GC



Alles zur Organisation "GC"


  • Golf: Deutsche Golf Liga

    Mo., 06.08.2018

    GC Tinnen muss im Saisonfinale zwei Abstiege verdauen

    Max Ahlers war noch der beste Spieler des GC Tinnen am letzten Spieltag – dennoch mussten er und sein Team den bitteren Abstieg in die Oberliga hinnehmen.

    Der GC Tinnen hatte ein bitteres Saisonfinale hinter sich. Die Männer des Clubs stiegen auf den letzten Drücker aus der Regionalliga ab, die Damen ereilte das gleiche Schicksal in der Oberliga. Die Herren des GC Wilkinghege hatten den Klassenerhalt in der Oberliga dagegen schon sicher.

  • Golf: GC Aldruper Heide

    Fr., 20.07.2018

    Die golfende Rasselbande

    Eine Woche lang steht die Sportart Golf im Mittelpunkt des Interesses. Konrad Dömer (re.) ist Organisator und quasi Mädchen für alles.

    Die verschiedenen Spielarten der Ballsportart Golf standen in dieser Woche auf dem Programm der jungen Sportler, die am Golf-Ferien-Camp des GC Aldruper Heide teilnahmen. Von früh morgens bis in den späten Nachmittag hinein wirbelten die jungen Talente über die Plätze des GC, letztendlich stand bei dieser sportlichen Maßnahme natürlich der Spaß im Vordergrund.

  • Vier Mannschaften hinter sich gelassen

    Do., 19.07.2018

    Telgter Junggolfer in der Erfolgsspur

    Die Nachwuchsgolfer des GC Gut Hahues zu Telgte entschieden die Bruttowertung für sich.

    Bei hervorragenden Bedingungen auf den Bahnen des Telgter Golfclubs setzte sich der Nachwuchs des GC Gut Hahues zu Telgte gegen die Konkurrenz aus vier weiteren Clubs durch.

  • Golfen: Der Freiherr vom Stein-Preis

    Mi., 18.07.2018

    GC Münsterland nutzt Heimvorteil

    Die erfolgreichsten Paare: (v.l.) Dr. Hans-Martin Bredeck, Sigrid Kracht, Malcolm Grant Monika Rammert, Wolfgang Huge sive Huwe, Leon Huge sive Huwe, Marlies ten Brink,Christian Miosga, Alexander Siemers, Dr. Guido Kaese und Eva Kaese

    Beim Golfclub Münsterland in Burgsteinfurt ging es am Sonntag um den Freiherr vom Stein-Preis. Ausgetragen wurde der Vergleichswettbewerb von den Vereine GC Münsterland und GC Wilkinghege Münster. Die Gesamtwertung entschieden die Hausherren für sich, die übrigen ersten Plätze wurden geteilt.

  • Golf: GC Gut Hahues zu Telgte

    Di., 10.07.2018

    Spieler kommen sogar aus Berlin zu den Telgter Open

    Bei feinsten äußeren Bedingungen gingen die Telgter Open über die Bühne. Am ersten Turniertag spielte An­dreas Surmann stark auf.

    Tolles Wetter und eine gute Resonanz an den drei Turniertagen: Nach den 4. Telgter Open ziehen die Organisatoren des GC Gut Hahues zu Telgte ein positives Fazit. Die Emsstädter erwiesen sich jedoch nur am zweiten Turniertag als gute Gastgeber . . .

  • Golf: GC Aldruper Heide

    Mo., 09.07.2018

    Kampf ums Final-Ticket

    Auf der Anlage des GC Aldruper Heide erfolgte der Start zum Golf-Cup 2018.

    70 Golfer starteten auf dem Gelände des GC Aldruper Heide in den diesjährigen Deka-Golf-Cup.

  • Golfen: Turnier über drei Tage

    Mi., 04.07.2018

    Telgter Open: Vierte Runde beim GC Gut Hahues

    Auf der herrlichen Zwölf-Loch-Anlage des GC Gut Hahues starten bei den Telgter Open an drei Tagen mehr als 100 Golfer.

    Mit einer dreistelligen Teilnehmerzahl rechnet der Golfclub Gut Hahues bei den vierten Telgter Open. Die Wettbewerbe an den ersten beiden Tagen sind vorgabewirksam. „Da wird schon richtig gutes Golf gespielt“, heißt es beim Veranstalter.

  • Golfen: Benefizveranstaltung

    Di., 03.07.2018

    Der Sonne entgegen: Sunrise-Turnier des GC Gut Hahues zu Telgte

    Um 6 Uhr am Sonntagmorgen begann das Benefizturnier des GC Gut Hahues. Die Teilnehmer erspielen 1202 Euro für die Deutsche Krebshilfe.

    Was machen Golfer am Sonntag um 6 Uhr morgens? Sie golfen. Auch in diesem Jahr trafen sich die Frühaufsteher unter Telgtes Spielern bei aufgehender Sonne zum Sunrise-Benefizturnier für die Deutsche Krebshilfe auf der Anlage des GC Gut Hahues zu Telgte.

  • Golf: Oberliga

    Mo., 25.06.2018

    Wilkingheger Golfer stark – Tinnen ausbaufähig

    Alexander Siemers beendete seine Serie mit einem Schlag über Par – eine starke Vorstellung des Wilkinghegers.

    Mit gemischten Gefühlen beendeten die Teams des GC Tinnen und die Nachbarn vom GC Wilkinghege den dritten Spieltag der Deutschen Golfliga: Während es für die Wilkingheger weiter bergauf geht, herrscht in Tinnen Skepsis.

  • Golf: Doppelspieltag beim GC Münsterland

    Di., 19.06.2018

    Siegerpaar kommt aus Hamburg

    Sigrid Kracht, Marna Holz, Spielführer Malcolm Grant, Raimund Schröer, Dr. Martin Kefferpütz und Birgit Lasthaus

    Bei zwei Turnieren des Golfclubs Münsterland standen am Wochenende auch auswärtige Golfer im Mittelpunkt des Geschehens.