen feierten das neue Königspaar (l.) Amy Hölker und Tobias Sicking sowie das neue Jugendkönigspaar Leon Heinrich und Mandy Wulf.

    Im Rahmen ihres Oktoberfestes haben die Havixbecker Sportschützen neue Königspaare ermittelt.

  • 11. Nordwalder Oktoberfest

    So., 21.10.2018

    Wiesn-Gaudi Münsterländer Art

    Dirndl, Lederhosen und Bier: Echt bayerisch ging es am Samstag im Festzelt bei Hidding zu. Zum elften Mal fand in diesem Jahr das Nordwalder Oktoberfest statt.

    Dirndl, Lederhosen und Bier, dazu blau-weiße Tische unter blau-weißem Himmel: Nicht nur in Bayern kann man zünftig Oktoberfest feiern, sondern auch in Nordwalde.

  • Oktoberfest

    So., 21.10.2018

    Gute Stimmung auch ohne bayerische Tracht

    Die Besucher des Fettmarkt-Oktoberfestes am Samstagabend verzichteten auf Dirndl und Lederhosen. Spaß hatten sie trotzdem.

    Die Saison der Dirndl und Lederhosen scheint vorbei zu sein. Nur die Theken-Crew und DJ Tjeru de Vries hatten am Samstagabend beim Fettmarkt-Oktoberfest entsprechende bayerische Outfits angelegt. Die Veranstaltung blieb somit – zumindest optisch – eher ein kleiner Nachklang auf die Wiesn.

  • !4. Sassenberger Oktoberfest

    So., 21.10.2018

    Blau-weiße Gaudi im Brook

    Die „Stoapfälzer Spitzbuam“ sorgten im Festzelt für bayerisches Flair und ausgelassene Stimmung. Sie hatten auch dank der stimmungsvollen musikalischen „Vorarbeit“ des gastgebenden Gebrasa-Blasorchesters leichtes Spiel.

    Wenn Frank Otte und das Gebrasa-Blasorchester zum Sassenberger Oktoberfest einladen, platzt das Festzelt im Brook aus allen Nähten. So auch am vergangenen Wochenende, als die bereits 14. Auflage der blau-weißen Gaudi im Brook gefeiert wurde. Mit drei kräftigen Schlägen meisterte Bürgermeister Josef Uphoff am Samstagabend routiniert die Pflichtaufgabe des Fassanstichs.

  • Oktoberfest im großen Festzelt am Sportplatz

    So., 21.10.2018

    Albachten lässt`s krachen

    Gute Laune hatten die Gäste des Albachtener Oktoberfest schon mitgebracht.

    Das Oktoberfest in Albachten, organisiert vom Spielmannszug „Gut Schlag“, fand wieder einen super Zulauf. Albachten feierte zünftig.

  • Schützen- und Oktoberfest

    So., 21.10.2018

    Finn Schürenkämper treffsicher unter Narren

    Königin Chiara Schwippe und König Finn Schürenkämper (vorne) mit Königin-Mutter Jenny Schwippe, Ludger Karshüning als Vizepräsident und Opa von Finn sowie Königs-Mutter Melanie Schürenkämper (v.l.).

    Die Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ wartete in diesen Tagen mit einer Premiere auf: Zum ersten Mal richteten die Narren ein kombiniertes Schützen- und Oktoberfest aus. Die Resonanz war so gut, dass eine Wiederholung ins Visier genommen wird.