Augsburger Allgemeine



Alles zur Organisation "Augsburger Allgemeine"


  • Verkehr

    Mo., 17.06.2019

    Grüne warnen vor Minusgeschäft bei Pkw-Maut

    Augsburg (dpa) - Kurz vor dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs über die Rechtmäßigkeit der deutschen Pkw-Maut fordern die Grünen den Stopp des Projekts. «Diese Maut droht zu einem Minusgeschäft zu werden», sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der «Augsburger Allgemeinen». Sie würde jährlich bis zu 155 Millionen Euro kosten, die Grenzregionen extrem belasten und europäische Nachbarn ohne Not verärgern. Außerdem diskriminiere die geplante Infrastrukturabgabe europäische Mitbürger. Morgen verkündet der EuGH seine Entscheidung, ob die geplante deutsche Pkw-Maut europarechtskonform ist.

  • «Umpolung» von Homosexuellen

    Di., 11.06.2019

    Zuspruch für Spahn beim Verbot von «Konversionstherapien»

    Jens Spahn: «Konversionstherapien machen krank und sind nicht gesund.»

    Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen verbieten. Das Gesetz soll noch dieses Jahr auf den Weg gebracht werden.

  • Medienbericht

    Sa., 08.06.2019

    Liberale Unionsgruppe für CO2-Abgabe

    «Let's fuck each other, not the planet», steht auf dem Plakat einer Demonstrantin bei «Fridays for Future».

    Die CDU hat nach der Europawahl angekündigt, ihre Klimaschutzpolitik grundsätzlich neu zu justieren. Jetzt liegt der erste detaillierte Vorschlag aus der Partei vor.

  • Flaschensauerstoff-Gebrauch

    Fr., 07.06.2019

    Bericht: Ski-Weltverband ändert Regularien nach Causa Luitz

    Sorgte im Dezember 2018 mit der Aufnahme von Flaschensauerstoff für Aufregung: Stefan Luitz.

    München (dpa) - Der Ski-Weltverband FIS will nach dem juristischen Gerangel mit Stefan Luitz sein Regelwerk ändern. Nach einem Bericht der «Augsburger Allgemeinen» soll der Gebrauch von Flaschensauerstoff bei einem Wettkampf zwar weiterhin verboten bleiben.

  • Ex-Nationalspieler

    Fr., 17.05.2019

    Bernd Schuster hofft auf Trainer-Job in Bundesliga

    Würde gerne in der Bundesliga arbeiten: Bernd Schuster.

    Augsburg (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Bernd Schuster hofft auf einen Trainerjob in der Bundesliga.

  • «Wir versinken im Müll»

    Fr., 10.05.2019

    Entwicklungsminister Müller fordert Verbot von Plastiktüten

    Weggeworfene Plastiktüten haben sich in einem Zaun verfangen.

    An den Ladenkassen müssen Kunden inzwischen meistens etwas bezahlen, wenn sie eine Plastiktüte wollen. Entwicklungsminister Müller will weitergehen und die Tragetaschen aus Kunststoff komplett verbieten. Und die Umweltministerin?

  • Ausgburger Leihgabe

    Fr., 10.05.2019

    FCA-Coach Schmidt schließt Hinteregger-Rückkehr nicht aus

    Kann sich eine Rückkehr von Martin Hinteregger vorstellen: Augsburg-Coach Martin Schmidt.

    Augsburg (dpa) - Der neue Trainer Martin Schmidt hält eine Rückkehr von Verteidiger Martin Hinteregger zum FC Augsburg im Sommer für möglich.

  • Abfall

    Fr., 10.05.2019

    Entwicklungsminister Müller: Sofort-Verbot für Plastiktüten

    Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Plastikmüll hat Entwicklungsminister Gerd Müller ein sofortiges Verbot von Plastiktüten gefordert. «Das Verbot von Plastik-Strohhalmen genügt nicht, Deutschland sollte nicht auf Europa warten und Einweg-Plastiktüten sofort verbieten», sagte der CSU-Politiker der «Augsburger Allgemeinen». «Wenn wir so weiter machen, versinken wir im Müll», betonte Müller. Müll werde zur globalen Überlebensfrage wie der Klimawandel. Der Minister verwies auf afrikanische Länder, die bereits Plastiktüten verboten hätten.

  • Zur Ruhe kommen

    Fr., 03.05.2019

    Dieter Hallervorden ist reif für die Insel

    Dieter Hallervorden kann mit dem Rentnerdasein nichts anfangen.

    Der Schauspieler hat sich seine eigene Insel gekauft. Dieter Hallervorden arbeitet viel und muss auch ausspannen.

  • Öffnungsklausel wird geprüft

    Sa., 20.04.2019

    Grundsteuer-Streit: Scholz zeigt sich kompromissbereit

    Euro-Geldscheinen liegen auf einem Abgabenbescheid für die Entrichtung der Grundsteuer.

    Augsburg (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat Kompromissbereitschaft im Streit um die Neuregelung der Grundsteuer signalisiert.