Olympiasieg



Alles zum Schlagwort "Olympiasieg"


  • Auf dem Olymp

    So., 20.08.2017

    Promi-Geburtstag vom 20. August: Georg Thoma

    Georg Thoma, der ehemaligen Nordische Kombinierer, Olympiasieger und Weltmeister, in Hinterzarten im Schwarzwald.

    Mit seinem Olympiasieg in der Nordischen Kombination 1960 überraschte Georg Thoma die Sportwelt. Auch mit 80 Jahren ist der Schwarzwälder dem Sport verbunden. Und seiner geliebten Heimatgemeinde Hinterzarten.

  • Ein Jahr nach Olympiasieg

    Mi., 16.08.2017

    Fabian Hambüchen hat «richtig Bock» auf Turnen

    Fabian Hambüchen isf fünf Monate nach seiner Schulteroperation wieder voll ins Training eingestiegen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen ist fünf Monate nach seiner Schulteroperation wieder voll ins Training eingestiegen.

  • Weiterer Gold-Anlauf

    Di., 15.08.2017

    Ludwig/Walkenhorst wollen auch EM rocken

    Wollen nach Olympia- und WM-Gold nun ihren EM-Titel im Beachvolleyball verteidigen: Laura Ludwig (r) und Kira Walkenhorst.

    Nach Olympiasieg und WM-Triumph möchten Ludwig/Walkenhorst bei der Beach-EM ihren Titel verteidigen. Die rechte Schulter von Walkenhorst bereitet noch immer Probleme. Das allerdings muss nichts heißen, wie die WM in Wien bewies.

  • Hofmann auf Rang acht

    So., 13.08.2017

    Speerwurf-Gold für Vetter - Röhler verpasst WM-Medaille

    Johannes Vetter ist neuer Speerwurf-Weltmeister.

    Olympiasieger Thomas Röhler erlebt ein Jahr nach seinem Olympiasieg eine bittere Enttäuschung - nur Vierter bei der WM. Johannes Vetter genießt indes den ersten WM-Triumph eines deutschen Speerwerfers seit 2011.

  • Ryzih wird Fünfte

    So., 06.08.2017

    Griechin Stefanidi Weltmeisterin im Stabhochsprung

    Die griechische Stabhochspringerin Ekaterini Stefanidi setzte sich mit der Weltjahresbestleistung von 4,91 Metern durch.

    London (dpa) - Ekaterini Stefanidi hat ein Jahr nach ihrem Olympiasieg erstmals auch den Titel im Stabhochspringen bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft gewonnen.

  • Besondere Ehre

    Fr., 21.04.2017

    Fidschi feiert Rugby-Gold von Rio mit Sonder-Note und Münze

    Der Sieben-Dollar-Schein des Inselstaates Fidschi.

    Suva (dpa) - Der Inselstaat Fidschi feiert den historischen Olympiasieg seiner Rugby-Mannschaft in Rio mit besonderen Münzen und Geldscheinen.

  • Achter WM-Titel

    Fr., 14.04.2017

    Bahn-Olympiasiegerin Vogel bleibt Sprintkönigin

    Achter WM-Titel : Bahn-Olympiasiegerin Vogel bleibt Sprintkönigin

    Erst der Olympiasieg, nun Weltmeisterin: Kristina Vogel fährt auf dem Holzoval weiter in einer eigenen Liga. Die 26-Jährige gewann in Hongkong bereits ihren achten WM-Titel.

  • Ski nordisch

    Fr., 24.02.2017

    Skispringerin Carina Vogt erneut Weltmeisterin

    Lahti (dpa) - Skispringerin Carina Vogt ist wieder Weltmeisterin. Nach dem Titelgewinn 2015 in Falun und dem Olympiasieg 2014 triumphierte die Degenfelderin in Lahti erneut. Nach Rang drei im ersten Durchgang, in dem sie 98,5 Meter erreicht hatte, sprang Vogt auf 96,5 Meter und überholte die vor ihr platzierten Konkurrentinnen. Vogt setzte sich vor den Japanerinnen Yuki Ito und Sara Takanashi durch.

  • Sechs Monate nach Olympiasieg

    Di., 21.02.2017

    Brasilien trennt sich von U20-Coach Micale

    Rogerio Micale war mit Brasilien Olympiasieger geworden.

    Rio de Janeiro (dpa) - Sechs Monate nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille hat sich der brasilianische Fußball-Verband von Nachwuchscoach Rogerio Micale getrennt. Das teilte Verbandssprecher Gregorio Fernandes mit, nachdem sich Brasilien nicht für die U20-Weltmeisterschaft qualifiziert hatte.

  • Diagnose offiziell bestätigt

    Mi., 15.02.2017

    Schock folgt OP: Hambüchens Olympiasieg mit gerissener Sehne

    Fabian Hambüchen turnte bei Olympia mit einer gerissener Sehne in der Schulter.

    Auch lange nach dem Olympiasieg in Rio klagte Fabian Hambüchen auch bei reduziertem Training über Schmerzen in der Schulter. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet. Eine Operation ist unumgänglich. Für den Turn-Star war die Diagnose ein Schock.