Bielefeld



Alles zum Ort "Bielefeld"


  • Fußball

    Do., 29.10.2020

    Arminia Bielefeld verlegt Mitgliederversammlung

    Bielefeld (dpa) - Armina Bielefeld verlegt seine für den 3. Dezember angesetzte Mitgliederversammlung auf das kommende Jahr. Damit reagierte der Fußball-Bundesligist auf die Corona-Pandemielage und die daraus resultierenden Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder. «Das Arminia-Präsidium, das auf Grund der Verschiebung erstmal im Amt bleibt, beobachtet die Entwicklung der Corona-Pandemie und wird dann rechtzeitig über die Neuansetzung der Mitgliederversammlung die Mitglieder und Öffentlichkeit informieren», hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung der Ostwestfalen.

  • Fußball

    Do., 29.10.2020

    Bielefeld trotz Abwärtstrend gelassen: «Weiter mutig»

    Samir Arabi, Sportchef von Arminia Bielefeld.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Der Bielefelder Fußball-Lehrer Uwe Neuhaus sieht trotz der ersten drei Pflichtspiel-Niederlagen der Arminia in Serie unter seiner Regie keinen Grund zur Beunruhigung. «Ich kann meiner Mannschaft läuferisch und kämpferisch keinen Vorwurf machen. Der Wille der Mannschaft ist klar erkennbar», sagte der Trainer vor dem Duell des Bundesliga-Aufsteigers mit Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

  • Kriminalität

    Mi., 28.10.2020

    Betrunkener Autofahrer bremst ausgerechnet Streifenwagen aus

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Ein betrunkener Autofahrer soll in Bielefeld unvermittelt die Spur gewechselt und damit die Fahrerin eines Streifenwagens zur Vollbremsung gezwungen haben. Die Beamten nahmen die Verfolgung des Wagens auf, stoppten den Fahrer wenig später und ordneten eine Alkoholtest an. Daran sei der 50-Jährige gescheitert, berichtete die Polizei am Mittwoch. Ein Arzt entnahm dem polizeibekannten Mann am Montagabend in einem Krankenhaus eine Blutprobe. Das Auto des 50-Jährigen sei nicht zugelassen gewesen. Den Mann erwartet ein Strafverfahren.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Arminia Bielefeld muss gegen BVB auf Zuschauer verzichten

    Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen.

    Bielefeld (dpa) - Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld muss das Heimspiel gegen Borussia Dortmund am nächsten Samstag ohne Zuschauer austragen. Dies teilte der ostwestfälische Club am Montag mit. Grund dafür ist die gestiegene Zahl der Corona-Fälle, die in Bielefeld einen Wert von mehr als 100 Neuinfektion pro 100 000 Einwohner hat. Erstmals seit fast zwölf Jahren empfängt die Arminia den BVB wieder in Bielefeld.

  • Kriminalität

    Mo., 26.10.2020

    Vater fährt mit Sohn absichtlich gegen Brücke: Beide tot

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Nach einem Unfall in Bielefeld mit zwei Toten geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer (36) mit seinem Sohn absichtlich gegen eine Autobahnbrücke gerast ist. Eine Mordkommission ermittelt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

  • Sorge um Kapitän

    Mo., 26.10.2020

    Fintenreiche Wolfsburger freuen sich über Sieg

    Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner stellt sich nach dem Spiel den Fragen der Journalisten.

    Im fünften Ligaspiel sichert sich der VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg und bleibt nach zuvor vier Unentschieden ungeschlagen. Gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld dominieren die Wölfe von Beginn an. Die Führung gelingt dank besonderer Raffinesse.

  • 5. Spieltag

    So., 25.10.2020

    Wolfsburg feiert ersten Sieg: 2:1 gegen Aufsteiger Bielefeld

    Wolfsburgs Wout Weghorst (M) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Arminia Bielefeld mit Mannschaftskamerad Maxence Lacroix (r).

    Am Ende zittert der VfL Wolfsburg. Doch der Endspurt des Aufsteigers aus Bielefeld kommt zu spät. Der Gastgeber feiert den ersten Sieg der Saison - und die Arminia leidet.

  • Fußball

    So., 25.10.2020

    Wolfsburg erkämpft ersten Saisonsieg gegen Bielefeld

    Ein Fußballer kickt den Ball.

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat am fünften Spieltag den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga eingefahren. Nach zuvor vier Unentschieden in Serie bezwangen die Niedersachsen am Sonntag Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 2:1 (2:0). Vorentscheidend für das Team von Trainer Oliver Glasner war ein Doppelschlag von Wout Weghorst und Maximilian Arnold in der 19. und 20. Minute. Danach verpassten es die Gastgeber aber, die Führung weiter auszubauen. So wurde es in der Schlussphase nach dem Anschlusstor von Sven Schipplock (80.) noch einmal spannend. Für Bielefeld war es die dritte Niederlage nacheinander.

  • Unfälle

    Sa., 24.10.2020

    Zusammenprall mit Brücke: Vater und elfjähriger Sohn sterben

    Bielefeld (dpa/lnw) - Ein 36-jähriger Vater und sein elfjähriger Sohn sind auf der Autobahn 2 bei Bielefeld mit dem Auto gegen eine Brücke geprallt und gestorben. Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass der Mann mit Absicht gegen die Überführung gefahren ist, teilte die Polizei am Samstag mit. Am Freitagabend war das Auto des 36-Jährigen von der Fahrbahn abgekommen, gegen die Autobahnbrücke geprallt und auf dem Dach liegen geblieben. Vater und Sohn erlitten dabei schwere Verletzungen. Der 36-Jährige wurde noch am Unfallort reanimiert, jedoch ohne Erfolg. Der elfjährige Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb er aufgrund seiner schweren Verletzungen. Da die Polizei von einem Suizid ausgeht, wird nun in einem Tötungsfall ermittelt.

  • Polizei

    Fr., 23.10.2020

    Polizei lockt entlaufenen Hund mit Wurst in Streifenwagen

    Würstchen liegen aneinanderkettet aufeinander.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Unter Einsatz größerer Mengen von Wurst-Leckerchen hat die Polizei in Bielefeld einen entlaufenen Hund wieder eingefangen. Mit Unterstützung von Anwohnern konnten zwei Beamte nach längerem Hin und Her Erfolg melden und das Tier auf den Rücksitz ihres Streifenwagens locken, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Bayerische Gebirgsschweißhund entkam den Polizisten zunächst immer wieder - über befahrene Straßen und private Grundstücke. Eine delikate Mettwurst - von Anwohnern angeboten - konnte das Tier schließlich überzeugen. Die Ordnungshüter legten Snacks wie an einer Perlenkette bis zu ihrem Wagen aus und positionierten sogar noch eine Scheibe auf die Rückbank. Kurz darauf konnte Herrchen den Feinschmecker in Empfang nehmen.