Tiefpunkt



Alles zum Schlagwort "Tiefpunkt"


  • Eurobahn kommt aus Schlagzeilen nicht heraus

    Fr., 23.12.2016

    Eurobahn: Zug um 8.13 Uhr fällt aus

    Eurobahn kommt aus Schlagzeilen nicht heraus : Eurobahn: Zug um 8.13 Uhr fällt aus

    „Die jetzige Situation ist ein weiterer Tiefpunkt bei der Bedienung der Zugstrecke“, sagt Thomas Lins, Regionalverbandsvorsitzender des Verkehrsclub Deutschland (VCD). So fällt zum Beispiel der stark frequentierte Zug um 8.13 Uhr ab Warendorf aus. Wer das nicht weiß, hat ein großes Problem...

  • Grüne im Streit um Kitakosten: Beziehungen zwischen Kirche und Stadt auf dem Tiefpunkt

    Do., 22.12.2016

    Vorwurf gilt dem Bistum

    Dem Bistum gilt der Vorwurf, mit den Ängsten der Eltern und der Kommunen operiert und Zuschüsse verlangt zu haben, obwohl es weiß, dass Kindergartenfinanzierung Landessache ist“, antwortet Grünen-Fraktionschefin Jessica Wessels der Kirchengemeinde St. Laurentius. Die katholischen Kindergärten vor Ort seien „geschätzt und bewährt“. Dort werde auch korrekt gewirtschaftet. Allerdings sei aus Sicht der Grünen-Fraktion ein Tiefpunkt in den traditionell sehr guten Beziehungen zwischen Kirche und Stadt zu konstatieren, der als Reaktion deutliche Worte verlange.

  • Bevölkerung

    Di., 13.12.2016

    Studie: Lebenszufriedenheit der Griechen auf dem Tiefpunkt

    Athen (dpa) - Die schwere, seit Jahren währende Finanzkrise in Griechenland hat dazu geführt, dass ein Großteil der Menschen pessimistisch in die Zukunft schaut. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie «Life in Transit» der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung. In Griechenland gaben demnach lediglich 24 Prozent der Menschen an, mit ihrer Lebenssituation zufrieden zu sein. Für Deutschland ermittelte die Studie einen Wert von 72 Prozent. Die Krise in Griechenland habe den Konsum der Menschen stark gesenkt und das Vertrauen in politische Institutionen zerstört.

  • Am Abgrund

    So., 11.12.2016

    Wolfsburger Problemberg von Draxler bis zur Trainerfrage

    Mit Trainer Valérien Ismaël kam nicht die erhofft Wende.

    So schlecht war der VfL Wolfsburg noch nie. Das 0:5 in München ist nur der nächste Tiefpunkt. Der angeschlagene Sportchef kündigt Veränderungen in der Winterpause an - angefangen beim Personal.

  • Fußball

    Mi., 23.11.2016

    Bayerns bittere Enttäuschung in Rostow

    Rostow am Don (dpa) - Im bitterkalten Rostow am Don hat der FC Bayern den bisherigen Tiefpunkt unter Trainer Carlo Ancelotti erlebt. Nach einer überraschenden 2:3-Pleite in der Champions League beim FK Rostow hat der deutsche Fußball-Meister schon vor dem letzten Spieltag keine Chance mehr auf den Gruppensieg. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge prangerte eine «schlechte» Defensivleistung an und kritisierte Jerome Boateng harsch, dem spielentscheidende Fehler unterlaufen waren und der obendrein nun auch noch länger verletzt auszufallen droht.

  • Abseits: Folge 247

    Mi., 09.11.2016

    Häßler vor Tiefpunkt

    Thomas Häßler lacht, aber wie lange noch? 

    Weltmeister Thomas „Icke“ Häßler trainiert den Berliner Bezirksligisten Club Italia. Das sollte dem 50-Jährigen zumindest Pizza und Pasta bis zum Abwinken bescheren. Damit das nicht zu einseitig wird, geht es jetzt in den Dschungel: Känguruhoden an Madenköpfen. Wer‘s mag ...

  • Parteien

    Mo., 31.10.2016

    CSU: Fernbleiben Merkel beim Parteitag «die bessere Variante»

    München (dpa) - Das Fernbleiben der CDU-Parteichefin Angela Merkel vom CSU-Parteitag bildet aus CSU-Sicht keinen neuen Tiefpunkt im zuletzt lädierten Verhältnis der Schwesterparteien. So lange nicht alle Differenzen mit der CDU geklärt seien, etwa in puncto Flüchtlingsobergrenze, sei die Abwesenheit der Kanzlerin beim Parteitag in München «die bessere Variante». Das sagte die Chefin der CSU-Abgeordneten im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, der «Passauer Neuen Presse». CSU und CDU seien auf einem guten Weg und gingen geschlossen ins Wahljahr 2017.

  • Spannungen in der Union

    Sa., 29.10.2016

    CSU-Parteitag erstmals ohne Merkel

    CDU-Chefin Angela Merkel wird nicht am Parteitag der Schwesterpartei CSU teilnehmen.

    Angela Merkels CDU und die Schwesterpartei CSU haben es seit Monaten schwer miteinander, vor allem beim Thema Flüchtlinge. Tiefpunkt war die Demütigung der Kanzlerin auf dem CSU-Parteitag vor einem Jahr. Diesmal beugen beide Seiten vor - und brechen mit einer Tradition.

  • F1-Vorentscheidung

    Mi., 19.10.2016

    Rosbergs Woche oder die Wende beim US-Rennen

    Nico Rosberg will dem F1-Titel näher kommen.

    Vor einem Jahr fiel in Austin die WM-Entscheidung. Ein Tiefpunkt für Nico Rosberg. Diesmal will er in Texas beim Duell mit Lewis Hamilton zurückschlagen. Es kann der vorletzte Schritt zum Titel sein.

  • Erwartungsdruck

    Mo., 03.10.2016

    Schanzer-Coach Kauczinski nach Tiefpunkt kämpferisch

    Ingolstadts Trainer Markus Kauczinski geht nach der Niederlage gegen Hoffenheim über das Spielfeld.

    Trotz des Fehlstarts gibt sich Trainer Kauczinski kampfentschlossen. Er ist fest davon überzeugt, bis zur Winterpause mit dem FC Ingolstadt aus dem Tabellenkeller zu kommen. Das Erfolgsrezept von Vorgänger Hasenhüttl will er verändern.