Hörde



Alles zum Ort "Hörde"


  • „Göttliche Lage“

    Do., 28.08.2014

    Spannende Doku

    Zwei „Ureinwohner“ von Hörde sehen in die Zukunft ihres Viertels.

    Wer sich für die teils gravierenden und nicht immer positiven Strukturveränderungen in deutschen Städten interessiert, sollte sich unbedingt die Langzeitdokumentation „Göttliche Lage“ von Ulrike Franke und Michael Loeken ansehen.

  • Volleyball: Lüdinghauser U 12 wird Vierte bei Westdeutschen

    Mo., 16.06.2014

    Nachwuchs kämpft sich ins kleine Finale

    Die U 12 von Union Lüdinghausen hat die Westdeutschen Meisterschaften in Hörde auf Platz vier abgeschlossen. Nervenstärke demonstrierte der Union-Nachwuchs in der Zwischenrunde, als er fünf Matchbälle abwehrte.

  • Tebus lassen Hörde beim 3:0 keine Chance

    So., 16.03.2014

    VCB bleibt zu Hause unbesiegt

    Frederic Frehe  (rechts) und der VCB Tecklenburger Land hatten im letzten Heimspiel der Saison beim 3:0 gegen den TV Hörde keine Mühe

    Die Laggenbecker Halle am Burgweg blieb auch beim letzten Saison-Heimspiel des VCB Tecklenburger Land in der 3. Volleyball-Liga eine Festung. Am Sonntag gewann die Mannschaft des Trainerduos Hendrik Rieskamp und Karlo Keller 3:0 gegen den TV Hörde. Ganze 54 Minuten reine Spielzeit benötigten die Tebus, um die Hörder, die lange Zeit um die Vizemeisterschaft mitgespielt hatten, zu bezwingen.

  • Everswinkel unterliegt Hörde

    Di., 25.02.2014

    Nur ein guter Satz

    Am Wochenende waren die Verbandsliga-Volleyballer des SC DJK Everswinkel beim TV Hörde II zu Gast und mussten sich mit 1:3 (17:25, 20:25, 29:31, 21:25) geschlagen geben.

  • Volleyball: Qualifikationsrunde B

    Mi., 05.02.2014

    U 20 von Union bei den „Westdeutschen“

    Zwei Nachwuchs-Volleyballteams des SC Union Lüdinghausen buchten das Ticket für die westdeutschen Titelkämpfe, eine dritte verpasste die Qualifikation.

  • Volleyball: VCB gewinnt in Hörde knapp mit 3:2

    So., 08.12.2013

    Tebus heben im Tie-Break ab

    Lars Fischer (links) und Marvin Kipp setzten sich mit den Tebus in Hörde im Tie-Break mit 3:2 durch.

    Das war ein echtes Spitzenspiel. Nicht nur auf dem Papier, nicht nur in der Vorankündigung. Nein, sondern tatsächlich am Samstagabend zur besten Zeit in der Halle des TV Hörde.

  • Volleyball: VCB im Verfolger-Duell beim TV Hörde

    Fr., 06.12.2013

    Rieskamp: „Wollen gefordert werden“

    Allein im Block: Lars Fischer (hinter dem Netz).

    Locker und leicht wirkte es am vergangenen Wochenende, wie Volleyball-Drittligist VCB Tecklenburger Land den Tabellenletzten aus Vechelde mit 3:0 aus der eigenen Halle fegte. Wirklich widersprechen konnte Trainer Hendrik Rieskamp da nicht, auch wenn sicherlich volle Konzentration und Einsatz dazugehörten. Den Schalter umlegen müssen die Tebus am Wochenende. Dann geht es im Verfolgerduell zum TV Hörde. Aufschlag ist am Samstagabend um 20 Uhr.

  • Volleyball-Verbandsliga

    So., 17.11.2013

    Everswinkel mischt weiter die Verbandsliga auf

    Auch im fünften Saisonspiel bleiben die Everswinkler Verbandsligavolleyballer ungeschlagen, gegen den Tabellenzweiten TV Hörde II setzte sich der SC DJK in heimischer Halle mit 3:1 (25:20, 25:22, 23:25, 26:24) durch. „Insgesamt können wir mit dem Sieg zufrieden sein. Heute fehlte uns allerdings etwas die Konstanz im Spiel. Gegen die starken Hörder hatten wir während der langen Ballwechsel die ein oder andere Schwächephase, außerdem müssen in den nächsten Spielen noch mutiger in den Angaben und im Angriff sein“, bilanzierte Trainer Markus Schneider.

  • Österliches Brauchtum im Tecklenburger Land

    Sa., 30.03.2013

    Konfessionen streiten ums Feuer

    Eier zu Ostern bemalen ist keine junge Tradition. Schon 1690 haben die Mönche im Kloster Iburg zu Ostern gefärbte Eier zu Abendessen serviert bekommen.

    Das Osterfeuer ist ein Brauch, der seit vielen Jahrhunderten in Westfalen gepflegt wird - und um den es auch schon konfessionellen Streit gegeben hat. Wesentlich jünger ist die Tradition, zum Osterfest Eier zu färben. Mönche in Bad Iburg sollen 1690 die ersten bunten Eier verzehrt haben.

  • Fußball-Bezirksliga 8

    Sa., 09.03.2013

    TuS will in Hörde seine Serie ohne Niederlage ausbauen

    Seit sieben Spielen sind die Ascheberger ohne Niederlage. Seinen guten Lauf will der TuS beim Tabellennachbarn Hörde fortführen.