Teutoburger Wald



Alles zum Ort "Teutoburger Wald"


  • Virtuelle Bahnfahrt durch Lengerich

    Di., 25.07.2017

    Die Weichen sind gestellt

    Lengerich bei Nacht und Tag. So sieht es aus, wenn Jan Bleiß mit seiner Arbeit fertig ist. Er sagt, die Darstellung passe nicht bis ins letzte Detail. Wer genau hinschaut, wird sehen, dass das stimmt. Am Bahnhof fehlen beispielsweise die Bushaltestellen und die Fahrradständer.

    Einmal Lokführer sein, es soll vor allem viele Jungen und Männer geben, die davon träumen. Eine Möglichkeit, diesem Traum recht nahe zu kommen, bietet Jan Bleiß. Er produziert Simulationen von Bahnstrecken. Das Lengericher Gebiet hat er gerade abgearbeitet.

  • FDP Ostbevern

    Di., 18.07.2017

    Auf Tour durch den Teuto

    Auf Tour im Teuto waren (v.l.) Agnes Schmack, Wilhelm Erpenbeck, Karin Läkamp (alle FDP Ostbevern), MdL Markus Diekhoff, Dr. Oliver Niedostadek und Sebastian Hollmann (FDP Ostbevern).

    Auf Einladung der Freidemokraten aus der Bevergemeinde machte sich eine kleine Gruppe, darunter MdLMarkus Diekhoff und Dr. Oliver Niedostadek, auf den Weg zum Teutoburger Wald, um den Naturpark zu erwandern.

  • 654 Teilnehmer

    So., 09.07.2017

    „Toller Bomberg“: Gelmer im Radsportfieber

    Gelmer war am Samstag für Radsportler ein wichtiges Ziel: Sie starteten zur Rundfahrt „Toller Bomberg“ der Radsportfreunde Münster.

    Immer Anfang Juli brechen Radfahr-Enthusiasten von Gelmer zu einer Rundfahrt ins nördliche Münsterland auf – die Radsportfreunde Münster organisierten die Fahrt unter dem Motto „Toller Bomberg“ schon zum 34. Mal. Mit 654 Teilnehmern war der Zuspruch hoch.

  • Grundschulsportfest in Lengerich

    Fr., 23.06.2017

    Kattenvenner holen Gold vor Hohne und Büren

    Siegertrio: Die Grundschule Kattenvenne (rechts) durfte sich über die Goldmedaillen freuen, Platz zwei belegte diesmal die Grundschule Hohne (links) vor der Regenbogenschule aus Büren (Mitte).

    Nach dem Abbruch vor zwei Jahren wegen eines Brandes und dem Auswall wegen eines angekündigten Unwetters vor einem Jahr, konnte am Freitagvormittag im Lengericher Stadion wieder das Grundschulsportfest kurz vor Ende des Schuljahres ausgetragen werden. Neun Schulen traten in spannenden Wettkämpfen gegeneinander an.

  • Post testet in Lienen die L-Version ihres E-Transporters

    Mi., 21.06.2017

    Der Erste seiner Art

    Neben Paketen stellt Daniel Pander bei seiner Tour auch die ganz normale Briefpost zu. Die findet auf dem Beifahrersitz ihren Platz. Hinten ist Raum für bis zu 160 Pakete (Bild rechts).

    Vor drei Jahren sind die ersten Street Scooter Work auf die Straße gekommen. Die Post hat damit den Autoherstellern die lange Nase gezeigt. Der Elektro-Lieferwagen wurde in Zusammenarbeit mit der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen entwickelt. Jetzt ist die L-Version des Stromers in der Serienerprobung. Einer der ersten dieser großen Paketwagen läuft derzeit in Lienen und Bad Iburg.

  • Radball: Klaus-Göpfert-Pokalturnier

    Do., 08.06.2017

    Gastgeber RSV Bergeslust Leeden hofft auf gute Tagesform

    Die Leedener Radballer  Alexander Peters (links) und Jannis Heese wollen den Klaus-Göpfert-Pokal gewinnen.

    Am Samstag richtet der RSV „Bergeslust“ Leeden den Klaus-Göpfert-Pokal aus. Ab 13 Uhr fahren sechs ambitionierte Mannschaften auf die Fläche, um die begehrte Trophäe auszuspielen. Die heimischen blauweißen Farben vertreten dabei Jannis Heese und Alexander Peters.

  • Erster Briten-Sieg seit 1967

    So., 28.05.2017

    Emile Faurie gewinnt deutsches Dressur-Derby

    Emile Faurie gewann das deutsche Dressur-Derby.

    Hamburg (dpa) - Emile Faurie hat als erster Brite seit 50 Jahren das deutsche Dressur-Derby gewonnen.

  • Radsport: 24. Emspünten RTF

    Do., 18.05.2017

    Bis die Reifen glühen: Grevens Radsportler kommen auf ihre Kosten

    Kreuz und quer durchs Münsterland führt die Emspünten-RTF bis ins Tecklenburger Land und über den Teutoburger Wald.

    Man möchte fast meinen, dass es einen kausalen Zusammenhang gibt zwischen dem Sommerwetter der letzten Tage und der anstehenden Emspünten RTF, die von den Radsportfreunden am kommenden Samstag (20. Mai) bereits zum 24. Mal ausgetragen wird.

  • Reiten: Horses and Dreams

    Do., 04.05.2017

    Von wegen, Träumereien: Gute Ergebnisse für Wargers in Hagen

    Hoch hinaus ging es  für die Springreiter in Hagen am Teutoburger Wald.

    Die Pferdesportveranstaltung „Horses and Dreams“ gilt als echte Standortbestimmung für die nationale Reit-Elite. Die Grevenerin Jana Wargers war mit vier Pferden am Start und hat sowohl auf der Youngster als auch auf der Großen Tour starke Ergebnisse erzielt.

  • Reiten: Klimke im Dauereinsatz

    Di., 02.05.2017

    Gut gelaunt zum Klassiker

    Ingrid Klimke und Hale Bob sind auf der großen internationalen Bühne – wie hier bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro – erprobt. Ein Start beim Klassiker in Badminton aber ist auch für das Vielseitigkeitsduo etwas Besonderes.

    Hagen, Münster, Badminton: Ingrid Klimke gönnt sich keine Pause – ihren Pferden schon. Nachdem die Münsteranerin am Teutoburger Wald mit Franziskus und Geraldine erfolgreich im Dressur-Viereck unterwegs war, setzt sie jetzt für und sitzt sie in Badminton auf Hale Bob.