Borken



Alles zum Ort "Borken"


  • Förderung durch die Firma Sandkamp

    So., 22.09.2019

    1000-Euro-Spende für die Johannesschule

    Freude über die Spende für die neue Sporthalle: Das Bild zeigt (v.l.): Schulleiter Jörg Hunschede, die Schüler Niklas und Leoni, Johannes Sandkamp und Reiner Breder

    Für die psychomotorische Ausstattung der Sporthalle an der neuen Johannes-Schule, die der Wittekindshof demnächst im Gronauer Stadtwesten errichtet, konnten Schulleiter Jörg Hunschede und der Ressortleiter der Wittekindshofer Angebote im Kreis Borken, Reiner Breder, jetzt eine Spende in Höhe von 1000 Euro entgegennehmen.

  • Fußball: Landesliga

    So., 15.09.2019

    Roxel kehrt gegen Borken zurück auf die Siegerstraße

    Daniel Seidel (r.) war mit dem BSV Roxel gegen Finn Theben und die Borkener konstant überlegen.

    Nach einem Zwischentief meldete sich der BSV Roxel gegen die SG Borken eindrucksvoll zurück. Beim 4:0 waren die Kleeblätter in allen Belangen überlegen. Die Tiefschläge der vergangenen Wochen waren schnell vergessen.

  • Fußball: Pokal der Junioren

    Do., 12.09.2019

    Rosengarten trifft viermal für Vorwärts Epe

    Der Ball rollte diese Wochen im Pokalwettbewerb der Junioren. 

    Die eine oder andere kleine Überraschung gab es schon. Nicht in allen Spielen der 1. Hauptrunde des Kreispokals der A-und B-Junioren setzten sich in dieser Woche die klassenhöheren Mannschaften durch.

  • Schauspieler gesichtet

    Mi., 11.09.2019

    Til Schweiger sorgt für Aufsehen in Borken

    Eigentlich war Till Schweiger zum Essen in Tiziano Atzenis Restaurant La Fontanina in Borken (links) – doch später schaute er noch bei den Teilnehmerinnen des „After Work Malens“ vorbei

    Til Schweiger in Borken – diese Nachricht verbreitete sich in der Nacht zum Mittwoch rasend schnell im Netz. Der bekannte Schauspieler, Regisseur und Produzent hatte (wahrscheinlich unwissentlich) den Werbespruch der Stadt beherzigt („Borken – der richtige Weg“) und sich am Dienstag einen netten Abend in der Innenstadt gemacht.

  • Mit gestohlenem Pizzataxi geflüchtet

    Mo., 09.09.2019

    Polizei nimmt kriminelle Jugendbande fest

    Mit gestohlenem Pizzataxi geflüchtet: Polizei nimmt kriminelle Jugendbande fest

    Schneller Ermittlungserfolg für die Polizei: Ein Quartett aus Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren ist den Beamten am Wochenende ins Netz gegangen. Auf das Konto der Bande sollen neben einem Raubüberfall auf einen 13-Jährigen auch der Diebstahl zweier Pizzataxis gehen.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 09.09.2019

    TTC Ladbergen und TTC Lengerich feiern Heimerfolge

    Hendrik Kuck steuerte zwei Einzelpunkte zum Heimsieg des TTC Ladbergen bei.

    Westfalia Westerkappeln kassierte zum Saisoneinstand in der Tischtennis-Landesliga eine 7:9-Heimniederlage gegen Borken. Siege verbuchten in Heimspielen auch die Staffelkonkurrenten TTC Lengerich gegen Burgsteinfurt III (9:2) und TTC Ladbergen gegen Kinderhaus II (9:6).

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 09.09.2019

    Westfalia kassiert 7:9-Heimschlappe

    Das Doppel mit Jan-Eric Fortmann (links) und Erik Moldenhauer holte für Westfalia Westerkappeln II in Epe eine 2:1-Führung heraus.

    W Westfalia Westerkappeln kassierte zum Saisoneinstand in der Tischtennis-Landesliga eine 7:9-Heimniederlage gegen Borken. Dagegen führen die Westfalia-Reserve und SC VelpeSüd nach dem zweiten Saisonsieg die Tabelle der Bezirksklasse an.

  • Volleyball: WVV-Pokal Frauen

    Fr., 06.09.2019

    Zweitliga-Meister Skurios Volleys Borken muss beim BSV Ostbevern zittern

    Franka van der Veer (Mitte) überwindet mit diesem Schmetterball den Borkener Block. Franka van der Veer (großes Bild, Mitte)) überwindet mit diesem Schmetterball den Borkener Block. Immer wieder hatten die BSV-Volleyballerinnen allen Grund zum Jubeln, hier Franziska Seidel (kleines Bild).

    Der BSV Ostbevern unterlag den Skurios Volleys Borken nach einer 2:1-Satzführung im Tiebreak. Der Verlierer wurde vom Publikum gefeiert. Die BSV-Volleyballerinnen dürfen mit einem guten Gefühl in die Meisterschaft starten.

  • Aktion „Kreis Borken sieht gelb“

    Fr., 06.09.2019

    „Morgen achte ich drauf“

    Dank- und Denkzettel verteilen Lutz Kremer und die Schüler der Klasse 4a der Hermann-Löns-Schule am Donnerstagmorgen.

    Für die kleine Merle und ihre Mama fängt der Tag gut an: „Das ist ein gutes Mama-Taxi“, lobt Verkehrssicherheitsberater Josef Rickers die Art und Weise, wie Merle zur Schule begleitet wird: Sie kommt am Donnerstagmorgen mit ihrer Mutter zu Fuß zur Hermann-Löns-Schule – und bekommt dafür einen Dankzettel.

  • Volleyball: WVV-Pokal

    Do., 05.09.2019

    Stresstest gegen Bayern München – BSV Ostbevern erwartet Skurios Volleys Borken

    Jubel mit Konfetti: So feierten die BSV-Fans im bislang letzten Heimspiel im März den 3:2-Sieg gegen Cloppenburg und damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

    Von einem „Härtetest“ ist die Rede, von einem „Stresstest“, von „BSV-Anhängern unter Entzugserscheinungen“: Die Vorfreude auf das Pokalspiel gegen Zweitliga-Meister Skurios Volleys Borken ist riesengroß in Ostbevern – auch wenn mehrere Spielerinnen auszufallen drohen.