RB Leipzig



Alles zur Organisation "RB Leipzig"


  • Fußball

    Fr., 20.11.2020

    Technischer Direktor: Kölns Kaderplaner Aehlig zu Red Bull

    Frank Aehlig steht am Spielfeldrand.

    Köln (dpa) - Kaderplaner Frank Aehlig verlässt den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln zum Saisonende und wechselt zu Red Bull. Das teilte der Club am Freitag mit. Der Vertrag Aehligs, der 2018 in die Domstadt gekommen war, lief ursprünglich noch bis 2022. Wie Red Bull Gobal Soccer International am Freitagabend mitteilte, wird Aehlig Technischer Direktor. Die Nachfolge des im Juli ausgeschiedenen Ralf Rangnick tritt der 52-Jährige damit nicht an.

  • Statistik und Personalien

    Fr., 20.11.2020

    Der 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Telegramm

    Für Corentin Tolisso und Thomas Müller geht es mit dem FC Bayern am 8. Spieltag gegen Werder Bremen: 109 Mal gab es diese Paarung in der Bundesliga.

    Düsseldorf (dpa) - Der 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga beginnt mit fünf Partien um 15.30 Uhr, gefolgt von Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig um 18.30 Uhr und Hertha BSC gegen Borussia Dortmund um 20.30 Uhr.

  • Selbstkritischer RB-Trainer

    Fr., 20.11.2020

    Leipzig-Coach Nagelsmann analysiert sich selbst auf Video

    Geht auch mit sich selber kritisch ins Gericht: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.

    Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmann wendet die im Fußball übliche Videoanalyse sogar bei sich selbst an. Der Trainer von RB Leipzig studiert rückwirkend seine Ansprachen an die Mannschaft, um sich zu verbessern.

  • Köln-Geschäftsführer

    Do., 19.11.2020

    Horst Heldt: Diskussion um Löw «nicht redlich»

    Kölns Sportdirektor Horst Heldt.

    Berlin (dpa) - Nach Julian Nagelsmann hat sich auch Horst Heldt vor Bundestrainer Joachim Löw gestellt.

  • Fußball

    Do., 19.11.2020

    Heldt: Diskussion um Löw «nicht redlich»

    Horst Heldt.

    Berlin (dpa) - Nach Julian Nagelsmann hat sich auch Horst Heldt vor Bundestrainer Joachim Löw gestellt. «Was soll jetzt bitte eine Trainerdiskussion? Damit kann ich wenig anfangen. Wenn man aus einer Nations League rausfliegt, die keinen interessiert?», sagte der Sport-Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln im Interview der «Westdeutschen Zeitung» (Freitag) nach dem 0:6 der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien.

  • Verletzte Nationalspieler

    Do., 19.11.2020

    Klostermann und Laimer fehlen Leipzig bis 2021

    Steht RB Leizig erst wieder 2021 zur Verfügung: Nationalspieler Lukas Klostermann.

    Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss bis ins kommende Jahr auf Lukas Klostermann und Konrad Laimer verzichten. Das sagte Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag in Leipzig.

  • RB-Partnerclubs

    Do., 19.11.2020

    Leipzig bekäftigt Interesse an Salzburgs Szoboszlai

    Steht bei RB Leipzig auf der Wunschliste: Dominik Szoboszlai von RB Salzburg.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Kaderplaner Christopher Vivell hat das Interesse des Fußball-Bundesligisten an Dominik Szoboszlai bekräftigt. «Wir kennen und schätzen Dominik», sagte der 33-Jährige der «Leipziger Volkszeitung».

  • Häusliche Quarantäne

    Mi., 18.11.2020

    RB Leipzigs Stürmer Hwang positiv getestet

    Hat bei einem Länderspiel bereits nach 16 Sekunden für Südkorea ein Tor erzielt: Hee-chan Hwang.

    Leipzig (dpa) - Stürmer Hee-chan Hwang von RB Leipzig ist nach seiner Rückkehr von der südkoreanischen Nationalmannschaft positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

  • Aktueller Erfolg

    Mi., 18.11.2020

    Hasenhüttl: Taktik, Spielweise, Abläufe - alles hinterfragt

    Ralph Hasenhüttl, Trainer von Southampton, gibt von der Seitenlinie aus Anweisungen.

    Southampton (dpa) - Trainer Ralph Hasenhüttl sieht das 0:9 seines FC Southampton vor gut einem Jahr gegen Leicester City im Rückblick als einen der Gründe für den aktuellen Erfolg in der Premier League.

  • Länderspiel

    Di., 17.11.2020

    Leipzigs Hwang mit schnellstem Tor für Südkorea

    Hat bei einem Länderspiel bereits nach 16 Sekunden für Südkorea ein Tor erzielt: Hee-chan Hwang.

    Wien (dpa) - Das von acht Corona-Infektionen beeinträchtigte Länderspiel der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft gegen WM-Gastgeber Katar hat RB Leipzigs Stürmer Hee-chan Hwang zu einer historischen Marke genutzt.