Filmpreis



Alles zum Schlagwort "Filmpreis"


  • Film

    So., 18.02.2018

    Frances McDormand und Gary Oldman Favoriten beim britischen Filmpreis

    London (dpa) - US-Schauspielerin Frances McDormand gehört zu den Favoriten, wenn heute in London die als Baftas bekannten britischen Filmpreise verliehen werden. McDormand ist als Beste Hauptdarstellerin für das britisch-amerikanische Drama «Three Billboards Out Of Ebbing, Missouri» nominiert, das insgesamt neun Nominierungen erhielt. Der britische Schauspieler Gary Oldman könnte nach dem Golden Globe auch den Bafta als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle als früherer britischer Premierminister Winston Churchill im Drama «Die dunkelste Stunde» zu bekommen.

  • Spanische Filmpreise

    So., 04.02.2018

    «The Bookshop» gewint bei der Goya-Verleihung

    Regisseurin Isabel Coixet bei ihrer Dankesrede.

    Regisseurin Isabel Coixet widmete die Preise «all denen, die trotz allem noch Bücher kaufen».

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    «Shape of Water», «Dunkirk» und «Lady Bird» im Oscar-Rennen

    Verspielt, bildgewaltig und berührend: «Shape of Water» erzählt von einer Putzfrau (Sally Hawkins), die in einem Forschungslabor ein eingefangenes Wasserwesen (Doug Jones) kennen- und lieben lernt.

    Los Angeles (dpa) - Die Filme «Shape of Water», «Dunkirk», «Lady Bird» und «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» gehen ins Rennen um den Oscar als bester Film.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Regisseure Del Toro und Nolan für Oscar nominiert

    Guillermo del Toro startete seinen Triumphzug beim Filmfestival in Venedig, wo er mit der bildgewaltigen Liebesgeschichte «The Shape of Water» den Goldenen Löwen gewann.

    Los Angeles (dpa) - Die Regisseure Guillermo del Toro («Shape of Water - Das Flüstern des Wassers»), Christopher Nolan («Dunkirk») und Greta Gerwig («Lady Bird») haben Chancen auf den Oscar für die beste Regie.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Frances McDormand und Sally Hawkins im Oscar-Rennen

    Gerade erst hat Frances McDormand einen SAG-Award als beste Hauptdarstellerin für «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» gewonnen. Jetzt hat sie Chancen auf einen Oscar.

    Los Angeles (dpa) - Frances McDormand und Sally Hawkins sind unter den fünf Nominierten für den Oscar als beste Hauptdarstellerin.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Gary Oldman und Timothée Chalamet für Oscar nominiert

    Als Winston Churchill brilliert Gary Oldman in dem Biopic «Die dunkelste Stunde». Im Vorfeld der Oscar-Verleihung hat der britische Schauspieler alle relevanten Preise abgeräumt.

    Los Angeles (dpa) - Gary Oldman und Timothée Chalamet gehören zu den fünf Nominierten für den Oscar als bester Hauptdarsteller.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Sam Rockwell für Nebenrollen-Oscar nominiert

    Nach dem Golden Globe jetzt die Oscar-Nominierung: Sam Rockwell.

    Los Angeles (dpa) - Sam Rockwell und Willem Dafoe gehören zu den fünf Nominierten für den Oscar als bester Nebendarsteller.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Allison Janney für Nebenrollen-Oscar nominiert

    Allison Janney hat Chancen auf einen Oscar.

    Los Angeles (dpa) - Allison Janney und Laurie Metcalf haben Chancen auf den Oscar als beste Nebendarstellerin. Sie gehören zu den fünf Nominierten in dieser Kategorie.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Hans Zimmer wieder für Oscar nominiert

    Christopher Nolans Kriegsfilm «Dunkirk» kommt fast ohne Worte aus. Die «Leerstellen» füllte Hans Zimmer mit ganz viel Musik.

    Los Angeles (dpa) - Star-Komponist Hans Zimmer könnte eine weitere Oscar-Trophäe gewinnen. Der gebürtige Frankfurter holte am Dienstag mit der Filmmusik für Christopher Nolans Kriegsdrama «Dunkirk» seine elfte Nominierung.

  • Filmpreis

    Di., 23.01.2018

    Deutsche Oscar-Chancen für animierten Kurzfilm

    Jan Lachauer (l) und Jakob Schuh sind im Oscar-Rennen.

    Los Angeles (dpa) - Die deutschen Regisseure Jakob Schuh und Jan Lachauer können auf einen Oscar in der Sparte «Animierter Kurzfilm» hoffen. Ihr Zeichentrickfilm «Revolting Rhymes» («Es war einmal...nach Roald Dahl») ist als einer von fünf Kandidaten nominiert worden, wie die Oscar-Akademie am Dienstag mitteilte.