Übergabe



Alles zum Schlagwort "Übergabe"


  • Gymnasium verabschiedet 154 Abiturienten

    Mi., 05.07.2017

    Freitag feierliche Übergabe der Zeugnisse

    Alle 157 zum Abitur zugelassenen Schüler des Grevener Gymnasiums haben einen Schulabschluss erworben, 154 davon das Abitur.

    Die Abiturientia 2017 sagt tschüss: 154 Schüler verlassen in diesen Tagen die Schule.

  • Übergabe des „neuen Berliner Parks“

    So., 02.07.2017

    „Blümchen“ kommen auch noch

    Einen sanften Klaps auf den Popo gab stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss beim Eröffnungsrundgang dem „Berliner Bären“ am „Platz der Städtepartnerschaft“.

    Nach einjähriger Bauzeit ist am Samstag der in weiten Teilen umgestaltete „Berliner Park“ seiner neuen Bestimmung als Sport- und Freizeitpark übergeben worden. Die Angebote wurden von den Bürgern, die der Regen nicht fernhielt, ausgiebig getestet.

  • Geheimdienste

    Mi., 28.06.2017

    NSA-Untersuchungsausschuss legt Abschlussbericht vor

    Berlin (dpa) - Nach über dreijähriger Aufklärungsarbeit legt der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags heute seinen Abschlussbericht vor. Nach der Übergabe des Berichts an Bundestagspräsident Norbert Lammert debattieren die Abgeordneten im Plenum darüber. Das Bundestagsgremium untersuchte die Datenspionage des US-Geheimdienstes NSA und des Bundesnachrichtendienstes. 2013 hatte der Whistleblower Edward Snowden die weltweite NSA-Spionage durch Veröffentlichung von Dokumenten bekannt gemacht und dadurch erheblichen Wirbel ausgelöst.

  • Sternschnuppe übergibt 44000 Euro

    Sa., 03.06.2017

    Spenden als Vertrauensbeweis

    Freuen sich über die große Spendensumme:  Wolfgang Köster (Therapeut Uni-Klinik Münster), Jutta Lübbermann, Sandra Weiß, Ursula Weinert, Jutta Thies, Elke Grünneker, Anke Brünning, Christiane Meyer zu Düte sowie Anette und Manfred Blomberg von der Kinderkrebshilfe Münster (von links).

    Die große Einsatz- und Spendenbereitschaft, die dem Verein Sternschnuppe Kinderkrebshilfe entgegengebracht wird, trägt viele Früchte. Deutlich wurde das bei der Übergabe der erwirtschafteten Gelder an die Kinderonkologie der Universitätsklinik Münster.

  • Tierheim Lengerich

    Fr., 02.06.2017

    Einen Herzenswunsch erfüllt

    Das Tierheim in Lengerich freute sich über den Besuch von Hilde und Robert Wagner. Die Eheleute spendeten der Einrichtung 1000 Euro; Tierheim-Leiterin Conny Backhaus (rechts) weiß schon, dass das Geld für das Katzenhaus eingesetzt werden wird. 

    Der Briefumschlag war klein und eher unscheinbar – der Wunsch, den sich Robert und Hilde Wagner bei der Übergabe erfüllten, war riesig: 1000 Euro spendete das Lengericher Ehepaar jetzt für das Tierheim in Lengerich.

  • Rentnerpaar spendet dem Tierheim Lengerich 1000 Euro

    Do., 01.06.2017

    Einen Herzenswunsch erfüllt

    Das Tierheim in Lengerich freute sich über den Besuch von Hilde und Robert Wagner. Die Eheleute spendeten der Einrichtung 1000 Euro; Tierheim-Leiterin Conny Backhaus (rechts) weiß schon, dass das Geld für das Katzenhaus eingesetzt werden wird. 

    Der Briefumschlag war klein und eher unscheinbar – der Wunsch, den sich Robert und Hilde Wagner bei der Übergabe erfüllten, war riesig: 1000 Euro spendete das Lengericher Ehepaar jetzt für das Tierheim in Lengerich.

  • Ausführliche Inventarliste

    Mi., 31.05.2017

    Wohnung möbliert vermieten: Protokoll bei Übergabe erstellen

    Für wenige Monate im Jahr kann man die eigene Wohnung auch möbliert vermieten. Allerdings sollten alle wichtigen Gegenstände einen Eintrag in der Inventarliste erhalten.

    Viele nutzen ihre Wohnung nicht rund um das Jahr. Während ihrer Abwesenheit vermieten sie die Räume möbliert weiter. Meistens sind sie dabei aber nicht vorsichtig genug.

  • Skulptur-Projekt von Jeremy Deller: Übergabe der Tagebücher-Repliken vertagt

    Mo., 15.05.2017

    Kleingärtner unter Taschentüchern

    Unter dem blühenden Taschentuchbaum im Botanischen Garten wurde der Abschluss des Langzeit-Skulptur-Projekts gefeiert (v.l.): Sophia Trollmann, Dr. Marianne Wagner, Horst Stronk, Jeremy Deller und Herbert Voigt.

    er Himmel spendierte ein Götterwetter, und der Botanische Garten erschien wie ein Schlosssaal aller Kleingartenträume: Zur Übergabe der Tagebücher seines im Jahr 2007 initiierten Projekts „Speak to the earth and it will tell you“ hatte Jeremy Deller eine Überraschung parat: Es gab keine Übergabe.

  • Trägerverein des Schullandheims berichtete

    Do., 11.05.2017

    Winterberg ist wieder „in“

    Das Schullandheim der Stadt Ahlen in Winterberg.

    Es geht aufwärts: Seit der Übergabe des Schullandheims in Winterberg von städtischer Hand in die Hände eines Trägervereins hat sich einiges bewegt. Im Schul- und Kulturausschuss gab es einen Sachstandsbericht.

  • Privatspende

    Fr., 28.04.2017

    Palliativversorgung: Startschuss mit 25 000 Euro

    Auftaktkonferenz mit (v.l.) Peter Glahn (Domfreunde), Dr. Stefan Nacke, Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, Prof. Dr. Winfried Hardinghaus (Vorsitzender des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes), Dr. Wolfgang Clasen (Chefarzt Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup) und Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller.

    Die neue „Münsterinitiative“ ist auf dem Weg – und das bereits mit einem ansehnlichen Startkapital: Mit Übergabe einer Privatspende in Höhe von 25 000 Euro endete am Freitag im Herz-Jesu-Krankenhaus in Hiltrup das erste Arbeitstreffen einer von Dr. Stefan Nacke und den Domfreunden initiierten Offensive, die das Thema Palliativversorgung in die breite Öffentlichkeit tragen möchte (wir berichteten).