Kreisverkehr



Alles zum Schlagwort "Kreisverkehr"


  • Asphalt für den neuen Kreisverkehr

    Fr., 19.10.2018

    Mit Hightech auf die Straße

    Am neuen Kreisverkehr an der Stadthalle laufen seit Mittwoch die Asphaltierungsarbeiten.

    Am Mittwoch und Donnerstag wurde am Kreisverkehr an der Stadthalle die erste Teerschicht aufgebracht.

  • Bauarbeiten an der B 58/Selmer Straße beendet

    Do., 18.10.2018

    Kreisverkehr ist wieder frei

    Freie Fahrt im Kreisverkehr: Der Landesbetrieb Straßen.NRW ist mit den Sanierungsarbeiten an der B 58/Selmer Straße planmäßig fertig geworden.

    Im Kreisel an der B 58/Selmer Straße rollt der Verkehr wieder. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat die Sanierungsarbeiten – wie geplant – Mitte Oktober abgeschlossen.

  • Bauarbeiten auf der B 475

    Do., 18.10.2018

    Freitag soll alles fertig sein

    Am Mittwochvormittag wurden die oberen beiden Schichten der Farbbahn im nördlichen Teil des Kreisverkehrs abgefräst. Im Verlauf des Freitags sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und der Verkehr wieder frei fließen können.

    Gleich an zwei Stellen wird derzeit der Verkehr auf der Bundesstraße 475 durch Baustellen gebremst. Im Kreisverkehr B 475/Tecklenburger Straße wird die Fahrbahn saniert. An der Einmündung der Straße Am Kanal in die Bundesstraße geht es mittels Einbahnstraßen-Regelung nur in Richtung Saerbeck.

  • Pedelec-Fahrerin übersehen

    Mo., 15.10.2018

    79-Jährige bei Unfall im Kreisel verletzt

    Pedelec-Fahrerin übersehen: 79-Jährige bei Unfall im Kreisel verletzt

    Verletzt wurde am Montagmorgen um kurz nach 11 Uhr eine 79-jährige Radfahrerin bei einem Unfall im Kreisverkehr Konrad-Adenauer-Straße/Franz-Kerkhoff-Straße

  • Geiping baut Bäckerei-Café am Kreisel Selmer Straße

    Fr., 12.10.2018

    Eine Million Euro investiert

    Zum ersten Spatenstich kamen neben den Inhabern Hubertus (4.v.r.) und Michael (3.v.r.) Geiping, sowie deren Familien auch Architekt Christoph Ellermann (5.v.l.), Bürgermeister Richard Borgmann (6.v.l.) und Vertreter der bauausführenden Firmen.

    Die Bäckerei Geiping baut im Bereich Valve/Kreisverkehr Selmer Straße ein neues Bäckerei-Café. Der erste Spatenstich erfolgte am Mittwochabend. Inhaber Hubertus Geiping erklärte, dass sein Unternehmen dort rund eine Million Euro investieren werde.

  • Bau des neuen Kreisverkehrs an der Stadthalle

    Fr., 12.10.2018

    Deutlich vor dem Zeitplan

    Es geht zügig voran: Bauarbeiter setzen die Kantsteine am Mittelkreis. Bei der Baubesprechung (Foto unten) war die Stimmung entsprechend gut.

    Am Kreisel an der Gronauer-/Bentheimer Straße gehen die Arbeiten zügig voran. Der erste Bauabschnitt wird in Kürze fertiggestellt. Das gute Wetter und sehr kooperationsbereite Anlieger nennen die Verantwortlichen als Hauptgründe für die schnellen Fortschritte. In der kommenden Woche werden die erste Straßenabschnitte asphaltiert.

  • Deckensanierung

    Do., 11.10.2018

    Kreisverkehr in Alt-Lotte wird voll gesperrt

     

    In der zweiten Herbstferienwoche, am 22. Oktober, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung des Kreisverkehrs in Alt-Lotte. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Behinderungen einstellen.

  • Neues Einkaufszentrum „Kerkmann Platz“

    Di., 09.10.2018

    Kreisverkehr im Kempermarkt

    Hat aktuell noch was von Abflughalle eines Flughafens: Am 22. November will Markus Scholz hier den Edeka Kempermarkt eröffnen. Einen Kreisverkehr gibt‘s auch. Im Bioland. Die Marktkauf-Beleuchtung weicht in dieser Woche moderner LED-Technik.

    Hochbetrieb im Alt-„Marktkauf“: Ahlens Einkaufszentrum „Kerkmann Platz“ eröffnet am 22. November mit neuen Mietern, frischem Style und einem Kreisverkehr im Kempermarkt.

  • Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt

    Mi., 03.10.2018

    Nadelöhr Bodelschwinghstraße

    Warten vor der Ampel Bodelschwinghstraße. Von links kommt vom Aldi-Parkplatz ein Fahrzeug. Der Fahrer kann das Signal der Ampel nicht erkennen, fährt in den Kreisverkehr und begegnet dort entgegenkommenden Autos.

    Der Großteil seit Beginn der Sommerferien laufenden Sanierungsarbeiten in der Nottulner Ortsdurchfahrt ist abgeschlossen. Jetzt geht es um kleinere Maßnahmen am Kreisverkehr Bodelschwinghstraße. Mit Folgen für die Autofahrer.

  • Unmut über geplanten Aldi-Neubau am Kreisverkehr

    Fr., 28.09.2018

    Politik will bei Plänen mitreden

    Hier soll ein neuer Aldi-Markt entstehen. Die Inhaberin des Blumengeschäfts sieht ihre Existenz durch den Neubau gefährdet.

    In dieser Angelegenheit ist die letzte Tütensuppe noch nicht gelöffelt. Das wird im Planungs- und Bauausschuss deutlich. Zwar stellt Martin Golly, Leiter Immobilien und Expansion bei Aldi in Greven, die Vorteile und die moderne Optik eines geplanten Neubaus im Bereich zwischen der Lengericher-, Tecklenburger- und Schillerstraße (WN berichteten) vor. Doch kaum ist er damit fertig, macht Hartmut Kaubisch (Grüne) klar: „Für uns ist nicht der Markt, sondern die Gestaltung der Fläche am Kreisverkehr relevant.“