Playoff



Alles zum Schlagwort "Playoff"


  • Volleyball

    Sa., 06.04.2019

    Dresdner Volleyballerinnen scheiden im Viertelfinale aus

    Dresden (dpa/sn) - Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben erstmals seit Wiedereinführung der Playoffs das Halbfinale verfehlt. Das Team von Trainer Alexander Waibl verlor das dritte und entscheidende Viertelfinalspiel gegen die Ladies in Black Aachen mit 1:3 (18:25, 24:26, 25:22, 21:25). Zuvor hatten sich beide Mannschaften jeweils auswärts in hauchdünnen Fünf-Satz-Krimis durchgesetzt. Damit schied der Vorrundendritte und fünfmalige deutsche Meister nach einer insgesamt holprigen und am Ende auch enttäuschenden Saison frühzeitig aus dem Meisterschaftskampf aus. Zuvor hatten die Elbestädterinnen bereits in der ersten Runde des DVV-Pokals und auch des europäischen CEV-Cups die Segel streichen müssen.

  • WM-Vorbereitung

    Mi., 03.04.2019

    Eishockey-Auswahl vorerst mit fünf Olympia-Zweiten

    Toni Söderholm nominierte seinen ersten Kader für die WM-Vorbereitung.

    München (dpa) - Mit fünf Olympia-Silbergewinnern startet der neue Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm in die Vorbereitung auf seine WM-Premiere.

  • Basketball: JBBL

    So., 31.03.2019

    UBC/SCM Baskets gelingt gegen die Metropol Youngstars der vierte Streich

    Jonas Brozio (l.) erzielte sechs Punkte.

    Unaufhaltsman geht die JBBL-Mannschaft der UBC/SCM Baskets Münsterland ihren Weg in den Playoffs. Das Achtelfinal-Heimspiel gegen die Metropol Youngstars aus Recklinghausen gewannen die Talente überaus souverän mit 95:76.

  • NHL

    So., 31.03.2019

    Deutsches Islanders-Trio qualifiziert sich für Playoffs

    Feierte mit New York einen klaren Sieg: Tom Kühnhackl (r).

    Uniondale (dpa) - Die New York Islanders haben durch den 5:1 (1:0, 2:0, 2:1)-Heimsieg gegen die Buffalo Sabres das Playoff-Ticket in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL gelöst.

  • BBL

    Sa., 30.03.2019

    Ulmer Basketballer schlagen Braunschweig

    Patrick Miller (L) war beim Sieg der Ulmer gegen die Braunschweiger Basketball Löwen mit 23 Punkten bester Werfer.

    Ulm (dpa) - Ratiopharm Ulm hat in der Basketball-Bundesliga einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs errungen.

  • NBA

    Sa., 30.03.2019

    Rückschlag für Schröder und die City Thunder

    Mussten mit Oklahoma eine Niederlage analysieren: Dennis Schröder (r) und Coach Billy Donovan.

    Oklahoma City (dpa) - Im Kampf um eine gute Ausgangslage für die Playoffs in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben der deutsche Nationalspieler Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder einen Rückschlag erlitten.

  • Wasserball

    Fr., 29.03.2019

    Keine Playoff-Generalprobe: Spandau gegen Duisburg abgesagt

    Berlin (dpa/bb) - Die Wasserfreunde Spandau 04 ziehen kampflos in die Playoffs der Wasserball-Bundesliga ein. Am Freitagnachmittag wurde die für Samstag angesetzte letzte Hauptrundenpartie gegen den Duisburger SV 98 abgesagt. Beim Tabellensiebten aus Westdeutschland herrscht ein großer Krankenstand, so dass Bundesliga-Spielleiter Bernt Jacobs (Hamburg) das für die Schöneberger Sporthalle vorgesehene Spiel vom Spielplan nahm.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 29.03.2019

    USC nimmt in den Playoffs den vierten Anlauf gegen Schwerin

    Volle Kraft voraus: Liza Kastrup, hier im Dreikampf mit Aachens Marrit Jaspers (l.) und Lisa Gründing, und der USC müssen im Playoff-Viertelfinale beim SSC Palmberg Schwerin alle verfügbare Energie mobilisieren, um den Favoriten zumindest zu ärgern.

    Von den drei großen Mannschaften der Bundesliga scheint der SSC Palmberg Schwerin dem USC Münster noch am besten zu liegen. Deshalb macht sich der Außenseiter vor dem ersten Playoff-Viertelfinale Hoffnungen auf eine Überraschung.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mi., 27.03.2019

    USC-Trainer Buijs vor den Playoffs als Steuermann gefragt

    Teun Buijs 

    Die knüppelharte Aufgabe im Playoff-Viertelfinale bedarf für den USC Münster genauester Vorbereitung. Die erste Partie beim SSC Palmberg Schwerin geht der Hauptrundensiebte natürlich als Außenseiter an, doch Mut macht, dass einige Spielerinnen im Vollbesitz ihrer Kräfte sind.

  • Volleyball: Bundesliga

    Di., 26.03.2019

    USC Münster setzt auf ein volles Haus

    Erfolgreich auch in Schräglage: Juliet Lohuis hat nach langer Verletzungspause wieder den Anschluss gefunden. Gegen Aachen kämpft sie mit dem USC um die bestmögliche Platzierung vor dem Start der Playoffs.

    Wer hätte das zu Beginn der Saison gedacht? Am 22. und letzten Hauptrundenspieltag ist noch richtig Bewegung im Feld der Bundesliga. Das große Finale vor den Playoffs wird zum Verdrängungswettbewerb. Auch für den USC, der das Heimspiel gegen Aachen unbedingt gewinnen will.