Pfingstsonntag



Alles zum Ereignis "Pfingstsonntag"


  • Feuerwehr Nottuln

    Di., 15.05.2018

    Feuerwehr sucht Lebensretter

    Die Feuerwehr ist allzeit breit. Am Tag der offenen Tür informiert sie aber nicht nur über ihre eigene Arbeit, sondern wirbt auch für die Unterstützung der Deutschen Knochenmarkspenderdatei.

    Schauvorführungen, Informationen, Kinderbelustigung, Essen und Trinken – beim Tag der offenen Tür der Nottulner Feuerwehr am 20. Mai ist wieder viel los. Ganz besonders möchten die Feuerwehrleute aber ein Thema in den Fokus rücken.

  • Westladbergener Schützenbrüder

    Di., 15.05.2018

    Kinderschützenfest am Wochenende

    Einige Vereine haben die Schützenfestsaison bereits eingeläutet, nun steht auch in Westladbergen das Hochfest des Jahres an.

  • Pfingstschützenfest in Aldrup

    Mo., 14.05.2018

    Die Frauen haben das Sagen

    Erstmals stehen mit (von links) der zweiten Schützin Steffi Lindemann, Königin Annina Brügmann und der dritten Schützin Anke Ackermann drei Frauen dem Schützenverein Aldrup vor.

    Königin ist Annina Brügmann, zweite Schützin Steffi Lindemann und dritte Schützin Anke Ackermann – wenn der Schützenverein Aldrup am Pfingstwochenende sein Schützenfest feiert, werden vor allem Frauen im Mittelpunkt stehen.

  • Einladung nach New York

    Mo., 14.05.2018

    Amateur-Chor aus Münster soll in der Carnegie Hall auftreten

    Der Junge Chor Münster bei seinem Auftritt im Finale des WDR-Chorwettbewerbs „Bester Chor im Westen“ im Dezember 2017.

    Vor einem Jahr noch hätte Chorleiter Harald Berger „denjenigen für verrückt erklärt, der uns gesagt hätte, dass wir im nächsten Jahr in der Carnegie Hall in New York auftreten sollen“. Dieser verrückte Gedanke wird nun Realität.

  • Freiwillige Feuerwehr Nottuln

    Fr., 04.05.2018

    „Helfer helfen Helfern“

    Das Organisationsteam für den Tag der offenen Tür der Nottulner Feuerwehr (v.l.): Marcus Brinkmann, Stephan Gorke mit Sohn Felix und Sven Hüls. Unter dem Moto „Helfer helfen Helfern“ rückt die Feuerwehr in diesem Jahr die Arbeit der DKMS in den Fokus.

    Feiern und informieren – beim Tag der offenen Tür der Nottulner Feuerwehr hat beides schon Tradition. Am 20. Mai findet das große Fest statt.

  • Nacht der offenen Christuskirche

    Do., 03.05.2018

    Bloß mal schnell die Welt retten – Helden gesucht

    Multikulturell ist die Nacht der offenen Christuskirche in der Vergangenheit immer gewesen.

    Es ist wieder so weit: alle zwei Jahre lädt die Evangelische Kirchengemeinde Greven zu einer Nacht der offenen Christuskirche ein.

  • Priesterweihe

    Mo., 30.04.2018

    Berufung schlug ein wie ein Blitz

    Auf seine Priesterweihe am Pfingstsonntag freut sich der gebürtige Scharreler Heinrich Thoben. Die Primizfeier findet am 3. Juni in St. Norbert in Coerde statt.

    Am Pfingstsonntag wird der 56-jährige Heinrich Thoben, gemeinsam mit Niklas Belting aus Bocholt und einem Kandidaten aus dem Bistum Essen, im St.-Paulus-Dom Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Priester geweiht. Die Weihe beginnt um 14.30 Uhr. In der Gemeinde St. Franziskus, in der Heinrich Thoben direkt nach dem halben Jahr im Priesterseminar zwei Jahre tätig war, findet am 3. Juni um 11 Uhr die Primizfeier für den Geistlichen statt. An die Heilige Messe in St. Norbert schließt sich ein Empfang im Freizeitheim St. Norbert an.

  • Heidker-Schützen

    Mo., 09.04.2018

    Große Einstimmigkeit

    Anlässlich der Mitgliederversammlung des Schützenvereins Heidker wurden diese Mitglieder in den Vorstand gewählt: (v.l.) Wilhelm Bussmann, Erwin Bussmann, Felix Diekrup, Klaus Wigger, Willi Blanke, Alfons Rüter (erster Vorsitzender), Henning Lockenkötter, Stefan Rumphorst, Markus Lockenkötter, Roland Wichmann und Reinhard Rüter.

    Bei der Generalversammlung planten die Mitglieder des Schützenvereins Heidker die nächsten Wochen, darunter das Schützenfest.

  • Nie mehr Henni Sieland

    Sa., 16.12.2017

    Alwara Höfels macht Schluss mit dem «Tatort»

    Die Schauspielerin Alwara Höfels hört beim «Tatort» auf. Als Begründung hat sie unterschiedliche Auffassungen zum Arbeitsprozess angegeben.

    Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-«Tatort» Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer Begründung schwingt Kritik an dem berühmten Format mit.

  • Fußball: TE-Mädchenauswahl Turniersieger in Altenberge

    Do., 08.06.2017

    Von Spiel zu Spiel gesteigert

    Die U14 Kreisauswahl-Mädchen freuen sich über den Turniersieg in Altenberge, den sie sich ungeschlagen und ohne Gegentreffer sicherten.

    Die U14-Mädchen-Kreisauswahl des Fußballkreises Tecklenburg hat am Pfingstsonntag in Altenberge ein stark besetztes Turnier gewonnen.