Westfalenring



Alles zum Schlagwort "Westfalenring"


  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 11.08.2017

    Gespannte Erwartung bei Union

    Fiebern dem Start entgegen (v.l.): Union-Abteilungschef Mario Pongrac, Daniel Schürmann und Spieler Marius Grewe.

    Der Staffelleiter muss ein Freund des SC Union Lüdinghausen sein. Ein Heimspiel der Ersten zum Saisonstart und vorher der kleine Clásico. Der sportliche Leiter Daniel Schürmann kann kaum erwarten, dass es losgeht.

  • Grillrestaurant Westfalenring

    Do., 10.08.2017

    Unfreiwilliger Auszug

    Schluss nach 20 Jahren: Weil sein Pachtvertrag nicht verlängert wurde, macht Manfred Quindt schweren Herzens das „Grillrestaurant Westfalenring“ dicht.

    Manfred Quindt hätte gerne weiter gemacht. So drei, vier Jahre noch, dann hätte sich der 60-Jährige langsam in den Ruhestand verabschieden können. Doch das Ende des „Grillrestaurant Westfalenring“ kommt früher. Weil der Pachtvertrag nicht verlängert wurde, muss Quindt am 20. August (Sonntag) sein Schnellrestaurant in Borghorst schließen. „Schweren Herzens“, wie Quindt betont, gibt er den Laden auf.

  • Fußball: Kreisliga B

    Do., 27.07.2017

    Brisanz gleich am ersten Spieltag – Seppenrade zu Gast bei Union 2

    Achim Wischnewski (M.) – hier bei einem früheren Kreispokaltreffen in Seppenrade – zählt zu dem Union-Trio, das just die Seiten gewechselt hat.

    Gleich zu Beginn der neuen Spielzeit treffen Union Lüdinghausen 2 und Fortuna Seppenrade am Westfalenring aufeinander. Und schon gut zwei Wochen vorher werden die ersten Spitzen abgefeuert. Herrlich.

  • Sommerfest am Westfalenring

    So., 16.07.2017

    AMSC feiert mit der ganzen Familie

    Auch der Nachwuchs darf ans Steuer: Beim Sommer- und Familienfest des AMSC gab es ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

    Wenn der Auto- und Motorsportclub (AMSC) Lüdinghausen zum Sommer- und Familienfest einlädt, ist klar: Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für kleine und große Besucher. Klar, dass auch der Nachwuchs mal ans Steuer darf.

  • Leichtathletik

    So., 25.06.2017

    Punktlandung der Athleten von Union Lüdinghausen

    Allein auf weiter Flur: Lokalmatadorin Lilly Wiethaup (r.) siegte im Block Wurf der Altersklasse W 15

    Bei den Kreismehrkampfmeisterschaften legten die Gastgeber von Union Lüdinghausen eine Punktlandung hin. Die Anzahl der gewonnenen Titel und Medaillen waren identisch mit denen des Vorjahrs.

  • Leichtathletik

    Do., 22.06.2017

    Die Treppchenplätze im Visier

    Für die Jagd auf Gold werden wieder mehr als 300 Athleten auf dem Westfalenring erwartet.

    Über 300 Leichtathleten werden am Lüdinghauser Westfalenring erwartet. Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Kreises Ahaus/Coesfeld haben sie die Treppchenplätze im Visier.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 26.05.2017

    Union Lüdinghausen führt 3:0 gegen SuS Kaiserau und verliert noch

    Zwei Tore schoss Sven Görlich (l.) – hier gegen Kaiseraus Nikolas Hermann – in seinem letzten Spiel für Union. Doch das reichte nicht.

    Eine einseitige erste Hälfte sahen die Zuschauer am Freitagabend am Lüdinghauser Westfalenring – Union beherrschte SuS Kaiserau und führte verdient mit 3:0. Doch das war nur die eine von zwei Halbzeiten.

  • Motorsport: Grasbahnrennen

    Mi., 24.05.2017

    Christian Hülshorst vom AMSC Lüdinghausen will aufs Podest

    AMSC-Fahrer Jens Benneker geht hochkonzentriert an den Start.

    Die Fahrer des AMSC Lüdinghausen stehen beim Rennen auf dem heimischen Westfalenring im Fokus. Christian Hülshorst nimmt das Podest ins Visier, Jens Benneker will ins Finale und Sven Klein den Anschluss finden.

  • Motorsport: Zwei-Stunden-Rennen

    Mi., 24.05.2017

    Mofarennen des AMSC Lüdinghausen gibt weiter Gas

    Der Le-Mans-Start läutet die zweistündige Rundenjagd rund um das Vereinsheim von Union Lüdinghausen ein.

    Über zu wenig Resonanz auf das Mofarennen kann sich der AMSC Lüdinghausen nicht beschweren. Auch bei der achten Auflage gehen mehr Teams an den Start als je zuvor. Das Erfolgsrezept der Veranstaltung bleibt das gleiche.

  • Leichtathletik: Kreisstaffelmeisterschaften

    Mo., 15.05.2017

    ASV Senden feiert Erfolge auf dem Westfalenring

    Mit sieben Staffeln waren die Sendener auf dem Westfalenring am Start.

    Mit sieben Seniorenteams trat der ASV Senden auf dem Lüdinghauser Westfalenring an. Erstmalig war auch eine Frauenstaffel W 40 am Start.