Theaterbühne



Alles zum Schlagwort "Theaterbühne"


  • Schwarz-weiße Schmunzelei

    Mo., 04.05.2015

    Nette Handgelenksübung: Martin Kušej inszeniert „Ich Ich Ich“ von Eugène Marin Labiche

    Monsieur de la Porcheraie (Oliver Nägele, l.) will „kein gutes Geschäft auf dem Altar der Freundschaft opfern“, sein Freund Dutrécy (Markus Hering, 2. v. l.) denkt ähnlich. Armand (Johannes Zirner) und Aubin (Thomas Gräßle, r.) staunen.

    Schwarz-weiß ist einfach schön, besonders auf Theaterbühnen. Schwarz-weiß ist auch die erste Inszenierung der diesjährigen Ruhrfestspiele. Der Münchner Schauspiel-Intendant Martin Kušej hat dafür die französische Komödie „Ich Ich Ich“ von Eugène Labiche dezent entstaubt und in eine elegante Ausstattung gekleidet, die nur einem Beteiligten Farbe gönnt: dem Diener Aubin. Der packt am Ende, genervt von den Egoismen der Gesellschaft, wieder seine Siebensachen und steht erlöst in bunten Alltagsklamotten da.

  • Theater

    Fr., 24.04.2015

    Nicole Kidman spielt im Gedenken an Vater Theater

    Die australische Schauspielerin Nicole Kidman gedenkt ihres Vaters.

    London (dpa) - Die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (47) kehrt im Gedenken an ihren toten Vater auf die Londoner Theaterbühne zurück. Von 5. September an wird sie am Noël Coward Theatre am West End die Biochemikerin Rosalind Franklin darstellen.

  • Leute

    Fr., 17.04.2015

    Ex-«Tatort»-Star Aljinovic spielt Theater

    Boris Aljinovic besteht auch auf der Theaterbühne.

    Wolfsburg (dpa) - Vom «Tatort» auf die Theaterbühne: Der frühere Berliner Ermittler-Darsteller Boris Aljinovic (47) hat in Wolfsburg Bühnenpremiere mit einem Stück über Boulevardjournalismus gefeiert.

  • Landjugend auf der Theaterbühne:

    So., 12.04.2015

    Rechnung nach 19 Jahren präsentiert

    Tosenden Applaus und Rosen ernteten die Schauspieler der Landjugend mit ihrer plattdeutschen Komödie, die drei Mal bei Altekemper aufgeführt wurde.

    Viel Applaus ernteten die Akteure der Landjugend Lüdinghausen bei den drei Aufführungen der plattdeutschen Komödie „Seniorina ut Messina“.

  • Landjugend auf der Theaterbühne: : Rechnung nach 19 Jahren präsentiert

    So., 12.04.2015

    Die Akteure

    Beim Stück „Seniorina ut Messina“ standen folgende Spieler auf der Bühne: Marleen Pieper, Robert Schulze Forsthövel, Daniel Ridder, Mona Kortmann, Jens Kortmann, Eva Lütke Entrup, Fabian Hülsbusch, Carolin Heitkötter, Alexandra Overhaus und Michael Schmidt. Als Souffleusen agierten Andrea Edelbusch und Lukas Krechtmann, Regie führten Jürgen Reckers und Frank Schoppmann.

  • Theater

    Fr., 20.03.2015

    Judi Dench erstmals mit Tochter auf Bühne

    Theater : Judi Dench erstmals mit Tochter auf Bühne

    London (dpa) - Oscar-Preisträgerin Judi Dench (80) steht zum ersten Mal gemeinsam mit ihrer Tochter Finty Williams (42) auf einer Theaterbühne.

  • Theater

    So., 15.03.2015

    Tatort-Kommissar Dietmar Bär auf der klassischen Theaterbühne

    Der Schauspieler Dietmar Bär.

    Bochum (dpa/lnw) - Als Tatort-Kommissar Freddy Schenk hat er ein Millionenpublikum - doch Dietmar Bär kehrt immer mal wieder auch gerne ans Theater zurück. Vor allem seiner Lieblingsbühne in Bochum hält er die Treue. Am Samstagabend zog er alle Register bei der Premiere von «Gift. Eine Ehegeschichte». Bär steht auf der Bühne als der «Er» im Geschlechterkampf gegen «Sie». Am Ende des Theaterabends gab es langanhaltenden Beifall für Bär und das Ensemble.

  • Theater

    Sa., 07.03.2015

    Theater-Premiere von «Das Boot» gibt Petersen «einen Kick»

    Theater : Theater-Premiere von «Das Boot» gibt Petersen «einen Kick»

    Hamburg (dpa) - Der Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen ist begeistert, dass sein Filmklassiker «Das Boot» in wenigen Tagen in Hamburg auf die Theaterbühne kommt.

  • Das Festkomitee bei Middendorf

    So., 01.03.2015

    Gaststätte wird zur Theaterbühne

    „Das Festkomitee“ des britischen Dramatikers Alan Ayckbourn verknüpft Realsatire und Situationskomik mit detailgetreuer Charakterdarstellung und hält mit einer gehörigen Portion Ironie dem Kleinbürgertum den Spiegel vor. Nach Shakespeares „Macbeth“ im Kloster Warendorf, „Mein Freund Harvey“ in der Heinrich-Tellen-Schule führt das Freie Theaterensemble Warendorf das neue Stück nun in der Gaststätte Middendorf auf.

  • Heimatbühne Ibbenbüren gastiert

    Fr., 23.01.2015

    Bei Franz hebt sich der Vorhang

    Mit Freude haben die Laienschauspieler der Heimatbühne Ibbenbüren die Nachricht aufgenommen, dass die historische Gaststätte Franz noch gerade passend zur aktuellen Saison der Theaterbühne wieder eröffnet wird.