FC Porto



Alles zur Organisation "FC Porto"


  • Spiel in Porto

    So., 25.11.2018

    Nicht für Gruppenphase gemeldet: Schalke ohne Oczipka

    Spiel in Porto: Nicht für Gruppenphase gemeldet: Schalke ohne Oczipka

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss in den letzten beiden Gruppenspielen der Champions League beim FC Porto am 28. November und gegen Lokomotive Moskau am 11. Dezember ohne Bastian Oczipka auskommen.

  • EHF-Pokal

    So., 18.11.2018

    Handball-Europapokal: Deutsches Quartett mit guten Chancen

    Siegte mit dem THW Kiel gegen Drammen HK: Hendrik Pekeler.

    Der THW Kiel, der SC Magdeburg und die TSV Hannover-Burgdorf gewannen vor heimischem Publikum ihre Hinspiele in der dritten Qualifikationsrunde des EHF-Pokals. Die Füchse Berlin kassieren dagegen eine knappe Auswärtsniederlage.

  • 2:0 gegen Galatasaray

    Mi., 07.11.2018

    Wandel auf Schalke - Tedesco «Keinen Millimeter nachlassen»

    Auf Schalke ist die Leichtigkeit zurück.

    In der Champions League auf Achtefinalkurs, in der Bundesliga mit Nachholbedarf. Nach dem 2:0 gegen Galatasaray richtet Schalkes Trainer Domenico Tedesco den Blick nach vorn. In Frankfurt kehrt Stammkeeper Ralf Fährmann ins Tor zurück.

  • Champions League

    Di., 06.11.2018

    Schalke nach 2:0 gegen Galatasaray auf Achtelfinal-Kurs

    Der FC Schalke 04 setzte sich gegen Galatasaray Istanbul durch.

    Guido Burgstaller bringt den FC Schalke schon nach 187 Sekunden auf Achtelfinal-Kurs. Mark Uth legt nach, die Fans jubeln. Der Bundesligist bleibt nach dem 2:0 gegen Galatasaray Istanbul ungeschlagen. Das Achtelfinale der Königsklasse ist in Sichtweite.

  • Champions League

    Mi., 24.10.2018

    Schalke erkämpft 0:0 im Hexenkessel von Istanbul

    Die Spieler von Schalke applaudieren nach dem torlosen Spiel gegen Galatasaray Istanbul den mitgereisten Fans.

    Das war einer der stärksten Auftritte des FC Schalke 04 in dieser Saison. Die Truppe von Trainer Domenico Tedesco überzeugte im Hexenkessel von Istanbul - statt des 0:0 hätte der mutige und clevere Bundesligist einen Sieg mehr als verdient.

  • Fußball

    Mi., 24.10.2018

    BVB und Schalke wollen auf Achtelfinal-Kurs bleiben

    Dortmund/Istanbul (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und FC Schalke 04 können am dritten Spieltag der Champions League einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde tun. Nach zuvor zwei Erfolgen über Brügge (1:0) und Monaco (3:0) trifft der Tabellenführer der Gruppe A aus Dortmund am Mittwoch (21 Uhr) auf das punktgleiche spanische Spitzenteam Atlético Madrid. Ein Heimsieg über den Finalisten von 2014 und 2016 würde beim zuletzt starken Bundesliga-Spitzenreiter für weitere Euphorie sorgen. Der im Vergleich zum BVB nur schwach in die Meisterschaft gestartete Revierrivale aus Gelsenkirchen tritt zur gleichen Zeit in der Gruppe D bei Galatasaray Istanbul an. Nach zwei ansprechenden Auftritten gegen den FC Porto (1:1) und Lokomotive Moskau (1:0) ist die Ausgangslage für den Bundesliga-16. ebenfalls vielversprechend.

  • Champions League

    Mi., 03.10.2018

    Schalke feiert 1:0-Sieg bei Höwedes-Club Lok Moskau

    Torschütze Weston McKennie (2.v.r) feiert mit seinen Kollegen den Siegtreffer.

    Eine starke Schlussphase reicht Schalke zum ersten Sieg in der Champions League. Das Tor des Tages gelingt Youngster Weston McKennie per Kopf. Mit vier Punkten haben die Königsblauen vor den Spielen gegen Galatasaray nun eine gute Ausgangsposition.

  • Fußball

    Mi., 03.10.2018

    Schalke feiert späten Champions-League-Sieg bei Lok Moskau

    Schalkes Daniel Caligiuri (r.) und Moskaus Eder kämpfen um den Ball.

    Moskau (dpa) - Der FC Schalke 04 hat im zweiten Gruppenspiel in der Champions League seinen ersten Sieg gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Kapitän Benedikt Höwedes gewann der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend beim russischen Meister Lokomotive Moskau 1:0 (0:0). Vor 21 471 Zuschauern erzielte Weston McKennie in der 88. Minute den Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco. Vier Tage nach dem ersten Bundesliga-Sieg gegen Mainz setzten die Königsblauen damit trotz einer anfangs schwachen Leistung ihren leichten Aufwärtstrend fort. Am 24. Oktober und 6. November kommt es in der Königsklasse nun zu den Duellen mit Galatasaray Istanbul. Zum Auftakt hatten die Schalker 1:1 gegen den FC Porto gespielt.

  • Champions League

    Mi., 03.10.2018

    Schalke in Moskau gefordert – Harit und Schöpf fallen aus

    Hat mit Schalke Lokomotive Moskau vor der Brust: Trainer Domenico Tedesco.

    Der erste Saisonsieg gegen Mainz war eine Erlösung, ist aber abgehakt. Nun muss Schalke beim Wiedersehen mit Höwedes in Moskau auch in der Champions League den nächsten Schritt machen.

  • Bundesliga-Topspiel

    Fr., 21.09.2018

    Schalker Trotz vor Bayern-Gastspiel - Goretzka im Fokus

    Trainer Domenico Tedesco ist mit dem FC Schalke 04 in dieser Bundesliga-Saison noch punktlos.

    Schalke sehnt nach dem Fehlstart eine Wende herbei. Doch die Chancen sind bei der Rückkehr von Goretzka mit den Bayern eher miserabel. Auch wenn der Auftritt gegen Porto etwas Mut macht.