Abschlussjahrgang



Alles zum Schlagwort "Abschlussjahrgang"


  • Schule am Bagno verabschiedet 53 Zehntklässler

    Mi., 18.06.2014

    Dem Himmel so nah

    Der Abschlussjahrgang der Schule am Bagno: Die Schüler erhielten gestern in einer Feierstunde in der evangelischen Kleinen Kirche ihre Entlassungszeugnisse.

    Unter dem Motto „The Sky is the Limit“ hat der Abschlussjahrgang der Schule am Bagno seinen Abschluss gefeiert. Beim Festakt in der evangelischen Kleinen Kirche erhielten 53 Schüler ihre Zeugnisse.

  • Ehemalige Bodelschwingh-Realschüler

    Mo., 05.05.2014

    Alle sind Nichtraucher geblieben

    Von weit her reisten am Samstag 23 ehemalige Realschüler des Abschlussjahrgangs 1960 der Lengericher Bodelschwingh-Realschule an, um am Klassentreffen im Hotel „Zur Mühle“ teilzunehmen.

  • Abijahrgang 1964 trifft sich wieder

    Mo., 10.03.2014

    Viele haben Tecklenburg verlassen

    Der Abiturjahrgang aus dem Jahr 1964 traf sich nach 50 Jahren wieder. Am Graf-Adolf-Gymnasium hat sich in der Zwischenzeit eine Menge verändert.

    In Erinnerungen schwelgten die einstigen Abiturienten des Abschlussjahrganges 1964 des Tecklenburger Graf-Adolf-Gymnasiums. Sie trafen sich jetzt wieder.

  • Spende an Früz

    Di., 18.02.2014

    Geschwister-Scholl-Realschüler spenden 300 Euro

    Der Abschlussjahrgang 2013 der Kinderhauser Geschwister-Scholl-Realschule hatte zum Abschluss kräftig gefeiert, aber auch sehr gut gewirtschaftet. Insgesamt waren 300 Euro nach dem Begleichen aller Rechnungen übrig geblieben. Diesen Betrag wollten die Schülerinnen und Schüler möglichst sinnvoll verwenden und kamen daher auf die Idee, das Projekt Früz (Frühstück zusammen) an ihrer alten Schule zu unterstützen, von dem alle Schüler des Kinderhauser Schulzen­trums profitieren. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Schulleiters Tobias Regenbrecht (l.) überreichten die ehemaligen Schüler Leon Bolg (2.v.r.) und Nico Gasch (r.) das Geld an Sabine Freitag vom Verein Früz.

  • Erinnerungen aufgefrischt

    So., 29.09.2013

    Klassentreffen des Abschlussjahrgangs 1982 der Josef-Annegarn-Schule

    Fast 40 ehemalige Schüler des Entlassjahrgangs 1982 der Josef-Annegarn-Schule kamen am Samstag gemeinsam mit ihren früheren Lehrern Hedwig Flaute und Winfried Mersch an der örtlichen Einrichtung zusammen.

  • Ferien

    Fr., 19.07.2013

    Bereit für den nächsten Abschnitt

    Durch ein Rosenspalier führte der Weg der scheidenden Viertklässler. Sie werden nach dem Sommer weiterführende Schulen besuchen, dafür rücken 82 neue Grundschüler nach.

    An der Erich-Kästner-Grundschule wurde am Freitag der Abschlussjahrgang verabschiedet: für 73 Schülerinnen und Schüler ging ein Lebensabschnitt zu Ende - ein neuer wartet.

  • 77 junge Leute verabschieden sich von der Hauptschule

    Mo., 08.07.2013

    Ein guter Jahrgang

    Mit Zuversicht schauen die jungen Absolventen der Hauptschule in die Zukunft. 77 starten in den Beruf oder besuchen eine weiterführende Schule.

    77 Schülerinnen und Schüler wagen den Schritt in die Zukunft. Unter dem Motto „VIP 2013 – welcome future“ wurde der Abschlussjahrgang der Hauptschule am Samstag im Kulturhaus verabschiedet.

  • Ziele mit Ehrgeiz verfolgen

    Mo., 08.07.2013

    47 junge Leute verließen die Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule

    47 junge Leute wurden von der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule verabschiedet.

    „Packt eure Chancen bei den Haaren, seid stolz auf eure Schulbildung und das, was ihr hier gelernt habt!“ Klassenlehrerin Annemarie Quapp fand zum Abschied des Abschlussjahrgangs 2013 der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule eindringliche Worte. 47 junge Frauen und Männer feierten am Freitag den großen Schritt hinein in ein Leben nach der Schule.

  • Von-Galen-Realschule

    So., 07.07.2013

    Leistung und soziale Kompetenz

    Der Abschluss-Jahrgang 2013 der städtischen Von-Galen-Realschule.

    „Ihr seid wirklich absolut einzigartig“, sagte Elisabeth Suer, Schulleiterin der Von-Galen-Schule, über den diesjährigen Abschlussjahrgang, der sich genau dieses Motto ausgesucht hatte.

  • Bischöfliche Realschule

    So., 07.07.2013

    Jede Medaille hat zwei Seiten

    Geschafft: Der Entlass-Jahrgang 2013 der Bischöflichen Realschule.

    „Wohin die Reise geht.“ Unter diesem Motto kamen 91 Abschlussschüler zum feierlichen Entlassgottesdienst in die Bischöfliche Realschule. Schulseelsorgerin Schwester Monika Otto begrüßte die Gäste und besonders den Abschlussjahrgang. Aus ihrer Sicht passe das Thema: „Heute ist ein Punkt, wo für euch eine Reise in andere Lebenswelten beginnt.“