Südafrika



Alles zum Ort "Südafrika"


  • Zehenbruch

    Di., 11.06.2019

    Vorrunden-Aus für Marozsan: DFB-Frauen geschockt

    Das DFB-Team muss auf Dzsenifer Marozsan verzichten.

    Das WM-Vorrunden-Aus von Spielmacherin Marozsan hat die DFB-Frauen zunächst geschockt. Nun will das Team noch enger zusammenrücken, um den Ausfall seiner Besten gegen Spanien und Südafrika zu kompensieren. Voss-Tecklenburg: «Das tut auch persönlich weh.»

  • Weltmeisterschaft

    Sa., 08.06.2019

    Spanien besiegt Südafrika in der deutschen Gruppe mit Mühe

    Jennifer Hermoso (l) erzielte beide ihrer Treffer vom Punkt.

    Le Havre (dpa) - Auch Spanien ist in der deutschen Gruppe B holprig in die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich gestartet. Die Spanierinnen besiegten den WM-Neuling Südafrika in Le Havre mühevoll mit 3:1 (0:1).

  • Fußball

    Sa., 08.06.2019

    Spanien besiegt Südafrika in der deutschen Gruppe mit Mühe

    Le Havre (dpa) - Auch Spanien ist in der deutschen Gruppe B holprig in die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich gestartet. Die Spanierinnen besiegten am Abend den WM-Neuling in Le Havre mühevoll mit 3:1. Spanien ist am kommenden Mittwoch in Valenciennes der nächste deutsche Gegner, Südafrika trifft am Donnerstag in Paris auf China.

  • Im Krüger-Nationalpark

    Mo., 03.06.2019

    Einzigartiges Eisenbahn-Hotel öffnet in Südafrika

    Das «Kruger Shalati» im Krüger-Nationalpark befindet sich in einem Zug auf einer Eisenbahnbrücke.

    Das unkonventionelle Luxushotel mit Blick über den Sabi River im Krüger-Nationalpark ist eine Hommage an die ersten Besucher des Parks, die an dieser Stelle vor mehr als 100 Jahren begrüßt wurden.

  • Von Gronau in die weite Welt

    Mi., 29.05.2019

    Ordensschwestern vom kostbaren Blut treffen sich nach 33 Jahren wieder

    Vor der Zeit- und Ahnentafel der Schwestern vom kostbaren Blut im Missionshaus Neuenbeken (von links): die Schwestern Eva-Annemarie, Ulrike, Marie Benedicte und Angela-Marie (vorne).   

    Sie stammen alle aus Gronau und kennen sich seit Jahrzehnten. Doch die vier Frauen, die sich im ostwestfälischen Neuenbeken trafen, haben noch eine weitere Gemeinsamkeit.

  • Golf

    Mi., 29.05.2019

    Südafrika einen Schritt nähergekommen

    Die erfolgreichen Golfer beim Turnier in Ahaus.

    Toller Golfsport auf dem Geländes des Golf- und Landclubs Ahaus-Alstätte. Bei einem Turnier für Freizeitgolfer kamen drei Akteure einem großen Traum einen Schritt näher.

  • Parlament

    Mi., 22.05.2019

    Cyril Ramaphosa als Südafrikas Präsident wiedergewählt

    Kapstadt (dpa) - Zwei Wochen nach der Parlamentswahl in Südafrika haben die Abgeordneten Amtsinhaber Cyril Ramaphosa erneut zum Staatspräsidenten gewählt. In der ersten Sitzung des Parlaments in Kapstadt wurde der 66-Jährige ohne Gegenkandidat zum Staatschef bestimmt. Ramaphosas Partei, der Afrikanische Nationalkongress, hatte die Parlamentswahl vom 8. Mai mit einer Mehrheit von 57,5 Prozent der Stimmen gewonnen. Ramaphosa hat den Wählern versprochen, die Korruption zu bekämpfen und die siechende Wirtschaft anzukurbeln.

  • Streit um Hormonwerte

    Di., 21.05.2019

    Olympiasiegerin Semenya weicht auf 3000-Meter-Distanz aus

    Startet künftig auf der 3000-Meter-Distanz: Caster Semenya.

    Johannesburg (dpa) - Südafrikas Olympiasiegerin Caster Semenya weicht im Streit um ihre Hormonwerte auf die 3000-Meter-Strecke aus.

  • Mit Gewohnheiten brechen

    Do., 16.05.2019

    Das ist bei Linksverkehr im Urlaub zu beachten

    Very British: Dem Inselvolk werden viele Eigenarten nachgesagt - Autofahrer müssen sich auf jeden Fall auf den Linksverkehr einstellen.

    In rund 60 Ländern weltweit gilt Linksverkehr, so zum Beispiel in Großbritannien, Australien, Japan und Südafrika. Was müssen Urlauber mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen beachten?

  • Streit um die Hormonwerte

    Mo., 13.05.2019

    Fall Semenya: Südafrika kündigt Berufung gegen CAS-Urteil an

    Soll sich einer Hormontherapie unterziehen: Caster Semenya.

    Johannesburg (dpa) - Südafrikas Leichtathletik-Föderation ASA geht im Streit um die Hormonwerte der Olympiasiegerin Caster Semenya in die nächste Runde.