Vorhelm



Alles zum Ort "Vorhelm"


  • Digitalisierung von Heimatarchiven

    Mi., 29.05.2019

    Vorhelm übernimmt Vorreiterrolle im Kreis

    Im Obergeschoss der Alten Mühle hat der Heimatverein Vorhelm ein eigenes Archiv eingerichtet. Dieses wird derzeit nach Riesenbecker Vorbild digitalisiert und damit gleichzeitig einem Heimatnetzwerk angeschlossen, das die Kooperation gleich mehrerer Heimatarchive der Region ermöglicht.

    Der Heimatverein Vorhelm hat sein Archivmaterial nicht nur katalogisiert und in eigenen Räumen untergebracht, sondern arbeitet inzwischen auch an der Digitalisierung innerhalb eines Heimatvereins-Netzwerks, das jetzt im Warendorfer Kreishaus vorgestellt wurde.

  • Reiten: Turnier in Vorhelm

    Di., 28.05.2019

    Füchtorfer Equipe dominiert

    Kristin Freitag und Ckecker Bunny gehörten zum Team des ZRFV Füchtorf, das das Mannschaftsspringen gewann.

    Starke Starterfelder kennzeichneten die Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld. Eine Mannschaft zeichnete sich dabei besonders aus.

  • Reiten: Pferdeleistungsschau beim RV Vorhelm-Schäringer Feld

    Mo., 27.05.2019

    Nicht nur der RV Vornholz räumt den Gabentisch ab

    Johanna Vielbusch vom Reit- und Fahrverein Ahlen legte sich auf Sugar beim dreitägigen Turnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld kräftig ins Zeug und nahm eine Hürde nach der anderen.

    Groß war die Konkurrenz bei der Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld. Trotzdem sicherte sich eine Ahlenerin Gold in einer der schweren Prüfungen.

  • Vakanz bei „Klein-Köln“ beendet

    So., 26.05.2019

    Martin Labus ist neuer KG-Präsident

    Prinzenmariechen Annabell Brockhues, Prinz Dennis Leinkenjost, Vizepräsident Frank Schroers, Kassiererin Jeanette Bücker, Präsident Martin Labus, Kindersitzungspräsident André Kaldewei, Geschäftsführer Stephan Fährenkemper und Vizepräsident Detlef Kahl (v.l.).

    Ein schwieriges Jahr liegt hinter der Karnevalsgesellschaft „Klein-Köln“. Mit der Wahl von Martin Labus zum neuen Präsidenten endet nun die Vakanz an der Narrenspitze. Und auch ein Motto für die kommende Session haben die Aktiven bereits anvisiert.

  • Spiegel-Redakteur spricht vor Mittelstandsvereinigung

    Sa., 25.05.2019

    Politiker sollten klare Worte benutzen

    Für Spiegel-Redakteur Jan Fleischhauer ist Konservatismus eine Geisteshaltung, auch in unruhiger Zeit nicht die Nerven zu verlieren.

    Wenn Politiker klare Worte benutzen würden, gäbe es nicht so viele Missverständnisse. Für spiegel-Redakteur Jan Fleischhauer hat sich die politische Atmosphäre und damit die Diskussion in Deutschland erhitzt. Das führt zu Problemen.

  • 50 Jahre Vorhelmer Jungschützen

    Fr., 24.05.2019

    Banklehrling wurde Mann der ersten Stunde

    1969: Werner Drees (3.v.l.) wurde erster Kommandeur der Vorhelmer Jungschützen. Das Bild zeigt ihn gemeinsam mit Josef Funke, Bernhard Drügemöller, einer jungen Festbesucherin, Sigrid Funke und Kapellmeister Willi Arnemann (v.l.) im Festzelt.

    26 Aktive zählt Marc Jüttemeier auf. Im Jubiläumsjahr kann der Kommandeur der Vorhelmer Jungschützen auf eine starke Truppe verweisen. Seit 50 Jahren besteht sie nun, die Nachwuchsabteilung des Allgemeinen Schützenvereins. Und das wird natürlich gefeiert.

  • Reitsport

    Fr., 24.05.2019

    25 Prüfungen im Schäringer Feld

    Freitag bis Sonntag richtet der RV Vorhelm-Schäringer Feld sein Reit- und Springturnier auf seiner Reitanlage am Hof Schulze Rieping aus. Auf der Zeittafel stehen 25 Prüfungen, die bis in den schweren Bereich führen.

  • Reiten: Turnier beim RV Vorhelm-Schäringer Feld startet

    Do., 23.05.2019

    Feiner Schluck zum edlen Sport

    Clara-Emilia Tenkhoff aus Vorhelm war 2018 beim Reitturnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld im Einsatz. Zu dem Wettbewerb im 30. Jahr des Vereinsbestehens gab es dieses Mal 1300 Nennungen.

    In Wimbledon sind es die Erdbeeren mit Sahne. Der Snack gehört bei einem Besuch des Grand-Slam-Turniers einfach dazu. Beim RV Vorhelm-Schäringer Feld hat sich die Königsfrucht dagegen in flüssiger Form zum Kult entwickelt.

  • Verletzte bei Unfall auf Münsterstraße

    Do., 23.05.2019

    18-Jährige überschlägt sich mit ihrem Pkw

    Auf dem Dach kam das Fahrzeug einer 18-jährigen Detmolderin zum Liegen. Sie war am Mittwochabend auf der Münsterstraße verunglückt.

    Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Detmold wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Münsterstraße zwischen Tönnishäuschen und Vorhelm verletzt.

  • Maiandacht mit Bischof Genn

    Mo., 20.05.2019

    Maria ist aufmerksam für die Not der Menschen

    Bischof Dr. Felix Genn (Mitte) war das erste Mal Gast der Maiandacht im Sundern. Altpfarrer Hermann Honermann (li.) und Pfarrer Michael Kroes (re.) begrüßten ihn.

    Zum ersten Mal konnte Michael Kroes, Pfarrer von St. Pankratius, Bischof Dr. Felix Genn am Sonntagnachmittag zur Maiandacht im Vorhelmer Grafenwald begrüßen. Weil es regnete, blieben einige Sitzgelegenheiten frei.