Reifen



Alles zum Schlagwort "Reifen"


  • Untersuchung des ADAC

    Di., 19.02.2019

    Sommerreifen im Test meist Durchschnitt

    Welche Voraussetzungen Sommerreifen für das eigene Auto erfüllen müssen, steht in den Zulassungspapieren.

    Kurzer Bremsweg und geringer Verschleiß: Das wünscht man sich von einem guten Sommerreifen. In einem ADAC-Test zeigte sich, dass nicht alle Pneus diese Ansprüche erfüllen. Vor allem die Reifen für Vans sind oft mangelhaft.

  • Formel 1

    Mo., 18.02.2019

    Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf

    Vettel und Co. wollen in Barcelona die Grundlage für den WM-Kampf legen.

    Jetzt zählt's: Fehler finden, Fehler ausmerzen und weitermachen. Es geht noch nicht um Punkte. Es geht aber darum, die weiteren Grundlagen für Punkte und vor allem Siege zu legen, wenn Hamilton, Vettel & Co ihre neuen Autos testen.

  • Pannenkurs für Landfrauen

    Mo., 11.02.2019

    Wenn der Wagen nicht mehr weiterwill

    Was tun, wenn die Batterie ihren Geist aufgegeben hat. Kfz-Meister Ralf Frede zeigte Andrea Paus und den anderen Landfrauen Havixbeck-Hohenholte, was man bei Pannen machen muss.

    Die Landfrauen Havixbeck-Hohenholte wollten es wissen: Was tun, wenn der Reifen platt ist oder das Auto abgeschleppt werden muss. Kfz-Meister Ralf Frede wusste die Antworten.

  • Sanft gegen Rutschpartien

    Fr., 25.01.2019

    Mika Häkkinen gibt Fahrtipps für den Winter

    Daumen hoch für die Sicherheit: Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen gibt Tipps, wie Autofahrer auf Schnee und Eis unbeschadet ans Ziel kommen.

    Welche Tipps gibt der zweifache Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen für das Fahren in der kalten Jahreszeit? Als ehemaliger Rennfahrer rät Häkkinen vor allem zu Geschwindigkeit - und zwar einer langsamen.

  • Bei einer Reifenpanne

    Mo., 14.01.2019

    Sommerersatzrad nur bis zur nächsten Werkstatt nutzen

    Auf winterlich-rutschigen Straßen müssen Autofahrer mit Winterreifen fahren. Können sie im Pannenfall nur ein Reserverad mit Sommerreifen aufziehen, sollten sie nur bis zur nächsten Werkstatt damit fahren.

    Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind Autofahrer froh, heil nach Hause zu kommen. Doch was tun, wenn ausgerechnet jetzt eine Reifenpanne passiert und im Kofferraum nur ein Reserverad mit Sommerreifen liegt?

  • Vorweihnachtliche Müllsammelaktion

    So., 23.12.2018

    Wieder properes Umfeld an der Antoniuskapelle

    Es blieb trocken, während die Sprakeler auf Müllsammeltour gingen. Zwei Stunden waren sie am Samstag im Einsatz.

    „Nicht lang schnacken, sondern anpacken“: Unter diesem Motto startete kurz vor Weihnachten eine private Müllsammelaktion.

  • TVL und Schule in der Widum kooperieren

    Sa., 22.12.2018

    Bei Anruf Sport

    Aufwärmübungen mit Hula-Hoop-Reifen. Im Hintergrund achtet TVL-Übungsleiter Malte Huneke auf die richtige Ausführung durch die Widum-Schüler.

    „Die Jungs hatten den Wunsch nach Sport mit Gewichten.“ Dass die Erfüllung so einfach sein würde, hatte Wenke Sickora nicht gedacht. Ein Anruf beim Turnverein Lengerich (TVL) und schon konnte es losgehen, berichtet die Lehrerin der Schule in der Widum.

  • Interview

    Mo., 17.12.2018

    Flörsch nach Horror-Unfall: «Puh, ob der da drin noch lebt?»

    Bei Rennfahrerin Sophia Flörsch deutet nach dem Crash in Macau nur noch ein Pflaster am Hals auf die schwere Verletzung hin.

    Sophia Flörsch hat sogar die Halskrause abgelegt. Wenige Wochen nach ihrem Horror-Unfall in Macao spricht die Münchnerin im dpa-Interview über das Warten auf den Einschlag, ihren Umgang mit dem Crash und ihre Zukunftspläne.

  • Unfälle

    Fr., 14.12.2018

    Polizisten wechseln 96 Jahre altem Autofahrer den Reifen

    Ein Auto parkt auf einer mit Laub bedeckten Straße.

    Witten (dpa/lnw) - Drei hilfsbereite Polizisten haben einem 96 Jahre alten Autofahrer in Witten einen Reifen seines Wagens gewechselt. Der Rentner sei auf dem Weg zu einem wichtigen Arzttermin mit einem Platten liegengeblieben, teilte die Polizei am Freitag mit. Er habe daraufhin die Beamten angesprochen, die gerade an einer Straße Verkehrsteilnehmer kontrolliert hätten. Sie packten am Donnerstag kurzerhand mit an und montierten das Reserverad. Eine Kollegin habe den Arzt angerufen und den Termin verschoben. Der 96-Jährige habe sich - «nach alter Schule» - mit einem Handkuss bedankt und sei weitergefahren.

  • Firma Continental

    Do., 06.12.2018

    Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

    Der Reifenhersteller Continental erforscht in Anklam den russischen Löwenzahn zur Gewinnung von Naturkautschuk für die Reifenherstellung.

    Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. Doch in Anklam entsteht ein Versuchslabor.