Jugendheim



Alles zum Schlagwort "Jugendheim"


  • Früher/Heute-Werkstatt des Jugendheims Haltestelle

    Sa., 03.06.2017

    Kinder erhalten Einblick in altes Handwerk

    Mit der Filmkamera festgehalten wurde auch das Gespräch zwischen Wilhelm Münch und dem elfjährigen Jan Schulte-Althoff.

    Der Heimatvereins-Vorsitzende Wilhelm Münch staunt. In der Museumsscheune sitzt der elfjährige Jan Schulte-Althoff auf einem alten Lanz Bulldog und glänzt mit Fachwissen über alte Trecker. Jan Schulte-Althoff ist einer von rund 20 Teilnehmern an der Früher/Heute-Werkstatt des Jugendheims Haltestelle.

  • Eigentlich

    Di., 30.05.2017

    Spielotheken in Greven bleiben trotz Glücksspielstaatsvertrag bis 2021 erhalten

    Mit Spielautomaten lässt sich viel Geld verdienen. Aber auch so mancher Spieler wurde damit in den Ruin getrieben. Daran wird sich vorerst nichts ändern.

    Schonfrist für die Spielhallen: Eigentlich müssten jene, die weniger als 350 Meter von Jugendeinrichtungen wie Schulen, Jugendheimen oder Kindergärten entfernt liegen, geschlossen werden. Doch es gibt Bestandsschutz.

  • Kulturrucksack

    Di., 23.05.2017

    Kinder basteln Masken im Jugendheim

    Im Rahmen des Kulturrucksackprogramms wurden im Jugendheim Masken gebastelt.

    Im Rahmen des Kulturrucksacks wurden im Jugendheim Masken gebastelt.

  • Rinkeroder Jugendheim

    Fr., 05.05.2017

    Die letzten Bewohner ziehen aus

    Schon bald soll das Rinkeroder Jugendheim wieder von den Vereinen und vor allem von der Jugend genutzt werden können.

    Für die letzten noch im Rinkeroder Jugendheim verbliebenen Flüchtlinge wird einen Wohnung gesucht. Nach deren Auszug muss das derzeit schon weitgehend leere Gebäude auf Vordermann gebracht werden, bevor es wieder seinen ursprünglichen Nutzern übergeben werden kann. Jugendliche und Vereine fiebern diesem Tag entgegen.

  • Reckenfelder Jugendheim

    Mo., 03.04.2017

    Historischer Ziegenopa endlich komplett

    Reckenfelder Jugendheim : Historischer Ziegenopa endlich komplett

    Eigentlich sollte der „historische“ Teil der Graffitiwand am Jugendheim am Kirchweg schon zum Herbstfest fertiggestellt sein. Jetzt endlich hat es geklappt.

  • Unterwegs mit 54 Fußball-Fans

    Do., 23.03.2017

    Gemeinsame Fahrt der Berg-Borussen und des Jugendheims nach Dortmund

    Unterwegs mit 54 Fußball-Fans : Gemeinsame Fahrt der Berg-Borussen und des Jugendheims nach Dortmund

    Mitglieder des Schöppinger Fanclubs Berg-Borussen sowie Kinder und Jugendliche des Jugendheims Haltestelle haben zusammen eine Busfahrt zum Fußball-Bundesligaspiel Borussia Dortmund gegen FC Ingolstadt unternommen.

  • 40 Jugendliche kamen ums Leben

    Di., 14.03.2017

    Festnahmen nach Brand in Jugendheim in Guatemala

    Bei dem verheerenden Brand waren 40 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren gestorben.

    Guatemala-Stadt City (dpa) - Nach einem folgenschweren Brand in einem Kinder- und Jugendheim in Guatemala haben die Ermittler jetzt drei Personen festgenommen.

  • Brände

    Di., 14.03.2017

    Festnahmen nach Brand in Jugendheim in Guatemala

    Guatemala-Stadt City (dpa) - Nach einem folgenschweren Brand in einem Kinder- und Jugendheim in Guatemala haben die Ermittler jetzt drei Männer festgenommen. Neben dem früheren Leiter der Sozialhilfebehörde seien auch dessen Stellvertreter sowie der frühere Heimleiter festgesetzt worden, teilte die Polizei mit. Ihnen werden nach Medienberichten unter anderem fahrlässige Tötung und Misshandlung von Jugendlichen vorgeworfen. Bei dem verheerenden Brand waren 40 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren gestorben, über ein Dutzend liegen noch mit schwersten Verbrennungen im Krankenhaus.

  • Problemklientel

    So., 12.03.2017

    Bundesregierung prüft Gründung von Jugendheimen in Marokko

    Flur im Kinder- und Jugendhilfezentrum der Heimstiftung Karlsruhe.

    Marokkanische Jugendliche gelten in den Einrichtungen der Jugendhilfe als Problemklientel. Viele stammen aus zerrütteten Familien. Sie haben sich zum Teil vor ihrer Ankunft in Deutschland alleine auf der Straße durchgeschlagen.

  • Migration

    So., 12.03.2017

    Bundesregierung prüft Schaffung von Jugendheimen in Marokko

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung überlegt, Jugendheime in Marokko zu schaffen. Hintergrund ist der starke Zuzug ehemaliger Straßenkinder aus Marokko nach Deutschland. Aus dem Innenministerium heißt es: Die Bundesregierung prüfe die Möglichkeit, in Marokko Einrichtungen zu schaffen, die benachteiligten Minderjährigen eine Zukunftsperspektive eröffnen. In diesen Unterkünften sollten Jugendlichen auch eine medizinisch-pädagogische Betreuung erhalten sowie die Möglichkeit, zu lernen und eine Ausbildung zu machen.