Ausbeute



Alles zum Schlagwort "Ausbeute"


  • Die Münsterland-Meisterschaften der Turner in Ochtrup

    Mi., 05.04.2017

    Nordwalder Turnerinnen räumen in Ochtrup ab

    Die Nordwalder Turnriege stellte in Ochtrup einmal mehr ihr Können unter Beweis.

    Die Ausbeute konnte sich sehen lassen: Bei den Münsterlandmeisterschaften der Turner in Ochtrup holten die Starterinnen des SC Nordwalde zwei erste und vier zweite Plätze. Doppelt Grund zur Freude hatte Sarah Junge.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 26.03.2017

    Lisa-Marie Schophuis rettet BSV-Frauen das Remis

    Lisa-Marie Schophuis (rechts) erzielte den Brochterbecker Ausgleichstreffer in Heeren.

    Zwei Siege und ein Unentschieden, so lautet die gestrige Ausbeute der TE-Teams in der Frauenfußball-Landesliga.

  • «Wir werden immer besser»

    So., 19.03.2017

    Walpurgis: Gute Noten trotz zuletzt dürftiger Ausbeute

    «Wir werden immer besser» : Walpurgis: Gute Noten trotz zuletzt dürftiger Ausbeute

    Ingolstadt (dpa) - Für den FC Ingolstadt ist der Abstand zum Relegationsplatz nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg auf acht Punkte angewachsen. Dennoch stellt keiner die Arbeit von Maik Walpurgis in Frage.

  • Handball-Bezirksliga: Volle Ausbeute

    Mo., 13.03.2017

    Die HSG-Damen machen es knapp

    Tobias Volk von der HSG Hohne/Lengerich versucht sich hier gleich gegen drei Warendorfer durchzusetzen. Zweimal war er am Ende erfolgreich.

    Hätten nicht die Verbandsliga-Männer des TSV Ladbergen am Sonntagabend gepatzt, es hätte ein vielleicht in dieser Saison einmaliges Wochenende für die heimischen Handballer werden können. Denn in der Bezirksliga lief alles perfekt aus heimischer Sicht – alle fünf Teams gewannen ihre Spiele!

  • Fußball Bezirksliga

    So., 12.03.2017

    Stillstand

    Es geht nicht vor und nicht zurück: Diese Krabbel-Szene mit Marius Schäpermeier (in grün) ist eine mit Symbolcharakter. Das 1:1 gegen Wettringen hilft Greven 09 nicht.

    Der SC Greven 09 tritt im Tabellenkeller auf der Stelle. Nicht drei Punkte gegen Wettringen lautet die Ausbeute des Wochenendes, sondern einer. Das sind zwei zu wenig.

  • Aktion „Ahlen putz(t)munter“

    So., 12.03.2017

    Unterschiedliche Ausbeute

    Mitglieder des Schützenvereins „Gemütlicher Westen“ putzen den Westen der Wersestadt. Auch hier kam so einiges an Unrat zusammen.

    Über 300 Bürger säuberten am Samstag Straßen, Plätze, Gräben und Anlagen. Die Aktion „Ahlen putz(t)munter“ machte diesmal besonders Laune, weil auch das Wetter mitspielte.

  • Handball-Bezirksliga

    Mo., 06.03.2017

    Nur die HSG hat Grund zum Feiern

    Frederik Grune warf in Telgte 12 Tore für die HSG Hohne/Lengerich.

    Die Ausbeute hätte besser sein können, nur zwei Siege feierten die Bezirksliga-Handballer aus der Region am Wochenende. Und diesen beiden holten die Frauen und Männer der HSG Hohne/Lengerich.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.03.2017

    Münster bleibt auf dem Abstiegsplatz

    Fußball: 3. Liga : Münster bleibt auf dem Abstiegsplatz

    Ein Pünktchen ist derzeit nicht die Ausbeute, die den Preußen im Abstiegskampf weiterhilft, dennoch durften die Münsteraner nach 90 wenig sehenswerten Minuten gegen den Halleschen FC irgendwie mit dem 1:1 zufrieden sein.

  • Fußball: Bundesliga

    So., 29.01.2017

    Werder ist weiter Bayerns Liebling

    Wieder jubeln die Bayern: Münchens Javi Martinez (l.) und Xabi Alsonso (M) feiern, derweil Bremens Niklas Moisander enttäuscht daneben steht.

    So richtig in Fahrt sind die Bayern noch nicht gekommen im Jahr 2017. Trotzdem haben sie optimale Ausbeute eingefahren. Beim 2:1 in Bremen zeigte Gastgeber Werder erneut eine gute Leistung, blieb aber wie zuvor gegen Borussia Dortmund unbelohnt.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    So., 22.01.2017

    USC schlägt nach VCO auch Erfurt

    Jubel mit v.l Bathen, Langgemach, Bongaerts, Vollmer, Wilson. Foto: Peperhowe

    Der USC Münster hat den Heimspiel-Doppelpack mit der vollen Ausbeute abgeschlossen. Nach dem Sieg gegen den VCO Berlin gelang auch gegen SW Erfurt ein 3:1-Erfolg. Allerdings benötigte der Gastgeber dabei auch ein wenig Glück.