Coerde



Alles zum Ort "Coerde"


  • Tag des offenen Denkmals in der Speicherstadt Coerde

    Mo., 09.09.2019

    LWL-Archäologen lockten mit seltenen Angeboten

    Tag des offenen Denkmals in der Speicherstadt Coerde: LWL-Archäologen lockten mit seltenen Angeboten

    Denkmal, das klingt ziemlich statisch. Doch in der Speicherstadt in Coerde war am Sonntag jede Menge Bewegung zu registrieren. Kein Wunder: Zum Tag des offenen Denkmals hatten die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe neben Einblicken in ihre Arbeit ein Programm voller Mitmachaktionen zusammengestellt.

  • Schützenfest des SV Teutonia

    So., 08.09.2019

    Kevin Giese holt den Vogel herunter

    Der SV Teutonia feierte seine Würdenträger nach dem Schützenfest.

    Es war ein großer Spaß für viele Familien: das Schützenfest des SV Teutonia. Eingeladen waren alle Coerder.

  • Seniorentreff im „Mittendrin“

    Do., 05.09.2019

    Seniorentreff am neuen Standort ist gestartet

    Der Seniorentreff des Arbeitskreises „Älterwerden in Coerde“ startete nach der Sommerpause mit einem Doppelkopfnachmittag in den neuen Räumen am Hamannplatz 38. An zwei Tischen wurde parallel gespielt, Spaß war Trumpf.

    Der Coerder Seniorentreff ist wieder geöffnet.

  • Sommerfest

    Do., 05.09.2019

    Sommerfest auf Haus Coerde mit Kunst und Genuss

    Sommerfest: Sommerfest auf Haus Coerde mit Kunst und Genuss

    Die Wohngenossenschaft Haus Coerde, die Ateliers und Werkstätten laden am Sonntag zum Sommerfest ein.

  • Unterwegs in den Rieselfeldern

    Do., 05.09.2019

    Kindersafari in den Rieselfeldern

    Vogelleben am Großen Stauteich - der Hotspot der Vogelbeobachtung

    Abendwanderung und Kindersafari stehen auf dem Programm der Biologischen Station.

  • Eine Muffe war die Fehlerursache

    Mi., 04.09.2019

    1200 Haushalte waren ohne Strom

    Zwei Stunden ohne Strom waren Teile von Kinderhaus und Coerde am Dienstag.

    Eine defekte Muffe war die Ursache, dass am Dienstag 1200 Haushalte in Coerde und Kinderhaus zwei Stunden ohne Strom waren.

  • KIG verabschiedet ihren Kinderprinzen

    Di., 03.09.2019

    Nachfolge für Kinderprinz entscheidet sich im Oktober

    Kinderprinz Ajin I. Dibaharan (4.v.l.) wurde von der KIG verabschiedet: Mit seinen beiden Adjutanten Milo Schlotmann (2.v.r.) und Jonas Lönne sowie den Hofdamen Vanessa Menke (l.) und Kristin Große Dütting sowie KIG-Vizepräsident Frank Heitmann ging es in den Zoo.

    Die Karnevals-Interessengemeinschaft (KIG) Sprakel-Sandrup- Coerde hat ihren ersten Kinderprinzen, Ajin Dibaharan, verabschiedet.

  • Doppelkopf im Seniorentreff

    Mi., 28.08.2019

    Seniorentreff startet mit Doppelkopf

    Der Seniorentreff der Gruppe „Älterwerden in Coerde“ startet am kommenden Montag wieder im „Mittendrin“, das in den ersten Stock des Gebäudes am Hamannplatz 38 umgezogen ist.

    Am Montag startet der Seniorentreff wieder im „Mittendrin“.

  • Coerdemarkt

    Mi., 21.08.2019

    Am Ende ist Geduld gefragt

    Eine lange Geschichte – und nun ist nochmals Geduld gefragt im Coerdemarkt am Hamannplatz. Schon 2012 schlug das städtische Planungsamt vor, einen Bebauungsplan aufzustellen, um die Weichen für Umstrukturierungsmaßnahmen oder bauliche Erweiterungen zu stellen.

    Die Weichen für einen neuen, attraktiven Coerdemarkt sind gestellt. Dennoch gibt es seit mehreren Monaten Stillstand. Es gehe momentan nur noch um Formalitäten, heißt es.

  • Tag des Denkmals

    Di., 20.08.2019

    Auf Tour in der Denkmalszene

    Am Tag des offenen Denkmals (8. September) bietet Münsters Norden reizvolle Ziele: Angefangen von Haus Coerde (oben) über das Kinderhauser Pfründnerhaus, den Rieselfeldhof und die Speicherstadt.

    Gebäude in Kinderhaus und Coerde sind Ziele beim Tag des offenen Denkmals am 8. September (Sonntag). Das Thema lautet dieses Jahr „Umbrüche“. Veränderungen durch andere Nutzungen stehen im Mittelpunkt der Führungen.