St. Dionysius



Alles zum Ort "St. Dionysius"


  • Osternacht in St. Dionysius

    Mo., 22.04.2019

    Neben Mitmenschen auftauchen

    In der nur von Kerzen erleuchteten Pfarrkirche St. Dionysius sprach Pater Erasmus auch von der Kanzel zu den Gläubigen.

    Feierlich ging es zu in der Osternachtsmesse in St. Dionysius. Und in der Predigt wandte sich Pater Erasmus vor allem an zwei Täuflinge. Aber nicht nur sie waren gemeint.

  • Gottesdienste

    Do., 18.04.2019

    Taufen während der Feier der Osternacht

    Mit einem Feuer auf dem Kirchplatz, an dem die Osterkerze entzündet wird, beginnt die Feier der Osternacht am Samstagabend.

    Zu ihren Gottesdiensten und Andachten in Havixbeck und Hohenholte sowie im Stift Tilbeck laden die beiden Kirchengemeinden an den Kar- und Ostertagen ein.

  • Pastoralreferent Jens König-Upmeyer

    Sa., 13.04.2019

    Menschen neue Impulse geben

    Pastoralreferent Jens König-Upmeyer ist jung und sportlich. Menschen faszinieren ihn in allen Facetten. Deshalb habe er den Beruf ergriffen.

    Jens König-Upmeyer ist ein sportlicher Typ. Dies zeigt er nicht nur auf dem Foto. Denn die Sportlichkeit des Pastoralreferenten bezieht sich nicht nur auf seine persönlichen Disziplinen wie Laufen und Radfahren, sondern auch auf die Bandbreite seines Einsatzes für die Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg.

  • Neugestaltung des Kirchplatzes

    Mi., 10.04.2019

    Impulsbänder mit Worten

    Die Visualisierung zeigt die neue Sicht auf den Torbogen. Gekreuzt wird der Weg von einem Impulsband und Pflanzen.

    Viele Anregungen aus der Gemeinde flossen in die Neugestaltung des Kirchplatzes von St. Dionysius ein. Planer Alex Weiper stellte den aktuellen Stand der Planungen vor.

  • Barbara und Michael Wissing unterstützen Schulneubau in Ghana

    Fr., 22.03.2019

    Kindern eine Perspektive bieten

    Bei der Einweihung der Junior High School in Damongo im Norden Ghanas waren die Nordwalder Barbara und Michael Wissing mit dabei. Bei ihrer Reise lernten sie außerdem Land und Leute kennen.

    Barbara und Michael Wissing haben einen Schulneubau für eine Junior High School in Damongo im Norden Ghanas finanziert. Sie waren nun zur offiziellen Einweihung eingeladen und lernten dabei auch Land und Leute kennen. Von ihren Erlebnissen berichten die Beiden nach ihrer Reise dem Freundeskreis Ghana der Pfarrgemeinde St. Dionysius.

  • Musik zur Marktzeit

    Mo., 11.03.2019

    „Liebe empfängt man nicht aus Konserven“

    Dr. Petra Focks las Texte vor, die während der ersten Veranstaltung in der Fastenzeit in St. Dionysius zu hören waren.

    Es ist Freitagnachmittag. Die Sonne durchbricht die Wolkendecke und der Sturm braust. Die Menschen lassen sich locken. Sie sind unterwegs auf dem Wochenmarkt.

  • Jahreshauptversammlung

    Mi., 27.02.2019

    Daria Vennemann-Sobanski leitet Kirchenchor

    Der Vorstand des Kirchenchors (v.l.): Heidi Brinkmann, Chorleiterin Daria Vennemann-Sobanski, Gertrud Schürmann, Gisela Schleinhege, Heiner Weiligmann, Gertrud Reinker, Präses Pfarrer Siegfried Thesing und Renate Sunddorf. Außerdem gehört Josef Döring dem Gremium an.

    Die neue Leiterin des Kirchenchors St. Dionysius und St. Georg, Daria Vennemann-Sobanski, wurde während der Jahreshauptversammlung vorgestellt.

  • Karnevalsmesse

    Di., 26.02.2019

    Fröhliche Predigt in Reimform

    Pfarrer Siegfried Thesing (l.) und Pastoralreferent Jens König-Upmeyer hielten ihre Predigt in der Karnevalsmesse in Reimform.

    Bunt kostümiert erschienen die Gottesdienstbesucher zur Karnevalsmesse in der Pfarrkirche St. Dionysius.

  • Bunte Karnevalsparty der Bruderschaft St. Dionysius der Feldbauern

    Mo., 25.02.2019

    Limke gibt sein Mikrofon ab

    Eine modische Handtaschen-Parade präsentierte der Elferrat der Feldbauern. Das gefiel nicht nur Prinz Ralf I (rundes Foto).

    Die Schützengesellschaft der Bruderschaft St. Dionysius der Feldbauern feierte ihr großes Karnevalsfest. Dort gab der amtierende König und Sitzungspräsident Matthias Limke nach zehn Jahren die Moderation der Karnevalsveranstaltung an Oliver Schwarzer ab. Das war aber der einzige traurige Moment, ansonsten haben die Schützen und ihre Gäste ausgelassen gefeiert.

  • Frauengemeinschaft St. Dionysius zündet jeckes Feuerwerk

    Sa., 23.02.2019

    KFD kann Karneval

    Ob am Kaffeetisch oder als Einhörne: die Damen des KFD-Teams hatten die Lacher auf ihrer Seite und sorgten zweimal für volles Haus.

    Sie sind seit Jahren Garanten für jecke Unterhaltung, nun stellten die Damen des KFD-Teams St. Dionysius ihr schauspielerisches Talent erneut unter Beweis. Bei den beiden Karnevalsfeiern im ausverkauften Heimathaus wurde das Zwerchfell extrem strapaziert – auch dank „Täubchen“.