Emsstadt



Alles zum Schlagwort "Emsstadt"


  • Fußball: Testspiel in Telgte

    Fr., 13.07.2018

    Preußen Münster gegen SC Verl: Bus fährt ohne Navi

    2014 war der SCP zuletzt in Telgte, hier gibt Jens Truckenbrod Autogramme nach dem Freundschaftsspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

    Preußen Münster ist fast schon Dauergast in Telgte. Das Vorbereitungsspiel gegen den SC Verl ist bereits der siebte Auftritt des SCP in der Emsstadt. Wie gut in der Regionalliga gekickt wird, wissen die Münsteraner ja schon.

  • Hubschrauber über Telgte

    Di., 10.07.2018

    Einsatzkoordination in luftiger Höhe

    Mit mehreren Fahrzeugen koordinierten die Ausbilder des Instituts der Feuerwehr vom Berdelflugplatz aus die Teilnehmer eines Seminars zum Thema Luftbeobachtung. Die Führungskräfte aus ganz NRW hatten dabei unter anderem die Aufgabe, Verbände aus der Luft zum Einsatzort zu dirigieren.

    Das Institut der Feuerwehr in Münster bildet derzeit 16 Führungskräfte von Feuerwehren aus ganz Nordrhein-Westfalen zu sogenannten Luftbeobachtern aus. Deshalb kreiste am Dienstag auch des Öfteren ein Hubschrauber über der Emsstadt.

  • 7800 Menschen auf Wallfahrt 2018

    So., 08.07.2018

    Auf der Suche nach Frieden

    Beim Einzug in Telgte hatte der Pilgerzug eine Länge von zwei Kilometern erreicht. Einige Fußwallfahrer sind dabei die gesamte Strecke, rund 90 Kilometer, gelaufen.

    Das Motto der 166. Osnabrücker Wallfahrt lautete: „Suche Frieden“. Beim Einzug in die Emsstadt hatte der Pilgerzug eine Länge von zwei Kilometern erreicht und umfasste rund 7800 Menschen. Hinzu kamen noch viele Pilgerer, die mit Bus, Fahrrad oder Auto angereist waren.

  • Leichtathletik: Halbmarathon in Hamburg

    Do., 05.07.2018

    Acht Friesen unter 12 000 Teilnehmern

    Deborah Klein (hinten v.l.), Rainer Slowy, Brigitte Mahler, Klaus Pieper, Harald Schmidt und Klaus Weidemann sowie Barbara Leißing und Sylvia Lenschow (kniend v.l.) nahmen am Halbmarathon teil.

    Zum 24. Hella-Hamburg-Halbmarathon fuhren auch sieben Telgter Walkerinnen und Walker in die Hansestadt. Zudem erlebte eine Läuferin aus der Emsstadt ihren ersten Einsatz über diese Distanz. Zeit zum Sightseeing blieb auch noch ein wenig.

  • Clemens-Hauptschule in Telgte

    Fr., 29.06.2018

    Jahrgang hat viele Spuren hinterlassen

    Der letzte Jahrgang der Clemens-Hauptschule wurde am Freitagnachmittag im Rahmen einer Feierstunde im Bürgerhaus entlassen.

    Die letzten Schüler verließen am Freitag die Hauptschule in Telgte. Die Schulform ist in der Emsstadt auslaufend gewesen. Insofern war eine Menge Abschiedsschmerz bei der Feierstunde mit dabei.

  • Arbeitsgruppe des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ in Telgte

    Mi., 13.06.2018

    Telgte als Vorbild für andere

    Bei einem Rundgang durch die Altstadt erläuterte Bürgermeister Wolfgang Pieper einigen Vertretern des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ die Maßnahmen zur Barrierefreiheit.

    Bürgermeister Wolfgang Pieper erläuterte einigen Vertretern des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ die in der Altstadt ergriffenen Maßnahmen zur Barrierefreiheit.

  • Von Caruaru nach Telgte

    Mo., 21.05.2018

    Lernen, wie man Körnerbrot backt

    Ein Teil des Teams der Bäckerei St. Nikolaus an der Bahnhofstraße in Telgte (v.l.n.r.): Hans-Günter Sudhoff, Hubert Eckel, Jonathas Alves Laureano, Christoph Gerber und Sascha Reick.

    Ein junger Bäcker aus Brasilien lernt in der Emsstadt, wie ein gutes Körnerbrot gebacken wird.

  • Katholikentagswallfahrt von Münster nach Telgte

    Sa., 12.05.2018

    Beten mit den Füßen

    Katholikentagswallfahrt von Münster nach Telgte: Beten mit den Füßen

    Wolfgang Ipolt, Bischof von Görlitz, war sichtlich begeistert. „Das war ein echtes Erlebnis“, sagte der Geistliche am Samstagmittag, nachdem er zusammen mit mehr als 1000 anderen Gläubigen im Rahmen der Katholikentagswallfahrt in der Emsstadt eingezogen waren.

  • Von Telgte nach Australien ausgewandert

    Sa., 28.04.2018

    „Telgte wird immer meine Heimat sein“

    Seit 63 Jahren lebt Clare Pieper nun schon in Australien. Vieles erinnert in ihrem Haus noch an die Emsstadt.

    Vor 63 Jahren ist die jetzt 86-jährige Clare Pieper von Telgte nach Australien ausgewandert. Die Emsstadt werde trotz der langen Zeit, die vergangen ist, immer ihre Heimat bleiben, sagt sie.

  • Kindergartensituation in Telgte

    Fr., 27.04.2018

    Schon jetzt eine weitere Kita planen

    Wolfgang Rüting riet den Mitgliedern des Jugendausschusses, für die Zeit ab 2020 eine weitere Kindertagesstätte zu schaffen, da der Bedarf weiter steigen werde.

    Kreisjugendamtsleiter Wolfgang Rüting äußert sich in einem Interview zur Kindergartensituation in der Emsstadt.