Wiederaufstieg



Alles zum Schlagwort "Wiederaufstieg"


  • Siebtliga-Club

    Mi., 25.04.2018

    SV Wilhelmshaven scheitert mit Klage gegen FIFA

    Hans Herrnberger (l), Vorstandschef des SV Wilhelmshaven, führt einen Rechtsstreit gegen den Fußball-Weltverband.

    Bremen (dpa) - Das Landgericht Bremen hat dem Siebtliga-Verein SV Wilhelmshaven den Wiederaufstieg in die vierte Liga vorerst verbaut.

  • Fußball | Kreispokal-Halbfinale der Frauen: Fortuna Gronau - SG Coesfeld

    Do., 12.04.2018

    Post setzt auf den Teamgeist

    Im Halbfinale gegen die SG Coesfeld will Fortuna Gronau voll dagegenhalten. Während die Gäste den Pokalseriensieger VfL Billerbeck ausschalteten, setzten sich die Blau-Schwarzen gegen den Landesligisten Union Wessum durch.

    Es läuft gut für Fortuna, in der Meisterschaft ebenso wie im Pokal. Die Fußballerinnen von der Laubstiege haben den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Landesliga vor Augen, ebenso lockt der abermalige Einzug in das Pokalfinale.

  • Fußball | Frauen-Bezirksliga 6

    Di., 03.04.2018

    Ein Pünktchen für den Aufstieg

    Ein weiteres Pünktchen für den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga holten sich die Fußballerinnen von Fortuna Gronau in Esch.

  • Im Abstiegsfall

    Mo., 26.03.2018

    HSV-Boss Hoffmann: Keine Zeit für jahrelange Aufbau-Arbeit

    Hat im Falle eines HSV-Abstiegs die sofortige Bundesliga-Rückkehr im Blick: Bernd Hoffmann.

    Hamburg (dpa) - Aufsichtsratschef Bernd Hoffmann will bei einem voraussichtlichen Abstieg des Hamburger SV aus der Fußball-Bundesliga sofort den Wiederaufstieg anstreben.

  • Tennis: Verbandsliga Winterrunde

    Do., 22.03.2018

    Damen 40 des TC Blau-Weiß Ahlen verpassen Wiederaufstieg knapp

    Da konnten die BW-Damen schon wieder lachen: (v.l) Kathrin Sommer, Ulla Schockmann, Nicole Ebbinghaus, Birgit Degener, Simone Fischer und Sabine West verpassten zuvor den Aufstieg.

    Knapper hätten sie nun wirklich kaum noch am Wiederaufstieg in die Westfalenliga scheitern können. Am Ende musste bei den Damen 40 des TC Blau-Weiß Ahlen gar der Rechenschieber bemüht werden, um den Sieger zu bestimmen. Mit lediglich sechs Spielen Vorsprung hieß der schließlich TC Schwarz-Weiß Annen.

  • Basketball: Frauen-Oberliga

    Mi., 14.03.2018

    Der UBC und die drei Fragezeichen in Sachen Aufstieg

    Lena Lenfers-Lücker und ihre Teamkolleginnen blicken hoffnungsfroh auf die letzten beiden Saisonspiele.

    Die theoretische Chance auf den direkten Wiederaufstieg besteht für die Damen des UBC Münster. Drei Fragen aber bleiben: Wird noch ein Platz in der Regionalliga frei, verteidigt das Team Platz zwei und will es überhaupt wieder hoch?

  • Volleyball: Frauen-Landesliga

    Fr., 23.02.2018

    „Der beste Angriff der Liga“

    Die fröhlichen Mienen sind nicht gespielt. Die Spielerinnen von Union Lüdinghausen 2 und Trainer Oliver Freitag haben allen Grund zu guter Laune.

    Das obere Mittelfeld hatte Oliver Freitag, der damals neue Volleyballtrainer von Verbandsliga-Absteiger Union Lüdinghausen 2, vor der Saison im Visier. Nun steht das Team vor dem Wiederaufstieg – mit dem „besten Angriff der Liga“.

  • Fußball | ARAG-Cup: Stützpunktturnier in Kamen-Kaiserau

    Mi., 10.01.2018

    Jubel über sofortigen Wiederaufstieg

    Die U12-Auswahl mit (o.v.l.) Trainer Guido Wähning, Alec Nattefort (SpVgg Vreden), Venis Uka (Preußen Münster), Michel Scharlau (SuS Stadtlohn), Finn Haverkock (SuS Legden) und Co-Trainer Andreas Wanninger sowie (u.v.l.) Mika Siewert (Fortuna Gronau), Janis Terhörst (SuS Legden), Anton Heynk (Union Wessum), Lenny Cirtaut (SuS Stadtlohn), Mika Völker (Fortuna Gronau) und Arda Sahin (Fortuna Gronau).

    Da war die Freude groß. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg schaffte die U12-Stützpunktauswahl Ahaus/Coesfeld beim ARAG-Cup den sofortigen Wiederaufstieg.

  • Handball-Bezirksliga: Eintracht Dolbergs Coach im Interview

    Di., 09.01.2018

    Thomas Steinhoff: „Die alten Hasen können noch deutlich mehr“

    „Da geht noch was!“ Das glaubt Eintracht Dolbergs Trainer, der seine Handballer noch nicht am Leistungsmaximum angekommen sieht.

    Sein für den kommenden Sommer angekündigter Rücktritt kam für viele überraschend. Erst recht angesichts der derzeitigen Spitzenposition in der Bezirksliga. Im Interview zieht Eintracht Dolbergs Handball-Trainer Thomas Steinhoff eine erstaunlich gemischte Bilanz der Hinrunde und erklärt, was zum Wiederaufstieg in die Landesliga noch fehlt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 08.12.2017

    RW Ahlens Trainer Albayrak: „Damit kann keiner zufrieden sein“

    „Bitte, bitte, Jungs, spielt weiter Fußball“schien RW Ahlens Trainer Erhan Albayrak während der Partie gegen Sprockhövel zu erflehen. Weil ihm der mangelnde Einsatz seines Personals nicht passte, will er nun durchrotieren.

    Wiederaufstieg? Pustekuchen. Die derzeitigen Leistungen von Rot-Weiß Ahlen in der Oberliga sind allenfalls Mittelmaß, was sich auch in der Tabelle ausdrückt. Platz zwölf ist nicht der Anspruch von Trainer Erhan Albayrak, der nun gegen den ASC Dortmund Spieler sucht, die so „erfolgsgeil“ sind wie er.