Paris SG



Alles zur Organisation "Paris SG"


  • Verbal-Attacke

    Fr., 26.04.2019

    Neymar für drei Europapokal-Spiele gesperrt

    Sperre für drei Europapokal-Spiele: Neymar (r) hatte sich abfällig über Unparteiische geäußert.

    Nyon (dpa) - Fußball-Star Neymar ist nach seiner Verbal-Attacke gegen den Schiedsrichter im Champions-League-Achtelfinale für drei Spiele gesperrt worden.

  • Ligue 1

    Mo., 22.04.2019

    Tuchel und PSG Meister - Mbappé will nicht zu Real wechseln

    Bleibt nach der Meisterschaft PSG treu: Weltmeister Kylian Mbappe (r).

    Dreimal hatte das Star-Ensemble von Thomas Tuchel seine Chance verpasst, im vierten Anlauf hat es nun endlich geklappt: PSG hat vorzeitig den Meistertitel geholt - und ein Starspieler der Pariser räumt mit Gerüchten auf.

  • Ligue 1

    Mo., 22.04.2019

    Tuchel und PSG vorzeitig Meister - Neymar feiert Comeback

    PSG-Trainer Thomas Tuchel und sein Spieler Thilo Kehrer sind französischer Meister.

    Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen.

  • Dank Lille-Patzer

    So., 21.04.2019

    Tuchel und PSG vorzeitig französischer Meister

    PSG-Trainer Thomas Tuchel und sein Spieler Thilo Kehrer sind französischer Meister.

    Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen.

  • Fußball

    So., 21.04.2019

    Tuchel und PSG vorzeitig französischer Meister

    Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Die Partie der Mannschaft um die deutschen Fußball-Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer gegen AS Monaco am Abend ist für den Titelkampf bedeutungslos.

  • Ligue 1

    Do., 18.04.2019

    «Keine Leistung» - PSG wartet immer noch auf Titel

    Durch die Niederlage beim FC Nantes hat Trainer Thomas Tuchel mit PSG erneut eine Chance auf die französische Meisterschaft vergeben.

    Nach dem Aus im Ligapokal und in der Champions League schwächelt Paris Saint-Germain nun auch im Rennen um den Meistertitel. Wegen der Pleite bei Nantes hängt das Team von Thomas Tuchel weiter in der Warteschleife und muss seine Siegesfeier erneut verschieben.

  • Fußball

    Mo., 15.04.2019

    1:5 in Lille: Tuchel mit PSG immer noch nicht Meister

    Lille (dpa) - Thomas Tuchel muss weiter auf seinen ersten Meistertitel als Fußball-Trainer in Frankreich warten. Sein Team Paris Saint-Germain kassierte am Abend im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 bei Verfolger OSC Lille eine heftige 1:5-Niederlage. Allerdings benötigt das Starensemble dank eines 17-Punkte-Vorsprungs nur noch einen Sieg aus den verbleibenden sieben Spielen. Bereits am Mittwoch im Nachholspiel beim FC Nantes kann Paris seine insgesamt achte Meisterschaft holen.

  • Ligue 1

    Fr., 12.04.2019

    Neymar senior mit Treueschwur: Sohn will PSG nicht verlassen

    Neymar trainiert wieder mit seinen Mannschaftskollegen von Paris Saint-Germain.

    Paris (dpa) - Der Vater des von Clubs aus ganz Europa umworbenen brasilianischen Fußballstars Neymar hat einen Treueschwur für Paris Saint-Germain abgegeben.

  • EM-Qualifikation

    Do., 11.04.2019

    Sieg in Polen - Gensheimer will EM-Ticket und noch mehr Tore

    Treffsicher gegen Polen: DHB-Kapitän Uwe Gensheimer.

    Nach dem 26:18-Erfolg im Hinspiel in Polen fehlt der DHB-Auswahl am Samstag im Rückspiel in Halle/Westfalen nur noch ein Punkt zur EM-Qualifikation. Kapitän Uwe Gensheimer hat darüber hinaus ein persönliches Ziel.

  • Champions League

    Di., 09.04.2019

    Messi will Barças Viertelfinal-Fluch brechen

    Superstar Lionel Messi muss mit dem FC Barcelona bei Manchester United antreten.

    Messi will «diesen so schönen Pokal» endlich wieder nach Barcelona holen. Dazu müssen er und seine Kameraden in der Champions League aber erstmal gegen Manchester United durchsetzen. Erst im Finale winkt das pikante Duell mit einem alten Bekannten.