London



Alles zum Ort "London"


  • Last-Minute-K.o. in Lüttich

    Do., 07.11.2019

    Europa League: Frankfurt bangt ums Weiterkommen

    Frankfurts Bas Dost (l) und David Abraham stehen nach Schlusspfiff enttäuscht auf dem Rasen.

    Welch ein Schock in der Nachspielzeit! Sekunden vor dem Abpfiff gibt die Eintracht den so wichtigen Punkt in Lüttich noch aus der Hand. Nun müssen die Frankfurter zittern. Es wartet das schwere Auswärtsspiel beim FC Arsenal.

  • Neues über den Nachwuchs

    Do., 07.11.2019

    Baby-Prinz Archie lernt krabbeln und hat zwei Zähne

    Meghan (l), Herzogin von Sussex, und der britische Prinz Harry, Herzog von Sussex, besuchen die Gedenkstätte «Field of Rememberance» an der Westminster Abbey.

    Der jüngste britische Royal wächst und gedeiht. Das verrieten seine Eltern bei einer Veranstaltung während der «Remembrance Week».

  • Adel

    Do., 07.11.2019

    Bärenfellmützen bei der britischen Armee bleiben

    London (dpa) - Mancher Tourist in London atmet auf, Tierschützer sind empört: Die weltberühmten Wachsoldaten am Buckingham Palace tragen weiterhin die traditionellen Bärenfellmützen. Zwar will sich Königin Elizabeth II. nicht mehr in Pelz hüllen, doch die britische Armee hält an der Tradition fest. «Es gibt keine Pläne, die als zeremonielle Kopfbedeckung verwendeten Bärenfelle zu ersetzen», teilte das Verteidigungsministerium in London mit. Tierrechtsorganisationen wie Peta fordern seit Jahren, das Tierfell auf den Hüten der Wachen mit Kunstfell zu ersetzen.

  • Gedenkveranstaltung

    Do., 07.11.2019

    Herzogin Camilla sagt Termin wegen Krankheit ab

    Camilla, Herzogin von Cornwall, und Prinz Charles von Großbritannien.

    Die britische Herzogin hat derzeit Probleme mit ihrer Gesundheit. Sie folgt dem Rat ihres Arztes und hat alle Termine abgesagt.

  • Notfälle

    Mi., 06.11.2019

    Decke in Londoner Theater teilweise eingestürzt

    London (dpa) - In einem Theater im Londoner West End ist teilweise die Decke eingestürzt. Mehrere Menschen wurden bei dem Vorfall im Piccadilly Theatre leicht verletzt, wie Scotland Yard per Twitter mitteilte. Auch die Feuerwehr und Rettungskräfte waren im Einsatz. Das Theater sei vollständig evakuiert worden, hieß es in der Mitteilung. Der Verkehr musste teilweise umgeleitet werden. Auf dem Spielplan des Theaters steht zurzeit laut Website das Drama «Tod eines Handlungsreisenden» von Arthur Miller.

  • Schmutziger Wahlkampf

    Mi., 06.11.2019

    Stalin-Methoden und Putin-Fans: Johnson keilt gegen Labour

    Premierminister Boris Johnson fährt scharfe Attacken gegen die Oppositionspartei Labour seines Herausforderers Jeremy Corbyn.

    Es wird ein kurzer Wahlkampf im Vereinigten Königreich: Bereits am 12. Dezember entscheiden die Briten über ein neues Parlament. Premier Boris Johnson drückt aufs Tempo - mit harschen Tönen.

  • Manet, Monet und Gauguin

    Mi., 06.11.2019

    Impressionisten in der Hamburger Kunsthalle

    Das Gemälde "Frau mit Fächer" von Berthe Morisot in der Hamburger Kunsthalle.

    Flirrende Landschaften und einfühlsame Porträts: Die Impressionisten revolutionierten Ende des 19. Jahrhunderts die Malerei. Wie, das zeigt jetzt eine Ausstellung in Hamburg.

  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    Verrücktes 4:4 in London - Fußball-Fan Zverev staunt

    Tennis-Profi Alexander Zverev war das erste Mal an der Stamford Bridge.

    Der FC Chelsea und Ajax Amsterdam liefern sich ein spektakuläres und torreiches Champions-League-Duell, an das sich die Fans noch lange erinnern werden. Die Trainer der beiden Clubs sind allerdings nicht glücklich über das 4:4.

  • Möglicher EU-Austritt

    Mi., 06.11.2019

    Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

    Passanten gehen in der Innenstadt von Manchester, Großbritannien, an einer Filiale von Aldi vorbei.

    Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien.

  • Champions League

    Di., 05.11.2019

    Liverpool mit Pflichtsieg - Verrücktes 4:4 in London

    Die Spieler vom FC Liverpool feiern das 1:0 gegen Genk.

    Während der FC Liverpool glanzlos gegen Genk gewann, bekamen die Zuschauer in London ein wahres Spektakel zu sehen: Nach 1:4-Rückstand holte Chelsea noch einen Punkt gegen Ajax Amsterdam, das innerhalb einer Minute zwei Spieler mit Platzverweisen verlor.